StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Romeo x Juliet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Azunai188

avatar

Alter : 23
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 16.03.10
Anzahl der Beiträge : 404
Aktivitätspunkte : 4402
Männlich

BeitragThema: Romeo x Juliet   Di März 16, 2010 11:39 pm



Romeo x Juliet
Genre: Drama & Romantik

Infos zum Anime

• 24 Episoden
• Mangareihe
• Erscheinungsjahr: 2007

Story

Die Geschichte handelt von einer tragischen Liebe in der Himmelsstadt Verona. Dort herrscht, seit der Machtübernahme durch die Familie Montague, Tyrranie. Es besteht auch eine tiefe Kluft zwischen Adeligen und dem Pöbel. Romeo ist der Sohn des momentanen Königs; Julia hingegen die letzte Tochter der ehemaligen Herrscherfamilie Capulet. Julia verkleidet sich als Mann (Odin) und hilft den Armen. Dass sie die letzte Hinterbliebene der ehemaligen Herrscherfamilie ist, wird ihr, bis zum sechzehnten Geburtstag, verschwiegen. Das grausame Schicksal hält so also für die beiden Liebenden, Romeo und Julia, eine verfluchte Liebe bereit, auf die sie sich einzulassen beginnen...


Der neue Anime vom Produktionsstudio Gonzo nach dem weltberühmten Drama von William Shakespeare.

Screens




Edit by KawaiiChan

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/Kouji188/featured
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Fr Dez 31, 2010 8:48 am

Also ich hab ja schon wirklich sehr oft Romeo und Julia Filme gesehen, die alle wirklich mehr als schlecht waren. Aber dieses Anime topt da ja nun wirklich alles, was man bisher darüber gesehen hat...wie ich finde!

Sowas von süß gemacht...!!! :-) Hatte echt sehr viel Spaß daran es zu sehen :D
Hatte bis zum Ende jedoch gehofft und gehofft...das der Autor das Ende umschreibt..also das beide nicht sterben müssen :'(((( Aber wies zu Romeo und Julia gehört... wurds auch gemacht ._.

Nach oben Nach unten
Benvolio

avatar

Alter : 28
Ort : Basel
Anmeldedatum : 10.12.10
Anzahl der Beiträge : 220
Aktivitätspunkte : 3178
Männlich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jan 01, 2011 1:34 am

Romeo X Juliet, einer der schönsten Anime, die es gibt. (Schaut mal genau auf meine Signatur hin, hihi) Die Synchro ist perfekt, und die Musik You raise me up ist so was von awesome *.*. Die Story ist nicht die gleiche von Shakespeare, wobei Shakespeare auch im Anime vorkommt.

Es gibt nicht vieles zu sagen, ausser dass ich im Anime auch vorkomme (--> Benvolio),, es ist ein romantisch schöner Anime, wobei am Ende ich fast zu Tränen gekommen bin.

Einfach zu empfehlen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Do Jun 16, 2011 10:33 am

Episode 1 & 2



So na dann woll´n wa mal. Da ich "Romeo x Juliet" zusammen mit KirchblutEis schaue, konnte ich bereits gestern die ersten zwei Episoden kaum abwarten. Und ich muss sagen, nun da ich beide Episoden geschaut habe, bin ich wieder ganz in der lieblichen Romantik-Mittelalter-Stimmung. Juliet, oder mehr Odin, macht ihre Rolle als Samariter von Neo Verone, echt klasse. Das Outfit, ihr Charakter und dann noch ihre Schüchternheit was Romeo angeht. Einfach zu putzig, sie wird mich Sicherheit eine tolle Hauptprotagonistin. Romeo macht einen freundlichen und hilfsbereiten Eindruck und scheint wirklich garnix von seinem Vater geerbt zu haben, außer den Namen. Sein Freund Benvolio machte auf mich auch einen sympatischen Eindruck, ebenso Juliets beste Freundin Cordelia. Und hallo! Wen haben wir denn da? Mr. Willy Shakespeare spielt auch im Anime mit? Genial! Ich fand die Szene mit dem Maskenball einfach nur wunderschön. Wie Romeo Juliet am Brunnen getroffen hat, dann das Gerede mit der Iris-Blume... achja..., einfach romantic ♥ Episode 2 glänzte dann dank seines Auftritt von Juliet und Romeo auf dem Iris-Mauer-Brücken-Teil (?). Wie er ihr zum Geburstag gratuliert hat, einfach niedlich. Juliets Reaktionen sind auch immer süß. Ihr Romeo-sama (Info: Ich schaue den Anime auf japanisch mit Eng Sub) ist einfach zu goldig. Dann die Wahrheit über Juliet das sie die Tochter der Familie Carpulet ist..., BANG! Ich bin gespannt wann genau die beiden Liebenden erfahren wer wer ist. Aber da das Königreich ja die letzte Tochter der Carpulets sucht, wird Juliet wohl irgendwie und bald ins Visier genommen.

Tolle 2 ersten Episoden und das Ending ROCKT! Das OP ist mir´n Tick zu ruhig. Mag mehr das rockige, fetzige... ihr versteht schon :P
Kirchi, deine Meinung? x3

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2421
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Do Jun 16, 2011 10:59 am

jetzt gebe ich noch meinen senf dazu.

Epsiode eins:Wie die Geschichte schon anfängt ist wirklich schön.ich finde es immer toll wenn Animes mit rückblenden anfangen.
Als ich dannJuliet das erste mal sah dachtes ich nur;"Na hoffentlich wacksen die Haare noch".Und das sie eigentlich als Junge verkliedet ist.Habe ich erst gemerkt,als sie die Perücke abgenommen hat.
Besonnder gefallen mit diese drachen plus pferde Geschöpfe.
In der Stelle in der Romeo,Juliet retett,dachte ich nur: "Das ist etwas von Shihiro Reise gekaut"
Romeo ist wirklich süß.Er ist der "Junge von Neben an"-Typ.Das Willhem auch in der Geschichte auftaucht finde ich keine gute idee.Das wird offter in Remakes gemacht,ist schon richtig ein Klesche.
Und toll auch das die Blonde Julia (sie denkt sie wär ein Junge) bietet sich als Mädchen zu verkleiden.Ein Mädchen die sich als Junge ausgibt,gibt sich als Mädchen aus.Total lustig.


episode zwei:episode zwei war total süß.dassich die beiden an dem ort trefffen ist toll.Und Romeo schenkt Julia eine blume zum geburtstagt ist süß.

Ich kann mir schon vortstellen das sie in denn nächsten folgen Veine werden.




______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Do Jun 16, 2011 11:18 am

KirchBlutEis schrieb:
Als ich dannJuliet das erste mal sah dachtes ich nur;"Na hoffentlich wacksen die Haare noch".

Na das dachte ich auch, aber ist das wirklich ne Perrücke? Ich hab angenommen sie versteckt die Haare irgendwie oder klemmt sie sich eng nach hinten, da Cordelia sie ihr einfach so leicht aufmachen konnte...

KirchBlutEis schrieb:
Besonnder gefallen mit diese drachen plus pferde Geschöpfe.

Kirin sind das in meinen Augen, oder? Jedenfalls nennt man Halb-Pferd Halb-Drache Viecher so. Nunja das mit dem Drachen ist schon komisch ich glaube in der deutschen Synchro hatten die mal nen Namen für die Teile xD

KirchBlutEis schrieb:
Das Willhem auch in der Geschichte auftaucht finde ich keine gute idee.Das wird offter in Remakes gemacht,ist schon richtig ein Klesche.

Echt? In welchen Filmen kam er denn noch vor, was Romeo und Julia angeht? Ich persönlich kenne noch ein normale Mitteralterliche Form des Films und dann das komische Teil da mit Leonardo die Caprio.


KirchBlutEis schrieb:
Ich kann mir schon vortstellen das sie in denn nächsten folgen Veine werden.

Ich auch Liebes... ich wohl auch Q.Q

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Benvolio

avatar

Alter : 28
Ort : Basel
Anmeldedatum : 10.12.10
Anzahl der Beiträge : 220
Aktivitätspunkte : 3178
Männlich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Fr Jun 17, 2011 6:21 am

Awww, ihr beide guckt Romeo x Juliet, wie toll *.*. Isi, ich freue mich schon auf deine nächste Animevorstellung von RxJ, hihi. Ihr müsst weiter die Folgen kommentieren, der Anime ist einfach super romantisch schön.


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Fr Jun 17, 2011 10:07 am

Episode 3 & 4



Yay die beiden neuen Episoden waren klasse! In Episode 3 musste ich mir echt Gedanken um Juliet und Romeo machen. Die beiden haben es auf beiden Seiten der Familie wirklich nicht leicht. Juliet wird ja förmlich gezwungen die Montague´s auszulöschen, ich finde das Conrad hier wirklich übertreibt. Auch Romeo tut mir Leid. Sein Vater, ein richtiger Fiesling (so ein böser Charakter in einem Anime kommt mal wieder richtig gut, der Typ ist richtig badass) der nur seine eigenen Pläne im Kopf hat und seinen Sohn komplett unter seine Kontrolle bringen will, siehe an Mercutio. Benvolios Vater macht einen vernünftigen Eindruck, ich denke das er gegen all die Machenschaften des Königs ist! Wie Romeo dann Juliet alias Roter Wirbelwind, gerettet hat indem er zusammen mit ihr und dem Arzt den Turm runtergsprungen ist war irre! Aber als sie dann rausbekommen hat das Romeo der Sohn von König Monatgue ist, war die schöne Stimmung dahin... Episode 4 wurde dann wieder richtig schön romantisch. Doch noch immer tut Juliet einem Leid. Der ganze Zwang ist ja schon wahnsinnig, das arme Ding! Wie schön das sie dann rausgegangen ist und verkleidet als Odin Romeo getroffen hat und einen kleinen Ausflug auf Cielo unternehmen konnte. Ich fands richtig toll wie sie so ruppig mit Romeo geredete hat als sie noch als Junge verkleidet war :)
Die Szenen aber der Holzhütte waren dann richtig süß. Und aye Kirchi du hattest Recht, sie trug eine Perrücke! Bin ich villt blind? xD Nunja als Juliet rot wurde, als sich Romeo halbnackt ausgezogen hat war lustig und dann das entscheidene Ansehen als Juliet ihr "Köstum" abgenommen hat und Romeo sie als Juliet entlarvt hat. Wie er sie gerettet hat war süß und dann dieses aufeinanderliegen. Yay nun aber büdde ein Kussi ♥

Wieder 2 tolle Episoden, freu mich schon auf 5 & 6 morgen ♥

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Benvolio

avatar

Alter : 28
Ort : Basel
Anmeldedatum : 10.12.10
Anzahl der Beiträge : 220
Aktivitätspunkte : 3178
Männlich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jun 18, 2011 1:48 am

Uee:=), wieder einmal ein super Kommentar! Aber Conrad übertreibt ganz und gar nicht! Die Montague haben die ganze Familie von Julia ausgelöscht. Einfach kaltblütig. Da kann ich Conrad sehr gut verstehen, dass er Rache möchte.

Hihi, jep, die Szenen zwischen Julia und Romeo sind einfach süss.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jun 18, 2011 6:59 am

Gut, das ist schon gut und schön. Aber ich finde es etwas unfair das er Juliet alles so "aufzwingt" nur weil sie die letzter Erbin der Capulets ist. Man hat ja gesehen das sie ihr Leben vorher, auch wenn sie als Junge leben musste, genossen hatte. Das sie nun die Last der Familie auf den Schultern trägt und Conrad ihr einfach ALLES verbietet, auch wenn er es gut meint, ist aus meiner Sicht nicht gerade die beste Lösung. Immer dieses "Juliet-sama, ihr bleibt hier und rächt eure Familie!" und das obwohl Juliet das nicht wirklich realisieren kann, weil sie zu klein dazu war. Sie muss ja quasi alle Familienmitglieder der Montague-Familie als Feinde ansehen. Diese haben zwar ihre Familie getötet aber Juliet an sich kann das, da sie damals ein Kind war, noch nicht wirklich realisieren. Conrad könnter ruhig etwas sanfter sein :=)

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2421
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jun 18, 2011 7:13 am

epsiode 3:schon der anfang ist toll wie sie unmächtig wird.
was aber wirklich nicht verstehe ist das mit dem baum.aber das wird bestimmt noch geklärt.

episode 4:die fand ich jetzt mal toll.besonder am ende.Er meckt das Juliet der rote wirbelfind ist durch den geruch aber das merkt er nicht als sie verkleidet war.Seltsam!
Das Pferd ist mein Favoriet total süß und cool zugleich.

Jetzt ein bissen Logikunterricht:Juliet will nicht das Romeo Ausziehen.Also wartet sie bis er mit nacktem Oberkörper in den regen Rausgeht.Dann dachte sie bestimmt er wirde mit nacktem oberkörber bestimmt so 20 Minuten draußen stehen bleiben.Also verriegelt sie nicht die Tür und nimmt ihre Verkliedung ab.
Als er dann überradchenderweiße noch fünf Minuten mit nackten Oberkörber ins warme reinkommt,stolpert sie und verbrennt erstmal Romeos Hemd.Und Romeo versucht sie zu retten und störtzt sich mit nackten Oberkörperich(finde das ist eine Sache die mann oft erwähnen muss) auf sie.
Also Juliet das hättest du nicht zun sollen!Jetzt müssen wir Romeo mit nackten Oberkörper in der nächsten Folge sehen.Und welches Mädchen will den DAS!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jun 18, 2011 7:17 am

KirchBlutEis schrieb:
!Jetzt müssen wir Romeo mit nackten Oberkörper in der nächsten Folge sehen.Und welches Mädchen will den DAS!

Och ICH WILL ICH WILL! *sich wie ein Kindergartenkind meldet*
Villt sieht in Hermione ja noch so xDD Die fällt gleich in Ohnmacht wenn sie ihre Romeo-sama ohne Obere Bekleidung sieht xD
Die Sache mit dem Baum finde ich auch ganz interessant, wird aber sicher erst später geklärt werden :) Immerhin scheint das für diesen Montague ja ne dicke Sache zu sein.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Benvolio

avatar

Alter : 28
Ort : Basel
Anmeldedatum : 10.12.10
Anzahl der Beiträge : 220
Aktivitätspunkte : 3178
Männlich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jun 18, 2011 8:46 am

Aye, jetzt muss ich mich wieder zu Wort melden. Nackter Oberkörper? Hihi, ja, wenn ich ein Mädchen wär, will ich ihn auch sehen. xD. Das erinnert mich doch grad an Gray aus Fairy Tail xD.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Sa Jun 18, 2011 11:30 am

Episode 5 & 6



Es ist schon ein ganz schönes Ding, was Menschen für Geld oder Nahrung alles tun würden. Solange sie selbst am Leben bleiben würdem sie sogar ihre besten Freunde wenn nicht sogar Familienmitglieder verraten! Nach dem klasse Abschluss in Episode 4, hat man die Sache zwischen Romeo und Juliet ja ganz einfach gelöst. Süß wie er rot geworden ist ♥
Danach wurde es natürlich nicht so schön, denn der "Rote Wirbelwind" (jap. Akai Kaze) wird gejagt. Wer Tipps oder Verdächtige hat, bekommt Nahrung..., wie furchtbar! Der Arzt hatte am Schluss ja einen richtig epischen Tod. Meine Güte, ich war den Tränen Nahe! Juliet´s Weg zur Freiheit füllt sich mit Leichen und der Druck wird größer nur sieht man nun, sie muss das Königreich retten! Episode 6 hatte eine wirkliche Depri-Stimmung. Nicht nur wegen dem Arzt und seiner Familie, sondern auch wegen Benvolio´s Familie, die von Montague ihrem Adeligen-Stand verloren hat. Wirklich unfair! Benvolio´s Vater sagt nur das richtige und BUM schon wird er seines Standes entzogen. Richtig *sry* abgewixxt fand ich dann ja wie alle geklatscht haben oder auch bei der Abstimmung aufgestanden sind. Alles Scheißer die Angst vor Montague haben! Mensch Romeo..., du musst was tun! Die Rettunsaktion von Juliet und Co. für Benvolios Familie war klasse, hoffe das dieser nun in die Capulet-Familie mitreinkommt! Achja, der mysteriöse Jemand am Ende der Episode macht einen toughen Eindruck! Wer ist dieser sexy Kerl, der einen so edlen Ryuuba reiten darf?

Yeah will die nächsten beiden Episoden! *___*

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2421
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   So Jun 19, 2011 5:24 am

Also ich habe zwei neue lieblinge..Der fraunenschwarm Francisco und der brummige Curios ergänsen sich super.Nur nervig das Curios die gleiche stimme hat wie Suko aus Avatar.
Der Arzt war am ende total cool.Nur zwei fragen woher hatte er das Autfit und wie kann er sich so cool im rennen Anziehen.Ich hoffe noch er hat irgendwie überlebt.
Benvolios Vater hat mir leitgetan.Er war der einzige der sich für das Volk eingesätzt hat und wie wird ihm das gedanck?Im wird der Adelstitel anerkannt und seine Famiele soll auch noch umgebracht werden.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   So Jun 19, 2011 9:49 am

Episode 7 & 8



Ich muss sagen das Episode 7 dank dem Kuss von Romeo und Juliet (Juhu endlich ♥) wirklich sehr schön war. Benvolio ist übrigens total niedlich XD Ich hab mich echt totgelacht als er so fasziniert vom Besen war. Arme Cordelia..., da hat sie aber nen lehrreichen Schüler. Dieses Blumen-Fest war aber echt klasse. Wie Romeo Juliet die ganze Zeit gefolgt ist und dann auch noch der Kuss, wuah das war echt der Wahnsinn! Achja unser schwarzer gutaussehnder neuer Chara Tybalt gefällt mir sehr gut! Sein Auftritt und vorallem sein kurzer Fight gegen die Soldaten war einfach nur yeah! In der nächsten Episode tat mir Romeo wirklich Leid. Nicht nur weil sein König ihm damit gedroht hat Cielo wegzunehmen, was dank Hermione ja nicht passiert, aber auch das er nun irgendwie alleine da steht. Er weiß das Juliet eine Capulet ist, darf sie aber nicht mehr wirklich sehen. Sein Vater tyrannisiert ihn, Hermione ist traurig und und und... Das Mercutio auch noch aufgetaucht ist... ach, ich mag den Kerl nicht. Man merkt gleich das der ein falsches Spiel treibt. Wie Conrad drauf reagiert hat das Juliet nun das Schwert ihres Vaters führen will war ja mal was. Finds aber gut das sie das nun machen will und langsam ernster wird. Tybalt Rundgang durch die hintersten Ecken der Stadt war ganz interessant, jedoch war wohl die beste Szene als dieser verdammte Priester endlich tot aufm Boden lag! Ein hoch auf Tybalt! Nunja aber bei dem Ende..., nun denkt Romeo ja villt was falsches weil Tybalt und Juliet sich umarmt haben. Au weia nun gehts langsam rund! >.<

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2421
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   So Jun 19, 2011 10:52 am

Natürlich wäre es schöner gewesen wenn Romeo Julia gerett hätter.Aber dank der neuen Figur Tybalt war es um einiges cooler.Und sein Pferd ist auch cool. Bin gespannt welche Hintergrundgeschichte er hat.
Hermonie tut mir irgendwie Lied.Sie scheint Romeo wirklich zu lieben.Naja kann man ja nicht jedem recht machen.Mann sollte immer einen Kurtzen trinken,wenn Romeo einen Ohrfeige von seinem Vater bekommt.Scheint ja noch öffter zu passieren.Der kuss war ja cool.
Mir ging das oppening ja auf die nerven aber auf englisch ist es eigentlich recht gut (in der deutschen synkro war es in englisch als sie sich geküsst haben.)Süß wie Juliet sich von Romeo weckreißen wollte.
Ich bin froh das der Mönsch Tot ist.
Benvoli seint ja recht Unselbstständig zu sein.Ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Mo Jun 20, 2011 11:12 am

Episode 9 & 10



Wow, die beiden Episoden hatten es wirklich in sich! Nicht nur weil Juliet (wie ich es mir schon dachte) unter dem Druck kurz vorm Zusammbruch steht, sondern auch weil die Liebesbeziehung von von Romeo und ihr anscheinend neue Flügel gefassen bekommt. Ophelia, die junge Dame bei dem mysteriösen Baum Escalus lebt, ist ein interessanter Charakter. Mich interessiert wirklich was genau Montague mit dem Baum vorhat oder mehr wozu er da ist. Der Kampf zwischen den Capulet und den Soldaten der Montague war spannend. Ich wusste irgendwie das dieser Camillo falsch spielt! Hoffe das mit Curio, Fransico und Antonio alles okay ist. Ein Glück hat Tybald die arme und vorallem seelisch verletzte Juliet gerettet. Doch wie sie da im "Reichen-Viertel" rumgewandert ist war schon traurig. Ein Glück hat sie bei Romeos Mutter (die ich unglaublich lieb finde) Unterschlupf gefunden. Das Romeo wenig später aufgetaucht ist fand ich auch klasse. Apropo Romeo, sein Versuch im Gerichtsaal Frieden zwischen den Capulet zu stimmen ging zwar deutlich in die Hose, aber ich finde man sollte ihn für seinen Mut loben! Vor all den reichen und mächtigen eine kurze Rede zu halten ist schon mutig, vorallem wenn der liebe Herr Vater noch im Rücken sitzt. Monatgue hat ja wirklich jeden unter Kontrolle, aber bei den ganzen sadistischen Arschpiepen ist das kein Wunder... Die Balkon-Szene (die man ja oft kennt) war einfach nur wunderschön. Ein Kuss hatte noch gefehlt aber so wie die Vorschau ausschaut bekommen wir ja in der nächsten Episode geballte Liebes-Power der beiden... ich freu mich drauf und bin gespannt wie es weitergeht!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2421
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Di Jun 21, 2011 6:16 am

In den beiden Epidoden ging es jetzt richtig los.Man merckt das es Ernst wird.
Tybald ist richtig cool er gefällt mir immer besser und auch Escalus seind auch recht interessant zu sein.Nur was ist jetzt mit diesen Baum los?Ich dachte,las ich kurz vom Ende der 10 Folge war,Romeo war ja in den zwei Folgen kaum präsenz.Doch dann haben wir ihn mit Julia wieder zusammen geshen.Du Mutter ist also eine Nonne intressant.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Di Jun 21, 2011 12:08 pm

Episode 11 & 12



Also die erste Episode glänzte mit vollem Romantik-Programm. Endlich waren Romeo und Juliet alleine, konnten zusammen sein, ihre Liebe genießen und sich selbst näher kennen lernen. Der Abscheid von Cielo war in meinen Augen richtig traurig. Zuerst das Gerede mit "Cielo ist wie ein Bruder für mich.." und dann darf er einfach somit dem neuen Pferdchen seine eigenen Wege gehen...? Ich hoffe das Cielo eventuell nochmal auftaucht. Das Romeo und Juliet in diesem verlassenen Dorf leben fand ich echt süß. Zuerst wird aufgeräumt und dann liegen sie sich in den Armen. Einfach schön ♥ Und nicht zu vergessen: Die Heiratsszene zwischen den beiden. Das war schon richtig schön. Die ganzen Iris in der Kirsche, Juliet mit dem Taschentuch von Romeo und dann das Eheglübnis..., ein Traum. Beim Kuss hätte man aber etwas näher ranzoomen können *hehe*
Die nächste Episode war wieder spannender. Die Geschichte um das gute Bäumchen wurde ebenfalls wieder angesprochen, der Alte scheint auch irgendwie wichtig zu sein. Hoffe jedenfalls das er nochmal vorkommt. Und nun kommt Romeo´s Vater wieder ins Spiel. Neben der Suche von Miss Capulet, beschäftigt ihn ja auch das Verschwinden seines Sohnes und siehe da: Er denkt sich schon was los ist. Das Curio okay ist haben wir ja bestätigt bekommen und Fransico scheint ja auch okay zu sein. Das Auftritt der Soldaten und das abfackeln vom Dorf fand ich nun aber wirklich übertrieben!Ich fands gut das Romeo zusammen mit Juliet eingegriffen hat, aber nun da beide mitgenommen wurden..., was erwartet Romeo? Was wird sein Vater nach der Aktion mit ihm machen und vorallem was passiert mit Juliet?

Wuha @__@ da will man am liebsten weitergucken!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Mi Jun 22, 2011 4:14 am

Sohoo das Lu hat es fertig geschaut :33 xD
ich sage eins ; Das ende is traurig..

aber kyah i-wie is Francisco sooo gaiilo *__*
und Tybalt auch *__* :33

zu denn 2 folgen 11 & 12
ich fande sie echt schön schongar diese "hochzeit" von Romeo und Juliet
Nach oben Nach unten
KirchBlutEis

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2421
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Mi Jun 22, 2011 6:12 am

nun mein Meinung:
episode 11 fand ich ein bisschen seltsam .Juliet verbrinngt schöne Tage mit ihren Lover und was ist mit ihren Freunden?Sie weiß doch danicht was mit dennen ist.Bin nur froh das der Zuschauer weiß was los ist.Das verlassne Dorf war ja seltsam.bestimmt hat es etwas mit dem baum zu tuhen,dass da keiner lebt.
Die Kirchenstelle-stelle war ja mal Knuffig.Es wundert mich nur das in Juliet und Romeos Welts so viel Ires blücht.
In der 12 Folge war ja Julet nicht grade schlau.Wiso hat sie erzählt das sie eine Kapolet ist?Ich bringt es nicht und Romeo kiregt bestimmt wieder eine Orfeige von seinem Vater.
Und die Stelle mit Romeos Vater und seiner Mutter hatte was.Sie hatte irgendwas. Mann merkt deutlich das Romeos Mutter ihn geliebt hat und anderes rum ist es genauso.Durch die tatsache das Romeos Mutter das nicht gutheißen kann und Romeos Vater stinkig ist,dass sie das prunkfolle Leben mit ihm aufgegeben hat für ein Nonnenleben ist nur noch hass geblieben

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Mi Jun 22, 2011 9:54 am

Episode 13 & 14



Grandiose Rettungsaktion von Curio und Fransico! Also ich muss schon sagen, die beiden wissen wie man kämpft und vorallem Fransico ist gewitzter als man denken könnte. Das Montague so einen unglaublichen Hass gegenüber der Capulet-Familie verspürt ist schon seltsam. Was genau ist damals nur vorgefallen? Oder war doch nur Macht im Spiel? Irgendwie muss der Hass ja "geboren" worden sein, oder nicht? Nunja Juliet wird eiskalt in den Kerker gesperrt und soll in 2 Tagen hingerichtet werden. NOIN! Mercutio macht einen immer weniger sympatischen Eindruck. Was sollte das hinterhergedackel bei Hermione eigentlich? Die Arme tut einem schon Leid und dann auch noch der, der unbedingt Salz in die Wunden streuen muss..., bitte nicht! Hermione´s Auftritt vor Juliet war seltsam. Aber nunja was will man erwarten wenn man der Frau gegenübersteht (noch dazu eine Feindin) die das Herz ihres Geliebten erobert hat... Hermione tut einem schon Leid, ich find sie irgendwie putzig :3 Die Sache mit dem Baum schon wieder.. und dann war auch noch Juliet dabei..., so mysteriös...
EIn süßer Abschied von Romeo und Juliet... schade das sie sich nich geküsst hatten *hehe*
In der nächsten Episode hatten wir endlich mal ein wenig mehr Romeo-Screen-Time! Das er in diese Miene "verbannt" worden ist um "manieren" zu lernen ist schon etwas hart, hat aber auch etwas Gutes! Ich fands übrigens klasse wie sich Romeo gegenüber seinem Vater verhalten hat! Richtig so, streu Salz in die Wunden, das mit deiner Mutter hat ihn sicher gepownt! Nunja in dieser komischen Miene angekomenn macht er Bekanntschaft mit der anderen Seite von Neo Verona..., einer üblen die er vorher nie gesehen hat. Ich finds aber echt süß wie Romeo sich reinhängt und seine "Adligkeit" einfach so... nunja unbedeutent macht um die anderen besser zu verstehen! Er will etwas verändern und das schafft erhoffentlich auch! Der Tod von Petruccio war übrigens echt traurig, gerade als die beiden Freunde geworden waren..., dafür macht der große Riese aber ne nette Figur :3

Romeo´s Abenteuer geht weiter und achja.... Willy hat sein neustes und BESTES Stück gefunden!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Do Jun 23, 2011 11:52 am

Episode 15 & 16



Also ich muss sagen Romeo kleines Minen-Abenteuer ist spannender als ich gedacht hatte. Er verdient sich seinen Respekt wie ein echter Mann, das finde ich persönlich richtig klasse! Die Aktion in der Mine wo er Petrio(?) gerettet hat war klasse. Der Riese hat auch toll mitgemacht und den Respekt der anderen hat sich Romeo so 100%ig verdient. Seine Idee eine neue Stadt zu erschaffen in der jeder glücklich ist, war ne klasse Idee! Auch Juliet hat es nicht einfach. Denn wer begegnet ihr auf ihrer Reise? Romeo´s (doch etwas verrückte) Verlobte Hermione. Ganz ehrlich? Ich bewundere ihren Ehrgeiz in Sachen Liebe, aber sie muss doch merken das Romeo nur für Juliet Gefühle empfindet. Sie zwingt sich ihm ja richtig auf, die Sache mit dem Messer war ja wohl mal übertrieben! Noch dazu Juliet immer wieder zu beschmipfen und ihr die Schuld zu geben..., also Eifersucht hin oder her aber die Dame hat ein bissl was am Kopf. Aber letzen Endes sind die beiden ja sowas wie Freundinnen geworden oder doch eher freundschaftliche Rivalinnen? Achja in der Szene wo Curio und Fransico den Hang runtergekullert sind musste ich so lachen xDD Auch die Sache zwischen Benvolio und Cordelia war süß. Hoffe die beiden verlieben sich noch, sind irgendwie drollig zusammen ♥

Nunja, bin gespannt wie es weitergeht... nächstes Mal eventuell mehr Mercutio-Screen-Time? Der Kerl scheint zwar das totale Ars**loch zu sein aber irgendwie ist er auch ganz interessant. Ob sein Vater etwas böses ahnt? Sein letzter Satz war schon ganz interessant. Achja das neue Ending finde ich ganz schön, nur sagte mir das rockigere irgendwie mehr zu. Nya wad soll! *_*

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14462
Weiblich

BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   Fr Jun 24, 2011 12:35 pm

Episode 17 & 18


Huhu? Jemand noch am gucken, oder einfach zu faul ein Fazit zu schreiben?
Nunja Episode 17 und 18 überzeugten mich mal wieder voll und ganz. Episode 17 hatte einige tolle Sachen wie z.B der Erläuterung von Montague´s und Tybalt´s Vergangenheit. Tybalt ist also ein Mischling aus Montague und Capulet, interessant. Und Montague selbst kann sich nun auch nicht über eine schöne Kindheit erfreuen, er tat mir wirklich Leid. Nur hab ich seinen Hass auf die Capulet-Familie nich ganz gerafft. Nunja auf jedenfall hat es mich seehr gefreut das sich der Gute Mercutio mal so ordentlich ins adlige Höschen gemacht hat. Titus hatte das irgendwie verdient, verdammter großmäuliger Säufer mit seinem arroganten und scheinheiligen Sohn, Mercutio hätte als nächstes dran kommen müssen ;P
So... nun aber mal wieder zu Romeo und Juliet. Romeo macht seine Sache mit dem Dorf ja richtig klasse! Ich finde seine Art die Dinge zu klären, zu führen oder zu halten sind einfach unglaublich! Mit ihm als König, ginge es Neo Verona sicher wieder besser. Juliet muss sich ja mit dem neuen Theaterstück von Willy auseinandersetzten. Ich fand die Proben Recht lustig und vorallem Emilia sorgte für einige Lacher, wie z.B als sie genervt einen Partner sucht und dann Conrad vollmeckert xDDD
Der Kuss zwischen Romeo und Juliet war traumhaft schön, so nah haben wir ihn ja noch nie zu Gesicht bekommt. Freue mich auf mehr aber wisst ihr was? Ich kann mir garnicht vorstellen das die beiden am Ende sterben sollen, so wie es in der Geschichte nunmal ist..., das wäre... arggghhh zu traurig Q.Q

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Romeo x Juliet   

Nach oben Nach unten
 

Romeo x Juliet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Romeo RM 75-006/005 - Anne Bonny + Calico Jack - 75mm Zinnbausatz - Fertig
» William Shakespeare - Romeo & Julia
» Romeo Models RM54-45 - Bounty Killer - Zinnbausatz in 54mm - Vorstellung
» Romeo von Natali Blick
» Cornelia Funke: Reckless/ Steinernes Fleisch
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
N - R
-
Gehe zu: