StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Black&Sword(Sora/Sayuri sato)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sora

avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 01.04.10
Anzahl der Beiträge : 1466
Aktivitätspunkte : 8295
Männlich

BeitragThema: Black&Sword(Sora/Sayuri sato)   Fr Aug 03, 2012 1:30 am

Es war ein recht schöner Tag im Königreich. Bis auf einigen leichten Wolken war es ein blauer Himmel und heute hatten auch noch keine Monster angregriffen. Nun, nach den vielen Kämpfen ist es wohl auch verständlich, dass selbst das Reich der Dunkelheit mal Pause braucht. Das war dem jungen Haku ganz recht. Der sowieso nicht typische Prinz hatte seine Rüstung und Waffen abgelegt und stand in einer offenen Halle, wo er unter dem Licht der Sonne und einem Übungsstock in der Hand gegen Holzpuppen trainierte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Black&Sword(Sora/Sayuri sato)   Sa Aug 04, 2012 2:13 am

Rebekah saß an ihrem Tisch in ihrem kleinem zu hause,wo sie nicht gerade viel platz hatte.Sie hatte den nächsten plan gezeichnet und in ihrem fass der feste geschlossen war,noch genug böse kraft.Sie grinste böse und legte den Plan weg,es tat ihr gut auch mal pause zu haben,immerhin kann sie nicht jeden Moment kämpfen.Je mehr sie kämpft desto mehr Männer nahm der König zu sich//Dieser König dem werde ich es noch zeigen.....der wird mich nicht kriegen,doch ich muss aufpasse....das letzte mal war echt knapp//Dachte sie und schloss die Augen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sora

avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 01.04.10
Anzahl der Beiträge : 1466
Aktivitätspunkte : 8295
Männlich

BeitragThema: Re: Black&Sword(Sora/Sayuri sato)   Mo Aug 06, 2012 9:56 pm

Wie immer trainierte Haku bis zur Abenddämmerung. Er stoppte erst, als die Sonne hinter den Hügeln verschwand. Ein Königssohn hatte im normalfall andere Tätigkeiten. Er sollte im Schloss sitzen und sich die Probleme der Bürger anhören, aber wozu das ganze? Dies überließ er lieber seinem Vater. Er wollte mehr die Wurzel der Probleme beseitigen oder besser gesagt die Wurzel zukünftiger Probleme. Sollten es diese Monsterarmeen nämlich schaffen, das Königreich zu stürmen, wäre alles vorbei. Zufrieden mit seinem Training und seinen Erfolgen machte er sich erschöpft zurück zum Schloss.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Black&Sword(Sora/Sayuri sato)   Mi Aug 08, 2012 2:32 am

Nun war Rebekah fertig mit ausruhen und stand auf.Sie nahm etwas von der Schwarzen Magie und nahm dann ihren Samurai schwert zu Hand.Sie probte noch etwas das kämpfen bevor sie dann raus ging.Sie lies sich zeit und ging deshalb eher locker zum schloss,den ohne den Prinzen,hätte der König bis jetzt nie bemerkt das sie kam aber NEIN! der Sohn des Prinzen,erkannte sie sofort.Er war eigentlich einer der einzigsten,die sie sofort erkannten.Also versuchte sie diesmal vorsichtig zu sein und von der Hintertür zu kommen.Doch bis sie überhaupt dahin konnte sah sie den Prinzen alleine vor sich//War ja klar das ich ihn treffen musste -.- na ja besser als die Armee//Dachte sie sich und tat erstmal nichts.Sie wartete darauf,wie er reagieren würde.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Black&Sword(Sora/Sayuri sato)   

Nach oben Nach unten
 

Black&Sword(Sora/Sayuri sato)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
2er RPG's
 :: 
Action
-
Gehe zu: