StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 2:18 am

Es ist montag und 10 uhr morgens

Sayuri Ging gerade zur schule und gähnte //Montags ist es so anstrengend//Dachte sie und sah zum schultor den sie gerade öfnete und nun hereintrat.Sie sah die ganzen leute um sich und lächelte als sie Xell sah.Sofort nahm sie eine gerade haltung grinste frech und ging an uihm vorbei,die Jungs sahen ihr hinterher und lächelten"du siehst toll aus"sagte ein junge zu ihr und sie musste grinsen"danke...."dann ging sie zum Klassenzimmer und setzte sich auf ihren platz der leider genau neben Xells platz war.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 2:36 am

Xell Kasume:
Xell war schon recht früh auf dem Schulhof da er dort sich auf einen Baum bequem machen konnte. Als es dann langsam Zeit für den Untericht war , sprang er vom Ast runter und ging in Richtung Schulgebäude. Kurz darauf ging Sayuri an ihm vorbei und ihm kam bei dem Zuruf des Jungen der Gedanke: //Was für eine .....// hoch. Lässieg ging er in seine Klasse wo er Sayuri neben sein Platz sofort realisierte. Normal ging er auf sein Platz zu und grif seinen Stuhl , in einer gekonnten Drehung ließ er seine Jacke in Sayuris Gesicht klatschen und zog dann die Jacken schnell über sein Stuhl und setzte sich. Danach warf er ihr eine Taschentücherpackung auf den Tisch und sagte frech: "Verdecke lieber dein Aüsseres , einige sind von deinem Aussehen so verblindet das sie dir schon Kompliemente machen."

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 2:55 am

Sayuri legte ihre füße auf den dich und sah ihn an"nur weil du eine hässlichkeit bist und keiner dir komplimente macht"sagte sie eingebildet und sah zur tafel."Wenn ich du wäre würde ich nicht provizieren es könnte gefährlich enden!"sagte sie wütend als der lehrer kam.Da sie und Xell hinten saßen bemerkte der lehrer kaum das sie die Füße auf dem tisch hatte.Sie nahm schockolade aus ihrer tasche raus und as es genüsslich//Dieser idiot wenn ich noch einmal seine jacke ins gesicht bekomme kann er die seite sehen die er noch garnicht kennt!!!!!//dachte sie und las in ihrem buch den text mit den der lehrer gerade vorlas.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 3:19 am

Xell Kasume:
Xell brachte ein leichte Lachen hervor als Sayuri ihre Bemerkung abgab. Kaum hatte der Lehrer die Klasse betretten drehte sixh Xell zu Sayuri und lächelte sie amüsiert an. "Du und welche Armee soll mir gefährlich werden? Ausserdem sei ned so eingebildet. Bekanntlich kommt Hochmut vor dem Fall. Außerdem traut sich einfach keiner mich anzusprechen." , pralte Xell in einer eher leiseren Lautstärke. Da er den Untericht eh hasste , schenkte er dem Lehrer kaum Aufmerksamkeit und tratt heftieg gegen Sayuris Stuhl um diesen weg zu tretten damit Sayuri hin viel. Xell genoss jede Möglichkeit seine Dominanzt gegen über anderen zu zeigen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 3:31 am

Sayuri hielt sich wie von selbst am tisch fest wodurch nur das Buch hinfiehl.Sie machte die füße runter und wollte es grad aufheben als der lehrer schrie"WAS ist dort hinten los!! Sayuri, Xell AUFSTEHEN!!!!"Sayuri stand gelangweilt auf und sah den lehrer an"warum seit ihr so laut!?""er hat mein Stuhl getreten weshalb das Buch hingefallen ist"Gab sie sauer von sich und der lehrer verdrehte die augen"Jedesmal das selbe mit euch...mir reichts ihr werdet ab sofort meinen unterricht leise führen verstanden? wenn nicht könnt ihr draußen bleiben..."warnte der lehrer und sayuri sah den lehrer an"ich bin für draußen!"sagte sie und der Lehrer sah sie schockiert an"du willst freiwillig raus?""Ja!"sagte sie und der lehrer grinste"Bitte!"sagte er eronisch zu ihr und zeigte zur tür"Gerne doch"sagte sie eronisch und ging mit ihrer tasche und der Schockolade raus.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 4:07 am

Xell Kasume:
Xell stand ebenfalls bei der Aufvorderung auf. Als Sayuri ihre Show ab zog , gab er nur ein: "Tz!" von sich. Der Lehrer schaute Xell an als Sayuri aus der Klasse ging. "Sie kennen meine Einstellung zu ihren Untericht , er ist im großen und ganzen beschissen. Ich verzieh mich ebenfalls nach drausen auch wenn ich da weiter das Mädchen ertragen muss , Schau." , meinte Xell läßieg und schnappte seine Tasche die noch zu war und legte seine Jacke über seine Schulter. Ruhieg ging er zu Tür und bevor er ganz aus dem Klassenzimmer ging , sagte er noch zum Lehrer: "Man sieht sich alter Sack." Dann schloss er die Tür und lehnte sich gegenüber der Tür an die Wand , wohlwissent das der Lehrer mit einer großen Wahrscheinlichkeit rausstürmt und ihm eine Predigt halten würde. "Das war es wert." , meinte Xell grinsend zu Sayuri und behielt dieses Grinsen erstmahl.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 4:17 am

Sayuri grinste"oh ja es ist 100% wert"sagte sie und sah ihn an dann as sie ihre Schockolade weiter und packte sie dann wieder in die tasche.Sie hatte sich genau neben der tür an die Wand gelehnt und lächelte"ich überlege aber..wow wir hassten uns wirklich von anfang an und ich glaube das es auch weiter so sein wird!"sagte sie und sah in seine Augen.Sie musste zugeben das er nicht gerade schlecht aussah jedoch war er für sie zum kotzen.Dann sah sie wieder weg und sah zum stundenplan"danach haben wir pause und dann mathe...."Sagte sie zu sich und lächelte"biss dann"sagte sie und ging zur Cafeteria in der schule.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   So Okt 16, 2011 4:59 am

Xell Kasume:
"Hoffe ich doch mal das das so bleibt. Bemitleiden oder anjubel will ich dich bloss nicht und das von dir zu erwarten wäre auch ekelhaft. Ach , vielecht solltest du einer der am erblindenn Jungs fragen ob du bei dennen Mathenachilfe bekommst. Deine Noten sind da sowas von schlecht. Sterb früh." , meinte Xell und kehrte Sayuri den Rücken zu. Den Endspruch 'Sterb früh.' sagt Xell immer wenn er sich verabschiedete zu Leuten die er nicht grad mochte. Xell ging in die Bibliothek , dies hatte 2 Gründe. Erstens , er kann dort super Faulenzen und zweitzen geht fast keiner in die Bibliothek und so hat er seine Ruhe dort. Kaum dort angekommen suchte er sich ein schönen Platz und dösst vor sich hin. //Die benimmt sich glat wie eine Göttin die sich alles erlauben darf. Früher war sie ja etwas süß , nah ist ja jedes Kind , aber jetzt , benimmt sich so als ob sie mit jeden Jungen im Bett landen will und macht eine auf 'Cool'// , dachte Xell.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Mo Okt 17, 2011 4:01 am

Sayuri war nun in der Cafeteria und setzte sich an einem tisch in einer ecke um so unauffällig wie möglich zu sein.Dann merkte auch keiner dass sie da war sondern setzten sich einfach mit anderen zusammen sie sah nach draußen und es war sehr sonnig.Der sonnige tag gab ihr eine besonders gute laune weshalb sie auch anfing zu lächeln als der perverseste und gefährlichster typ der schule sie ansprach"hi die show eben war echt mutig von dir " sagte er zwinkernt und grinste frech.Sayuri stand auf und wollte gehen als sie ging kam er ihr hinterher was ihr angst machte.Sie drehte sich um und sah in an"was willst du von mir ???"sagte sie sauer und verschrenkte die arme.Er sah sie an nahm ihre arme und drückte sie volle kanne zur Wand"nur ein bisschen spielen"flüsterte er pervers und kam ihren Lippen näher.Sayuri versuchte sich zu befreien jedoch ist er zu stark//Oh bitte krieg ich hilfe//Dachte sie sich und sah ängstlich in die Augen des jungen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Mo Okt 17, 2011 8:19 am

(Hett man noch gleich dazu schreiben können wie ich reagieren soll. Nah egal ich mach es auf meine Weise.)

Xell Kasume:
Als so langsam die Pause begang , wurde es in der Bibliothek recht voll und Xell verzog sich von dort. //Heut schreiben wohl doch mehrere Klassen eine Klausur , nah egal , hab ja noch den Baum im Schulhof.// , dachte er währent er die Bibliothek verlies und zum Schulhof ging. Xell ging grad den Gang entlang als Sayuri gegen die Wand gedrückt wurde und die Anmache des Jungen ertragen musste. Kurzer Hand entschloss sich Xell was ganz dummes zu machen , denn er wollte wieder mahl bewesen das er besser war als sie. Xell war kleiner als der Typ und würde eine Prügellei ned gewinnen können. Schnell verpasste er den Typen beim vorbeigehen eine Faust in die Seite , wodurch dieser zurück wich. "Nah Sayuri , wo ist dein überdimensionaler Mut hin? Oder hast du den Typen um Nachhilfeuntericht im Fach Mathe gebittet?" , gab Xell spötent von sich und bekam kurz darauf vom Typen eine aufs Maul geschlagen. "Verpis dich du Wicht!" , meckerte der Typ Xell an der sich wieder aufrappelte. "Junge , Junge , Junge. Wenigstens steht fest wer von unz der mutiegere und stärkere ist Sayuri." , meinte Xell , dessen Nase blutete. Xell nahm die Gefahr in die er war nicht ernst und wollte nur mit seinem Ego prallen. Dann enbrach auch schon eine kleine Schlägerei. Xell verpasste den Typen eine harte Schläge , doch dieser schlug Xell wieder so fest das er hinflog. Xell rappelte sich wieder auf als zwei Lehrer Beide aufhielten und fragen was los waren. Xell gab nur eine kurze Antwort: "Ich hab nur euren Job gemacht ihr Nichtsnutze und hab verhindert dass eine Vergerwaltiegung einer Minderjähriegen statt finden konnte." Die Lehrer schauten Sayuri an , da diese die einzigste Zeugin war und der Typ etwas anderes sagte. //Sag ja nichts falsches Sayuri oder ist gibt für dich wirklichen Ärger von mir.// , dachte Xell und schaute Sayuri bedrohent an.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 12:41 am

Sayuri sah schockiert zu Xell wurde jedoch wieder ernst ale er angab.Als der andere Typ Xell schlug sah sie Xell an"Hey lass ihn gefäligst!!!"schrie sie und wollte ihn halten als eine schlägerei zwischen beiden jungs ausbrach.Dann kamen lehrer die sei anstarrtemn und sie sah zu Xell"Ich bin ihm dankbar er hat mir geholfen von seinem griff rauszukommen..."sagte sie ernst und meinte es auch so.Als die Lehrer wütend mit dem perversen Typen verschwanden sah sie Xell besorgt an"alles ok mit dir?......ich...."sie machte eine pause und sah ihn an"ich danke dir......sehr sogar.."sagte sie und ging langsam weiter.//Warum frag ich wie es ihm geht ?! er hat es docvh nur aus mut gemacht!!!//dachte sie wütend und sah vom fenster.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 4:42 am

Xell Kasume:
Xell kümmerte sich nicht darum was Sayuri sagte und drückte sie zur Seite um inz Krankenzimmer zu gehen. Xell hatte einiges abbekommen , neben dem Nasenbluten lief im noch etwas Blut aus dem Mund , dazu war sein linker Arm verstaucht und er hatte einige Aufschürfungen und Prellungen wegen dem Hinfallen. Hinzukommt noch ein paar blaue Flecken und eine leichte Gehirnerschüterung. Während Xell zum Krankenzimmer ging , taumelte er da es ihm ziemlich schwindelieg war dazu hielt er seinen linken Arm fest , da dieser ziemlich schmerzte. //Verdammt hatte der harte Schläge drauf. Noch ein paar Schläge mehr und ich wäre zusammengebrochen. Zum erste mal waren Lehrer zu etwas nützlich. Wenigstens hat Sayuri ned gelogen , sonst müsste ich noch eine Strafe absitzen. Nah ja , ich werd wohl den Rest des Schultages im Krankenzimmer bleiben. Scheisse ich seh fast garnichts mehr.// , dachte er wärend er zum Krankenzimmer fand. Xell verlor nicht das Bewustsein musste aber trotzdem im Krankenzimmer bleiben. Seine Verletzungen waren bis auf sein linken Arm schnell verarztet. Für seinem Arm bekamm er eine Trage wodurch er erst recht nicht seinem linken Arm benutzen konnte. Da Xell schon des öfteren den ganzen Tag im Krankenzimmer war , wusste er wie er die Zeit tod schlagen konnte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 7:43 am

(ich spul die zeit etwas vor damit du nicht schreiben musst wie du dir die zeitn tot schlägst ^^)

Nach der Letzten schulstunde stieg sie die Treppen runter als sie vor dem Krankenzimmer viele mädchen mit rosen sah//Stehen die etwa wegen Xell an??? oh mein gott wie kann man für so einen unnötigen und bescheuertem idioten so lange stehen ???//Dachte sie und ging weiter.Als sie zu hause ankam ruhte sie sich aus und sah zur Decke"dieser idiot hat das doch nur gemacht um zu zeigen wie mutig er ist...dem wert ichs zeigen morgen!!"murmelte sie zornig vor sich hin und setzte sich auf ihr bett.Sie überlegte wie sie ihm zeigen könnte das er sich nicht so toll fühlen sollte und sah sich das Klassenfoto an.Sie und Xell sahen noch nicht mal zur Kamera nein,sie sahen sich zornig an was Sayuri zum lachen brachte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 8:04 am

Xell Kasume:
Xell wurde gegen Schulschluss in seiner Ruhe gestört , denn urplötzlich besuchte ihn viele Mädchens was ihn total störte. //SCHEISSE , die Mädchen fallen ja glatt über mich her! Ich muss hier weg.// , dachte er während er von Blumen und Mädchen nur so umzingelt wurde. Es dauerte etwas bis er ein Fenster erreichte und es öffnete. Kaum war es offen sprang er aus dem Fenster , dazu rief er: "Lasst mich in ruhe ich hab schon wenn!" Natürlich war dies glatt gelogen weil Xell Mädchen verabscheute. Doch er konte schnell fliehen , weil die Mädchen nun darüber nachdachtet wer es sein könnte. Während langsam die Sonne unterging , spazierte Xell im Park und grübelte vor sich hin. Plötzlich fiehl im etwas ein und er was schockiert: //So wie ich die Schüler kenne , denken jetzt alle ich hette das getahn um Sayuri zu h-el-fen. Na toll , jetzt steck ich vieleicht in einem Schlamassel!// Schnell zückte er sein Handy und nutze die Kurzwahltaste um Sayuri anzurufen. (Er hat sie auf einer Kurzwahltaste um sie mit Anrufen zu nerven.) Doch während es klingelte fiehl ihm etwas ein und er legte sofort wieder auf. //Moment , die Mädchen werde ich ned mehr los wenn die denken Sayuri wär mit mir befreundet , die würden sogar alles tuhen um Sayuri fertieg zu machen immerhin pass ich mit der eh ned zusammen. Das passt mir in den Kramm , so ma/ch ich sie fertieg , wütend und ich lern besser die Räume der Schule kennen. Perfekt!// , dachte Xell und machte sich auf dem Heimweg. Zuhause angekommen aß er noch etwas bevor er lautstark Black Orbs zockt.

(Kurze Info: Xell hat sie angerufen also kannste das kurz einbauen ,jedoch hat er schnell wieder aufgelegt.)

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 8:16 am

Sayuri sah aufn ihrn handy als es klingelte jedoch legte die person schnell auf.Sie sah das Handy an und legte es weg.

Am nächstem Tag:
Sayuri fühlte sich in der schule gestalkt da sie von allen angestarrt wurde wenn sie bloß wüsste wieso.Sayuri sah alle an als plötzlich dieser Typ von gestern vor ihr stand"lust auf Rache???"fragte er und ging wieder weg sie sah verwirrt aus ging jedoch einfach weiter als ein mädchen wütend bei ihr ankam"Was fällt dir ein meinen schwarm zu stehlen?""Wie bitte??"sagte sayuri"was meinst du damit???""nun ja"sagte das mädchen"wir haben alle erfahren das du mit Xell zusammen bist".Indem moment indem das mädchen diese wörter sagte hatte sie das gefühl ihr herz steht still//Ich mit Xell??? sind die völlig gestört??//Dachte sie und sah sie an"WAS?! eines sag ich dir zwischen mir und diesem volltrottel läuft ganz und GARNICHTS verstanden?!"sie ging wütend weiter und rief mit ihrem Handy Xell an.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 8:35 am

Xell Kasume:
Xell stand am nächsten Tag ziemlich spät auf da er sehr lange gezockt hat. Trotzdem schafte er es noch pünktlich zur Schule , jedoch döste er erstmahl etwas auf einem Baum ein. Als sein Handy klingelte wusste er schon wer es sein musst. Ein Blick auf das Display bestätigte seine Vermutung. Er nahm Sayuris Anruf entgegen und sprach sofort: "Ich hab den Gören im Krankenzimmer nur gesagt das ich schon eine hab. Das ned meine Angelegenheit wenn die die Lüge ernst nehmen und sich dann noch was vorstellen darunter. Und ich muss auflegen um ein neues Versteck zu suchen. Auf nimmer wieder höhren." Direkt nach seinen schnellen Worten legte er auf und schaltete auf Stumm , denn durch den Anruf wurden die Mädchen auf ihn aufmerksam und er musste sich verziehen. //Ich hoffe nur das bald der Unterricht begingt , obwohl , die erste Stunde muss ich eh schwänzen und danach ist Sport , da kann mich Sayuri ned nerven. Schwer jemanden aus dem Weg zugehen der in die selbe Klasse geht. Wenn ich Glück hab ist Sayuri bis heut Nachmittag völlieg fertieg. Dann muss ich es nur hinkriegen das die mich in ruhe lassen. Ufff , nah egal , Hauptsache sie wird fertieg gemacht und rastet so richtieg aus.// , dachte Xell während er durchs Schulgebäude eilte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 8:43 am

Sayuri sah gechockt zum Handy"gott der..."sagte sayuri stoppte jedoch und ging einfach richtung klassenzimmer und setzte sich hin.Sie wurde immernoch von allen angestarrt was sie hasste"Könnt ihr aufhören mich so anzusehen!"schrie sie und der Lehrer kam.Sayuri sah genervt zum lehrer der mit dem unterricht begann.Ausnahmsweise machte sie gut mit und ging dann schnell vom klassenraum zu sport"man wetten die werfen mich jetzt alle mit bällen ab!"sagte sie genervt und gleichzeitig auch wütend.Als sie Xell sah"HEY!!"schrie sie und rannte zu ihm"Hör zu ich will dich jetzt nicht nerven aber wir müssen dafür sorgen das diese lästereien verdammtnochmal aufhören! ich hab keine lust da drauf zu hören wie sie behaupten wir wären...gott der gedanke bringt mich schon zum kotzen!!"sagte sie und wusste das es Xell nicht interessierter also ging sie weg und alle hörten nicht auf sie anzustarren.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 9:15 am

Xell Kasume:
Xell war schon in der Nähe der Sporthalle als die erste Stunde zuende ging. Sayuri sprach ihn zwar an , doch er taht so als sei er beschäftiegt und würde sie ned bemerken. Die heutiegen Sportstunde stand in Namen 'America' so wurde heut Dodgeball gespielt. Zu Xell's gunsten war er und Sayuri in einem Team. Kaum ging das Spiel los schnappt sich Xell ein Ball und legt los. Seine Klasse spielte gegen eine paralel Klasse in welche auch der perverse Typ von gestern war. Das Spiel dauerte schon etwas und Xell sah nun eine passende Gelegenheit um Sayuri ordentlich zu ärgern. Dafür sorgte er schon die ganze Zeit das Sayuri nicht abgetroffen wurde oder wenn sie drausen war schnell wieder rein kam. Der perverse Typ von gestern hatte es auf Sayuri abgesehen und warf den Ball mit voller Kraft auf sie. Erst taht Xell so das er es nicht bemerkte und blockte dann mit einem Hechtsprung den Ball ab. Xell bekam den Ball voll in den Magen und musste sogar Blut spucken. //UARGH! Zu harter Wurf.// , dachte er bevor er beim Aufschlag gegen den Boden das Bewustsein verlor. Sofort waren alle Augen auf Sayuri gerichtet und jeder der ein Ball hatte warf ihn so fest es ging auf Sayuri. Dann wurde Xell auch schon inz Krankenzimmer gebracht , diesmal mussten aber alle drausen bleiben bis er sich erholte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 9:30 am

Sayuri bekam alle bälle von den Mädchen als er den ball hart abbekam und hatte schlimme blauen flecken,weshalb sie paar verbänder kriegen musste//Deiser Xell dwer macht das mit absicht verdammt!!!//Dachte sie und nachdem die schwester Fertig war traute sie sich nicht rau weshalb sie dann im krankenzimmer bleiben durfte.Als die kranken schwester die tür aufmachte um raus zu gehen hörte sie schon die ganzen schreie"wegen dir Sayuri!!!""dich machen wir Fertig Sayuri!"sayuri schloss die tür und ging zu Xell,dann setzte sie sich daneben//Er bringt sich in gefahr nur um mir eins auszuwischen...ist er völlig lebensmüde??? sowas würde ich nie tun nun ja ich wollt ihm ja auch helfen als er in ohnmacht fiel jedoch wurde ich dann von allen bällen getroffen verdammt nochmal....ich will ihm helfen und was krieg ich bälle von bescheuerten mädchen die diesen idioten lieben//Dachte sie und beobachtete Xell die ganze zeit beim schlafen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 10:03 am

Xell Kasume:
Nur langsam wurde Xell wieder wach und als er es war , war es eher schon spät. Kurz schreckte er auf und legte seine Hände an den Bauch und viel zurück. "Schon der 30 Besuch im Krankenzimmer. Ein Wunder das ich immer noch Fit bin." , stöhnte er. Dann schaute er sich kurz um und sah Sayuri direckt an seinem Bett sitzen. Er schaute sie scharf an und fragte: "Was machst du hier?" In seiner Stimme klang aber kein bissin Wut , nur erschöpftheit. Xell schloss seine Augen und legte ein Arm davor. "Hast du Schokolade bei dir?" , fragte er dann.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 10:17 am

Sayuri sah ihn an"du fragst ernsthaft ob ich schockolade hab?! na ja und was die andere frage angeht keine ahn ung obs ABSICHT war aber ich war nicht gerade so weggekommen ich wollt dir helfen da werfen alle mich mit bällen ab nur wegen dir gott als ob ich gesagt hätte das du mich schützen sollst"sagte sie verärgert und verschrenkte die arme"na ja..hier"sagte sie und gab schockolade."wie geht es dir ??"fragte sie und sah ihn an.Er sah so erschöpf aus und sie wie kaputt geschlagen voll mit blauen pflecken.//Wenn er das mit absicht getan hat kriegt er mächtig ärger denn es war nicht gerade schmerzlos...!!//Dachte sie und sah ihn etwas wütend an.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 10:30 am

Xell Kasume:
Xell nahm erstmahl etwas Schokolade um mampfte die weg. "Bis auf starke Magen und Kopfschmerzen geht es mir blendent. Und warum fragste wie es mir geht?" , meinte Xell und schaute Sayuri an. Eigentlich wollte er lieber etwas weiter schlafen , doch ihn interresierte es nun sehr. Irgendwie war er leicht froh mit ihr allein zu sen , denn Sayuri würde ihm momentahn am wenigsten auf den Geist gehen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 10:36 am

Sayuri sah ihn an und wusste nicht was sie antworten sollte"ähm..nun ja einfach so weil du verletzt bist....war das absicht was du im sport gemacht hast??"fragte sie ernst und schluckte.Sie hatte einen wirklich warnenden blick der aussah wie "sag bitte nichts falsches".Sie sah vom fenster und öffnete ihre haare die sie in Sport zum zopf gemacht hatte"ich....würde mich freuen wenn du die wahrheit sagstalso, ist es so das du absichtlich es getan hast damit ich abgeworfen wede oder nicht ?!"fragte sie und sah zum Schulhof.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dias

avatar

Alter : 21
Ort : Gefangen in mir selbst.
Anmeldedatum : 17.04.11
Anzahl der Beiträge : 4095
Aktivitätspunkte : 12184
Männlich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 10:51 am

Xell Kasume:
Xell sah sie an und schwieg erstmahl um weiter Schokolade zu mampfen. Dann sagte er recht gelassen: " Im nachhinein würd ich sagen warn versehen das ich den Ball abgefangen hab. Hette der dich erwicht lägst du hier im Bett und es wäre allen scheiss egal un vieleicht in einem schlimmeren Zustand als ich jetzt. Nah ja , wenn du mir was antuhen willst , nur zu , da drausen wartet immer noch eine Bande die dich ruck zuck tot kriegt. Und ja war mit reiner absicht." Xell aß den Rest der Schokolade weg und gähnte etwas.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7225
Weiblich

BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   Fr Okt 21, 2011 11:45 pm

Als sie hörte das er es absicht war sah sie ihn an"hast du jetzt was du willst??? mich mit total großen blauen flecken zu sehen ?!"sagte sie wütend und ging vom krankenzimmer raus und wurde von mädchen überrempelt.Sie kam am ende noch vom tumult weg und setzte sich allein in ihre klasse als ein mädchen reinkam und sie wütend ansah"du hast ihn einfach so fallen lassen!!!"schrie sie Sayuri an und sie sah sie an "Ich wollt ihm doch helgfen konnt ich aber nicht wegen euch!"schrie sie zurück und das mädchen kam ihr zickig immer näher"ach als ob das sagst du doch nur als ausrede!"sagte sie und sah Sayuri eingebildet an.Sayuri jedoch ignorierte sie einfach und schluckte"gut wie du meinst hab keine lust mit dir zu diskutieren..."nachdem sie das gesagt hatte setzte sie sich auf ihr platuz und gähnte etwas.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)   

Nach oben Nach unten
 

Was sich liebt das neckt sich(Kuja/Sayuri)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» LULU möchte sich vorstellen
» HK450GT schaukelt sich auf!!! Bitte um Hilfe
» Mein GT600 zittert/schüttelt sich plötzlich
» Heck dreht sich ums Heckrohr
» Blattspurlauf verstellt sich von selbst
Seite 1 von 13Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Gesperrte RPG´s
 :: 
Gesperrte RPG´s
-
Gehe zu: