StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fate Stay Night

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Azunai188

avatar

Alter : 24
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 16.03.10
Anzahl der Beiträge : 404
Aktivitätspunkte : 4554
Männlich

BeitragThema: Fate Stay Night   Di März 23, 2010 11:12 pm



Fate Stay Night
Genre: Action, Drama, Romantik, Comedy, Magie & Schwerter

Infos zum Anime

• 24 Episoden
• Movie
• 3 OVA´s
• Mangareihe
• Erscheinungsjahr: 2006

Story

Es könnte ein normaler Tag für den Schüler Shirou Emiya werden. Eine Schulfreundin hat ihm Frühstück gemacht, er ist zur Schule gegangen und lebt sein kleines Leben. Doch die Zeit für einen besonderen Wettkampf ist angebrochen. Die Arena ist Shirou's Heimatstadt und Teilnehmer agieren im Verborgenen. Magisch begabte beschwören sich einen Diener um diesen gegen andere kämpfen zu lassen. Gewinnen kann man den Heiligen Gral, dem nachgesagt wird, dass er dem Gewinner einen Wunsch erfüllt.

Screens



Edit by KawaiiChan



______________________________________________


Zuletzt von Azunai188 am Fr Jul 30, 2010 11:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/Kouji188/featured
June

avatar

Alter : 25
Ort : Zwischen himmel und Hölle: Also auf der Erde :P
Anmeldedatum : 12.05.09
Anzahl der Beiträge : 39
Aktivitätspunkte : 3459
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Do Jun 24, 2010 12:32 pm

Das soll ein toller ANime sein.. davon höre ich nur das beste... bin leider noch nciht zu gekommen aber der is als..*auf der liste guck* 5 dran.. :) also muss noch andere Animes gucken *lach*


______________________________________________
Freunde sind immer für einen da

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legend-of-magic.nstars.org/forum.htm
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Fr Okt 22, 2010 11:35 am

Diesen Anime mag ich auch sehr viel... hat mir einfach gut gefallen der Anime von der Geschichte ....
Nach oben Nach unten
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Sa Aug 20, 2011 11:29 pm

Also ich mach dann mal den Anfang. Die 1. Episode war ein schoener Einstieg und hat toll Angefangen. Die Actionscene am Anfang zeigt ja schon, dass es im Anime so richtig zur Sache kommen wird, man kann sich also schon einen ungefaehres Bild machen. Emiya ist ein sehr netter Junge, nur find ich ist er ZU hilfsbereit. Diesem Trottel vom Bogenchuetzen-Club haette er net helfen sollen, selbst die Maedels haben ihn als Idioten bezeichnet. Ganz lustig find ich Tiger-Sensei, sie ist einfach zum todlachen. Aufjedenfall war Episode 1 etwas ruhiger, abgesehn von den ganzen Todesfaellen.
In der 2. Episode war mehr Action und ich mag diesen Archer iwi jetzt schon^^ Interessante aber etwas kurze Kaempfe bisher, aber nun ist ja Saber da und Emiya nun eine schwertschwingende Ritterin an seiner Seite. Die Story, die ich bisher aus dem ANime entnehmen konnte klingt schon sehr interessant. Das ganze mit den Magiern und dem Krieg. Wird sicher ein toller Gruppenwatch

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12283
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   So Aug 21, 2011 1:17 am

Episode 1:
Also ich finde, das die erste Folge ziemlich gut verständlich ist. Die erste Szene mit dem Kampf zwischen ... und ... ist gut platziert und die traurige und manchmal düstere Stimmung der Folge wurde durch grade die Ereignisse gut dargestellt und auch die Flashbacks sind gut eingebracht, auch wenn es ein wenig viele waren. Das Schwert, welches Emiya ständig einbildet, finde ich auch gut eingebracht, da es nicht zu oft vorkommt und später noch eine wichtige Bedeutung bekommt. Shiro selbst empfinde ich als eine ziemlich sympathische und hilfsbereite Person, wenn er auch manchmal übertreibt und Fujimura-Sensei ist hammer witzig. Mit Sakura kann ich anfangs nicht viel anfangen, doch das wird auch noch. Ich finde grade das Opening auch ziemlich gut und auch die ganzen kurz eingeblendeten Charaktere waren interessant. Grade das kleine Mädchen, dessen Name ich mal nicht verrate, ist interessant und auch mit unter einer meiner Lieblingscharaktere. Kiseki-sensei darf ich natürlich auch nicht auslassen, dieser total düster wirkende Lehrer wird später nämlich auch noch mal wichtig.

Episode 2:
Also, ich finde in der 2. Episode hat sich die düstere Stimmung der ersten gelockert und es ging grade durch die Kampfszene zwischen Archer und Lancer wild zu. Auch hat man halt wieder neue Charaktere vor geworfen bekommen, welche jedoch nicht alle unbedingt wichtig sind. Eins muss ich vor ab sagen, Shinji wird von mir wahrscheinlich die ganze Zeit als Arsch dargestellt, da ich den Blau schopf einfach nicht leiden kann, aber grade Archer und Lancer sind klasse. Am besten war aber einfach nur Saber, welcher auch das schwert gehört, was Shiro sich andauernd vorstellt und wahrscheinlich wissen mehrere Leute hier schon, wie dieses Schwert heißt. Dazu muss ich sagen, das grade Lancers Abwarten mich etwas irritiert, da er ja anfangs noch wirkte wie Jemand, der sofort zu schlägt, aber dann hat er grade bei Shiro immer gewartet. Auch find ich es witzig, das Archer immer Tohsaka die Schuld am Gedächtnisverlust gibt und sie kritisiert, obwohl er sie auch lobt. Alles in allem machen die ersten Beiden Episoden Lust, den Anime fertig zugucken und es kostet wirklich überwindung, nicht gleich alles rein zuschreiben was ich weiß, ist für mich ja schließlich ein Rewatch :p

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
Klonoa

avatar

Alter : 22
Ort : Auf dem Schoß von meinem Yuublöd ♥
Anmeldedatum : 01.05.11
Anzahl der Beiträge : 1268
Aktivitätspunkte : 4943
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   So Aug 21, 2011 3:03 am

So, dann bin ich jetzt auch dran :)

Zum Anfang mal das Opening:
Ich finde es, genau wie Kanto schon erwähnt hat, ziemlich interessant und auch Informativ mit den ganzen Charaktern, die manche kurz und manche etwas länger, eingeblendet werden.
Auch finde ich die Machart sehr interessant. Das Lied an sich ist auch ein richtig gutes Lied für ein OP, doch meines Erachtens nach nicht für dieses.
Der Anfang war klasse, doch spätestens nach der ersten Kampfszene, finde ich das es nicht mehr passt.
Man hätte vielleicht über ein etwas schnelleres Lied nachdenken sollen.

1.Folge : Tag des Anfangs. & 2. Folge: Nacht des Schicksals.
Genau wie die zwei vor mir, finde ich auch, dass die erste Folge eine gute Einführung in die ganze Geschichte ist. Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig Informationen. Fragen sind natürlich immer noch offen, aber das wird sich sicherlich auch noch klären.
Emiya ist ein süßer und netter Charakter, aber auch ich finde, das er VIEL zu nett ist.
Hin und wieder mal einem Freund helfen ist die eine Sache. Aber so jemanden wie dem Bruder von Sakura, der schon nach ein paar Szenen wie ein totaler Widerling rüberkommt, zu helfen, obwohl er ihn so herablassend und unverschämt gefragt und auch behandelt hat, Ist die andere Sache. Ich für meinen Teil wäre ohne mit der Wimper zu zucken nach Hause gegangen und hätte ihn SEINEN Müll selber machen lassen.
Die anderen Charakter finde ich alle toll gemacht. Sakura ist zwar dieses Typische „Oh Senpai“ Mädchen, doch ich hoffe noch auf eine Überraschung. Vielleicht hat sie es ja Faustdick hinter den Ohren und gerät nicht so schnell in Vergessenheit.
„Tiger-Senpai“ Hat mir mein erstes Schmunzeln in dieser Serie entlockt und ist dafür für mich schon zu einer der sympathischsten und lustigsten Charakter in DIESEM Anime geworden. Ich denke, dass wir noch einiges zum Lachen von ihr bekommen werden.
Archer und Tohsaka finde ich auch sehr interessant.
In der 2.Episode kam dann ein bisschen mehr Action, was mich sehr erfreut hat <3.
Und auch Saber ist erschienen und ich denke, deswegen geht der Anime jetzt erst richtig los.
Mein Fazit ist also, das ich den Anfang von diesem Anime sehr gut fand und das er auch mich zum weiterschauen angestachelt hat. Ich freue mich schon darauf zu erfahren wie es weiter geht 

Das Ending:
Man konnte nach der ersten Folge schon erkennen das Saber eine wichtige Rolle in diesem Anime spielt und darum finde ich es auch nicht so schlimm, dass man nur sie zu Gesicht bekommt. Hier passt auch das langsame Lied und ist für mich zu einem gelungenen Ending geworden.

______________________________________________

ι'м α Sιηηєя, ι'м α Sαιηт
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14614
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   So Aug 21, 2011 10:55 am

So Episode 1 und 2

Ich denke wie jeder hier, kann auch ich sagen das die beiden ersten Episoden klasse waren. Emiya ist süß. Wie alle schon meinten jedoch etwas ZU freundlich. Aber wenn man den Traum hat ein "Held der Gerechtigkeit" zu werden, sollte man sich nicht wegen der Arroganz eines dummen Klassenkameradens aufregen. Das mag ich an Emiya. Er bleibt cool, außer natürlich ein Mann mit Speer will ihn umbringen :D

Die Kämpfe waren klasse. Archer ist wirklich sympatisch. Nun fehlt bei ihm nurnoch eine leicht perverse Seite, dann ist er mein Lieblingscharakter xD Saber, joa von der Guten konnte man ja noch nicht viel sehen, außer das sie beschworen wurde. Wie gesagt zwei tolle Einstiegsepisoden. Das Opening finde ich ein wenig zu ruhig aber das 2. hat zum Glück mehr Power :)

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mo Aug 22, 2011 4:16 am

Episode 3 und 4
Gleich am Anfang der 3. Episode bekommen wir einen Kampf zwischen Lancer und Saber geliefert und hier sehn wir mehr oder weniger, dass Saber mit einem unsichtbarem Schwert kaempft. Naja, das hat sicher auch seinen Grund. Nachdem Lancer verschwindet liefert sich Saber einen naja, Kampf kann man es net nennen. Wir sehn lediglich wie Acher verliert. Aufjedenfall fand ich es gut, dass in dieser Epi das ganz drum und dran um diesen Krieg erklaert wurde. Nach Asura Cryin ist ein Anime der Fragen auch beantwortet und ein Chara wie Emiya, der nicht alles einfach so hinnimt und selber Fragen stellt sehr willkommen^^
In der 4. Episode kam ein neuer Master mit einem wirklichen Monster. Diesen riesige Teil war einfach nur brutal. Herakles oder Berserker passen wirklich zu ihm. Mir kommt der Verdacht, dass hinter Sakura mehr als nur das nette Maedchen von nebenan steckt. Ich weiss einfach nicht ob ich den Master von Archer moegen oder hassen soll. Iwi ist sie momentan so ein Zwischending bei mir, aber den Kerl von der Kirche kann ich nicht leiden. Wieso weiss ich auch net

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12283
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mo Aug 22, 2011 4:41 am

Episode 3:
Also, ich fand die Folge Klasse. Der Kampf zwischen Saber und Lancer war zwar kurz, aber cool. Vor allem Lancers Gae Bulg gefällt mir(Liebe die Attacke einfach *O*) und dann war die Folge erst einmal ruhig gehalten. Die leicht hochnässige, beleidigende Ader von Rin finde ich gegenüber Shiro extrem witzig, wie sie ihn die ganze Zeit fertig macht und Saber ist auch toll. Die Stelle in der Kirche war vor allem wieder mal voller Informationen. Man konnte diese jedoch gut im Blick behalten und das Ende der Szene war auch gut, mit dem Roten Licht und dem Gefassel von Gut und Böse und Gerechtigkeit etc. Auch freu ich mich bereits auf die 4. Folge, da meine Lieblingscharaktere jetzt endlich vorkommen: BERSERKER und ILLYA *O*
Ich kann jetzt schon sagen, das die nächste Folge hammer wird ;)

Episode 4:
Die Folge war toll. Vor allem der Anfang hat mir sehr gut gefallen, da mir der Kampf zwischen Saber und Berserker sehr zugesagt hat. Auch die Stelle, wo Shiro sich selbst in Gefahr brachte, nur um Saber zu retten war toll. Danach kam ja wiedermal eine ruhige Stelle, nach der man wirklich die unsympathische Seite von Rin bemerkte, aber dies ändert sich ja. Auch diese kurze Stelle im dem Blutgeruch war irgendwie interessant und lässt einen nichts gutes vermuten. Dann viel mir noch die Szene im Dojo auf, die stark an eine Visual Novel erinnerte, aber das Gespärch zwischen den beiden war auch irgendwie interessant und Shiros Schüchterne seite ist irgendwie total witzig.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
Klonoa

avatar

Alter : 22
Ort : Auf dem Schoß von meinem Yuublöd ♥
Anmeldedatum : 01.05.11
Anzahl der Beiträge : 1268
Aktivitätspunkte : 4943
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mo Aug 22, 2011 11:14 am

3. und 4. Folge :
Also ich fand die Dritte Folge klasse. Sie hatte diesen ruhigen Action Effekt 
Es war Action drin und einiges an Informationen.
Der Aufseher des Krieges sieht doch aus wie Emiyas Vater, oder sehe ich das Falsch? ;D
Die Folge hat mir also sehr gut gefallen und lies ein nettes, offenes Ende.
Die 4. Folge war geprägt mit einem schönen Kampf. Auch wenn er ziemlich auf Sabers kosten ging. Eigentlich habe ich gedacht, dass in ihr eine unwahrscheinliche Kraft erwacht, als das Zeichen auf Emiyas Hand geleuchtet hat, aber da habe ich mich wohl getäuscht. Das er sie gerettet hat, war schon wieder ziemlich Emiya-like. Wer würde sein Leben schon so schnell für eine Wild fremde Frau aufs Spiel setzen?
Ich fand es auf jedenfalls ziemlich Ritterlich und daher finde ich auch, das die zwei perfekt als Team zusammen passen würde. Das bestätigte mir das Gespräch am Ende zwischen ihm und Saber erst recht. Sie folgen beide der Richtlinie eines Ritters <3
Bin mal gespannt wie das weiter geht <3.

______________________________________________

ι'м α Sιηηєя, ι'м α Sαιηт
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Di Aug 23, 2011 1:01 am

5. und 6. Episode
Alles in allem waren diese beiden Episoden eher ruhiger. Daa gabs zwar den Angriff von Rin auf Emiya und dann noch Rider, aber nichts davon wirklich gross spannend fand ich. Am Ende das gespraech zwischen Emiya und Archer fand ich ganz interessant, aber im Grossen und Ganz waren die Folgen eher ruhiger. Saber wurde Sakura und Tiger-sensei vorgestellt, Saber schlaegt Tiger-Sensei im Kendo und alle essen gemeinsam. Bei Rin bin ich immer wieder verwirrt ob sie nun auf Emiyas Seite steht oder nicht. Mal sehn was die naechsten Epis bringen, ein neuer Master und sein Untergebener sind ja schon mal da^^

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12283
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Di Aug 23, 2011 5:55 am

Ich werd versuchen die Folgen von heute nachzuholen, aber heute ist schwer, viel um die Ohren gehabt. Gomen nasai :3
(wenn ich das falsch geschrieben habe, dann tuts mir Leid)

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14614
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Di Aug 23, 2011 6:02 am

Episode 3 & 4

Jaaa ich wollte gestern Abend noch schreiben, war allerdings ein wenig müde :=)

So, die Episoden waren klasse. Die ruhige dritte Episode mit Einblick auf den Kampf hat mir gefallen. Ich denke nicht das der Kerl Emiya´s Vater ist. Das würde Emiya auffallen und irgendwie haben beide diesen "schläfrigen" und leeren Blick. Villt gibt es zwischen den beiden ja eine Verbindung, immerhin hat der Kerl auf den Nachnamen Emiya reagiert. Nunja... ansonsten?? Episode 4 war genau nach meinem Geschmack. Meine Güte ist Berserker ein Monstrum :D Das die kleine den hat finde ich ja mal wieder superklischeehaft, da dies nur wieder dieses (kleine Kinder sind die gefährlcihsten und psychopatischten Charakter)-Ding widerspiegelt aber nagut. Das Mädel rockt und Berserker ist monströs cool. Saber... yay... die Süße wächst mir immer mehr ans Herz. Das Emiya sich für sie opfern würde war klar, immerhin ist Emiya ihr Meister :D Rin finde ich positiv sympatisch da sie ein Ziel hat und je nachdem auch nicht den Faden dabei verliert. Das mit Sakura was nicht stimmt wusste ich von der ersten Minute an. Diese "Senpai-Charas" haben immer etwas besonderes an sich. Meine Vermutung:

1. Sakura ist selbst ein Meister
2. Sakura weiß über all das Bescheid auch wenn sie kein Meister ist
3. Sakura ist böse :D

Eins davon ist es mit Sicherheit, denn keins braves schüchternes Mädchen würde vor sich hinmurmeln "Das war der Geruch von Blut". JACKPOT!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mi Aug 24, 2011 1:57 am

Episode 7 und 8
In diesen beiden Episoden ging es zum Grossteil um dieses Kraftfeld um die Schule und Rin und Emiya haben ja ne menge Siegel zerstoert. Iirgendwie hab ich mir schon gedacht, dass Sakuras Bruder sowas wie ein Master sein koennte und ich hatte recht und dann noch der von Raider. War klar, dass Emiya den Vorschlag ablehnte Rin auszuschalten und wir erfahren von einem weiteren Master und noch ein 4. der anscheinend auch auf die Schule geht. Rin wohnt nun bei Emiya, wieder Diskussion mit Tiger-Sensei, dass Emiya nun mit 2 Maedchen zusammen wohnt. In der naechsten Epi gehts wohl um den Master in diesem Tempel

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klonoa

avatar

Alter : 22
Ort : Auf dem Schoß von meinem Yuublöd ♥
Anmeldedatum : 01.05.11
Anzahl der Beiträge : 1268
Aktivitätspunkte : 4943
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mi Aug 24, 2011 4:31 am

7 und 8 Folge :
Ja, was soll ich zu den beiden Folgen sagen. Ich fand sie besser als die ersten Folgen, ganz klar! Aber ich denke, dass hat mehr mit dem hohen Rin Faktor zu tun, als mit den Sachen die in den Folgen passiert sind. Ich finde Rin einfach total toll ;D haha und zusammen mit Emiya wird die ganze Sache sogar noch interessanter ;) Und siehe einer an: In der zweiten Folge zieht sie sogar bei ihm ein *Jubel* Ich habe die ganzen Folgen über gedacht das Emiya mehr so ein Typ ist der immer ja und ahmen sagt. Aber zum Schluss der 2. Folge, zeigt er, dass auch er ein Machtwort sprechen kann. Das Saber nicht auf ihn hört, war ja irgendwie voraussehbar. Der Diener aus dem Tempel ist ja mal eine Heiße schnitte *.*
Und dann noch mal zu Sakura. Die arme, wird einfach so von Rin zu Recht gewiesen. Aber ich fand es gut das sie nicht heulend wieder abgehauen ist. Kopf hoch, Brust raus und weiter machen! Das ist die Devise. Ich denke ja, bzw kann man es ja förmlich sehen, das Sakura gefühle für Emiya hat. Daher muss es sicherlich schmerzhaft sein zu erfahren, dass jetzt sogar 2 hübsche Mädchen mit ihm unter einem Dach wohnen.

______________________________________________

ι'м α Sιηηєя, ι'м α Sαιηт
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12283
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mi Aug 24, 2011 4:53 am

Hey Leutz, ich wollte nur mal melden das ich den Gruppenwatch wahrscheinlich abbrechen werde TT
Aus Krankheitsgründen und Schulstress, sollte ich aber Gesund werden, dann hol ich erstmal alles nach x3

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Do Aug 25, 2011 12:56 am

Episode 9 und 10
Die 9. Epi war ganz cool. Der Kampf zwischen Saber und Assasin war nicht so lang, wurd aber durch das ganze gerede in die Laenge gezogen. Ich frag mich jetzt nur was Rider dort gesucht hat, so genau hab ich das nett verstanden. Der letzte Angriff von Saber waer sicher echt toll gewesen, wenn Emiya nich ploetzlich aufgetacuht waere. In der 10. Ep. taucht dann die kleine Ilya wieder auf und mir wird die Kleine immer sympathischer. In der Epi gabs auch was lustiges, ich erinnere an Emiyas kleinen Besuch im Bad. Saber ist einfach nur so geil drauf. Da steht sie komplet nackt vor Emiya als waers was ganz normales und dann noch die Aufforderung er Gesicht zu ihr und der schaut auch noch hin. Sabers Schamgefuehl = 0^^ Mal gespannt was die naechsten Epis bringen.

______________________________________________


Zuletzt von fighter-boy am Do Aug 25, 2011 4:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14614
Weiblich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Do Aug 25, 2011 12:59 am

Episode 5-8

Jaaaa ich bin etwas spät dran isch weiß aber nachher bin ich ja fast wieder topaktuell. Also in den Episoden ging es nun nicht allzu rund aber dennoch wurden einige interessante Dinge gelüftet. Das Shinji ein Meister ist... mhh irgendwie konnte ich mir das denken, genauso das er noch was anderes geplant hat. Mit Emiya kooperieren? Sicher nicht, Shinji ist mit Abstand das Arschloch im Anime. Rider dagegen finde ich klasse. Ihre ARt zu kämpfen gefällt mir, noch dazu wirkt sie normaler als die andere Diener, was sie natürlich umso sympatischer macht. Wer mich am Anime jedoch nervt sind die Charakter Sakura und Taiga. Taiga-Sensei ist dermaßen was von nervig ubnd überhaupt nich witzig, ich wäre froh wenn sie auch für einen Diener als Magie-Futter dienen würde. Sakura ist wirklich das typische Senpai-Girl, das sofort eifersüchtig oder gaaaaanz traurig wird wenn ein anderes weibliches Wesen sich Emiya nähert. Rin dagegen wirkte in den Episoden umso sympatischer. Erst das in der Schule und auch das beim einziehen. Rin rockt! Der nächster Meister scheint sehr mysteriös aufzutreten, dann noch der heiße Typ mit dem Katana... da kann es doch nur gut werden oder? Saber.. nunja, ich denke die ist von Shirous rücksichtsvollen Art auch schon genervt. Keine Kämpfe sind ja schön und gut aber Saber ist halt eben ein Diener und auch zum kämpfen geschaffen. Was soll sie da die ganze Zeit im Haus rumglucken?? *yare yare* O.ó

Nunja bin gespannt wie es mit Saber und den Diener ausschaut :)

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Fr Aug 26, 2011 2:22 am

Episode 11 und 12
In beiden Epis ging es um Shinji und Rider. Die 11. war ganz okey. Das ganze mit dem Kraftfeld wurde abgezogen und Emiya hat einen Stock in einen Metallstange verwandelt. Sowas hatte Rin in der Episode mal erwaehnt, aber ich habs nicht ganz verstanden. Rider kann durchaus mit Saber mithalten, solange diese nicht ihrem Excalibur kommt. War ja irgendwie klar nach Kantos aussage mit diesem Schwert, dass wir alle kennen. Wie viele Schwertet kennen denn die Meisten bei Namen? Da gibs nicht viel Auswahl. Nun ist der halbe Anime rum und der Rest wird auch noch ganz spannend hab ich das Gefuehl

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Fr Aug 26, 2011 11:15 pm

Episode 13 und 14
Bisher waren diese beiden Episoden die Besten im ganzen Anime. In diesen Episoden dreht sich alles um Ilya und Berserker und unsere Freunde. Die 13. Epi war ganz ok. Emiya wird entfuehrt und so, aber richtig los gehts erst in der 14. Der Kampf zwischen Berserker und Archer war einfach nur hammer und Archer war wie nicht anders zu erwarten voll cool drauf. Archer hat wirklich ne Menge Attacken drauf und hat gegen Berserker laenger durchgehalten als manche andere. Einzig nervige ist, dass Berserker so ein unbesiegbares Untier ist. Ich versteh schon, dass man so ein Muskelberg nicht einfach besiegt, aber nach so vielen Treffer von Archer und selbst am Ende, wo das Teil halb tod ist heilen dann noch seine Wunde in wenigen Sekunden. Einzige moeglichkeit den zu schlagen ist ja Ilya umzubringen. Gegen den hat man ja keine Chance

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   So Aug 28, 2011 3:12 am

Episode 15 & 16
So langsam wirds langweilig hier die ganze Zeit so alleine zu schreiben. Wo bleiben denn die Vielen, die den Anime so gerne sehehn wollten? Auf Isis Teilnehmerliste stehen 6 Namen, Kanto kann nicht mehr und mich zaehlen wir mal nicht mit. Wo bleiben die 4 andere Leute? Was sollst, wenn ich was anfang bring ich es auch zu Ende^^

Gut, die beiden Episoden 15 und 16 sind ganz schoen und haben einen Kampf, der etwas eintoenig ist, jedoch ganz interessant war. Cool fand ichs entlich den Grund herrauszufinden wieso Berserker so unbesigbar ist. Alles liegt an seinem Phantasma(kp ob so richtig ist) Er hat 12 leben. 5 hatte Archer ausgeloescht, macht 7, aber weil er Archer auch erledigt hat macht das wieder 8. Rin erledigt ihn einmal, sind wieder 7 und jetzt kommt der Finishing Move von Emiya und Saber mit dem von Emiya erschaffenem Schwert aus dem Nichts und das toetet Berserker gleich 7 mal. Da muss man ja echt fit im Kopf sein um mitzukommen wie oft man Berserker noch toeten muss. Ilya ist nun ohne Diener und bleibt wie es aussieht bei Emiya. So langsam bekommt man den Eindruck, dass unsere Saber doch Gefuehle fuer Emiya entwickelt und das nicht solche wie es zwischen Meister und Diener geben sollte. Allein schon wie rot sie wird als Emiya in dieser "Kammer" auf dem Bett ihr in den Ausschnitt sehn konnte. Und wir erinnern uns daran wie sie komplett nackt vor ihm stand ohne eine Miene zu verziehn. Dann ist sie schon offensichtlich eifersuechtig, merkt man besonders wenn Ilya sich an Emiya ranwirft.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mo Aug 29, 2011 10:51 pm

Episode 17 und 18
Ich hab beide gestern noch gesehn, kam aber nicht dazu meinen Kommentar zu schreiben, also hol ich das jetzt nach.

In den Episoden 17 und 18 taucht nun ein neuer Diener, Caster. Ich find sie von allen Dienern am interessantesten. Alleine schon die Tatsache, dass sie ihren Meister getoetet hat und selber in der Lage ist einen Diener zu beschwoeren, den guten Assasin, hebt sie von den ganzen normalen DIenern ab. Anders als alle, die um diesen Gral kaempfen will sie dem Gral ein Opfer geben um an ihn herran zu kommen, ob das wirklich funktioniert ist die Frage. Bisher waren diese beiden FOlgen echt toll. Casters "Meister", der Lehrer, ist auch echt komisch drauf, kann aber mit Casters Hilfe ordentlich austeilen und macht es selbst Saber nicht leicht. Emiya wird immer besser was das Waffenmachen aus dem Nichts angeht. Jetzt kopiert er sogar schon Archers schwerter. Diese gemeinsame Vergangenheit zwischen Sakura und Rin hab ich am Ende net so verstanden. Vll. wars zu spaet oder ich hab net aufgepasst. Werds nochmal sehn und 19 und 20 kommen heute noch.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Di Aug 30, 2011 3:11 am

Episode 19 und 20
In der 19. Epi tauchte nun der 8. Diener auf. Sieht so aus als wuerde Saber diesen Goldtypen kennen. Der bringt einfach so Caster um, aber sein Phantasma hat mich iwi an Erza erinnert. Diese ganzen Schwerter,Speere und sowas halt. Nach Casters Tod loest sich die Stadt auf und gut ist, viel mehr war da auch nicht.
Die 20. war die bisher ruhigste Folge. Emiya geht mit Saber auf ein Date und als Rin von diesem Date hoert lacht die sich erstmal einen ab. Das fand ich einfach nur geil. Emiya ist so ganz ernst und die faengt an zu lachen. Das Date verlife ganz normal, lustig mit anzusehn waren Emiyas fehlgeschlagene Anneherungsversuche. Alles lief ganz schoen bis zum Stofftierladen und auf der Bruecke wurds ganz ernzt. Emiya waer aber nicht Emiya, wenn er nicht Sorgen um Saber macht die nicht nach Hause gekommen ist und am Ende treffen beide wieder auf den Goldkerl. In den naechsten Episoden wird sicherlich gekaempft, aber iwi fehlen da doch ein paar Meister und ihre Diener. Es gibt eigentlich 7 und wir haben Emiya/Saber, Rin/Archer, Ilya/Berserker, Shinji/Rider,Lehrer/Caster/Assasin,???/Lancer. Also wenn Assasin dazugehoert, dann fehlt nur noch der Meister von Lancer und wenn nicht, dann noch ein Meister und sein Diener.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5371
Männlich

BeitragThema: Re: Fate Stay Night   Mi Aug 31, 2011 4:24 am

Episode 21 und 22
Gleich am Anfang der 21. Epi geht der Kampf von 20 weiter. Natuerlich wie es sich fuer einen Anime gehoert werden die Guten, diesem Fall Saber und Emiya, von den Boesen, hier Gilgamesh, fast getoetet und jetzt kommen wir zum typischsten was es gibt. Die Guten, obwohl sie fast am Ende sind, schaffen es mit ihrer letzten Kraft den Boesen zu besiegen oder hier in die Flucht zu schlagen. Emiya taucht spaeter in der Kirche auf und entdeckt etwas, naja nicht so schoenes und da endet die Epi.
In der 22. gruebeln Rin und Saber erstmal nach wer der Master von Lancer sein kann und als Saber hoert, dass Emiya in der Kirche ist flitzt sie los. In der Kirche findet sie erstmal den armen Emiya blutend auf dem Boden und als sie zu ihm will taucht erstmal Lancer auf und beide bekaemfen sich. Dann taucht noch der Priester oder was auch immer der ist auf. Ganz interessant fand ich, dass er der alte Master von Gilgamesh war im letzten Krieg und gegen Emiyas Vater geloost hat. Als Gilgamesh und Lancer eigentlich Saber und Emiya erledigen sollten und Lacer aber ihnen hilft hat mich dieser iwi an eine Mischung aus Gajeel und Squalo erinnert. Dieser schroffe Charakter, mit der Lust zum Kaempfen und eigentlich der Feind, hilft aber dann doch am Ende. Seine Stimme hat mich auch bischen an die Beiden erinnert^^ Ganz gespannt wie der Anime endet, obwohl ich nicht glaube, dass ich Fate/Zero sehn werde

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fate Stay Night   

Nach oben Nach unten
 

Fate Stay Night

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» About you and me
» Hamburg @ Night
» DEAD OF NIGHT - NACHT DES TERRORS
» Jeaniene Frost - Night Huntress
» "ER KAM NUR NACHTS" ( The Night Walker, USA, 1964 )
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
E - H
-
Gehe zu: