StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14555
Weiblich

BeitragThema: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   Do März 15, 2012 9:58 pm

"Sensei? Was machen wir jetzt? Wo gehen sie hin? Sensei?! SENSEI!" sagte Light als seine Meisteri Siifuu die Tür zu dem Zimmer schloss indem Light erst Stunden später herauskam. Draußen hörte er das Klappern von Metal auf Metal und das brechen der Knochen durch seine Meisterin. Ein Schreien ertönte und plötzlich war alles still. Light saß in der Ecke und zitterte vor Angst. Nach Stunden schaffte er es die Tür zu öffnen und fand sich in einem Horroszenario wieder. Überall war Blut, auf den Boden seine geliebte Meisterin... und um ihn herum einige Menschen in Anzügen die eine Waffe auf ihn richteten. Mit Tränen in den Augen rannte er zu seiner Meisterin. "SENSEI!!!!" schrie er und plötzlich... wachte der jetzige Light auf und saß mit einem Mal in seinem Bett.

Er fasst sich langsam mit der Hand an den Kopf und atmete tief ein und aus. "Sensei..." sagte er leise und formte seine Hand zu einer Faust.

Am nächsten Morgen:

Light wartete auf seine Partnerin, Faye. Nachdem sie das Hotel bezahlt hatten und Faye noch immer nicht auftauchte, trainierte Light in der zwischenzeit ein wenig und übte in der Luft ein paar Schläge und Tritte. Die beiden waren gerade auf der Suche nach dem ersten Mugenstein, der sich in einer Stadt aufhalten sollte die den Namen "Mizu" trug. Seid gestern waren sie eine lange Zeit gegangen und mussten sich fürs erste ausruhen und stärken. Im Hotel konnten die beiden einige nützliche Informationen zu dem besagten gelben Mugenstein machen, der sich in der Hand des Priesters der Stadt aufhielt. "Mit dem Stein ist es dem Priester möglich Kranke Menschen zu Heilen!" sagte eine ältere Dame in der Lobby. "Er ist ein guter, wenn auch recht teurer Mensch. Wenn du von ihm geheilt werden willst musst du mehr aufbringen als du hast, weswegen dieser Luxus nur den Reichen gebührt" sagte sie traurig. Faxe und Light wussten das der Priester das Falsche tat. Sofort gingen sie also in die Stadt um den Mugenstein an sich zu nehmen.

"Faye brauch aber wirklich lange -.-" sagte Light und legte eine kurze Pause ein und sah zum Hotel. "Wo bleibt sie denn nur?"

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   Fr März 16, 2012 1:30 am

Faye öffnete langsam ihre Augen und schluckte,sie hat ihren Vater gesehen,der ihr sagte das sie es schaffen würde den ersten Mugen stern zu holen.Sie setzte sich hin und spürte die warmen Sonnenstrahlen auf ihrem gesicht.Am liebsten hätte sie weiter geschlafen,bis sie merkte wie spät es war"SCHEIßE verdammt"schrie sie und ging schnell vom Bett runter.Sie sah sich im Spiegel an und putzte schnell ihre Zähne//Mist....Light wird stink sauer sein!!//Dachte sie und zog sich dann schnell an.Sie machte ihre Ultralangen Haare zu einem Hochgestreckten zopf.Dann schnappte sie sich ihr schwert und sah es eine weile traurig an"Ich mache dich stolz Vater...keine sorge.."murmelte sie und dachte Plötzlich wieder an Light.Weshalb sie schnell zu ihm rannte"LIGHT!!"schrie sie und blieb neben ihm stehen"Es tut mir so leid,ich habe verschlafen"meinte sie leicht erschöpft und zog ihre Tasche an,wo ihr Samurai schwert war an."Können wir jetzt los gehen oder ist noch was ?"fragte sie ihn und sah ihn an.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14555
Weiblich

BeitragThema: Re: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   So März 18, 2012 3:29 pm

"Nein, es ist nichts... nur schön das du nun auch endlich da bist" sagte Light in einem sarkastischen Tonfall und sah zu Faye. Die beiden gingen also los. Bis zur nächsten Stadt, war es ca. 2 Stunden Fußweg entfernt. Schweigend, wie immer gingen die beiden nebeneinander und schauten den Weg entlang. Light schaute stillschweigend nach vorne, betrachtete noch nicht einmal die riesigen Wiesen um die beiden herum sondern schien sich nur auf das Gehen zu konzentrieren. Doch plötzlich brach er das Schweigen und sah Faye an. "Dir ist schon klar, das dieser Mugenstein ziemlich gefährlich ist... oder? Wenn er wirklich Kranke heilen kann, dann werden wir es nicht nur mit Dorfbewohnern zutun bekommen, sondern... auch mit der Kirche, wenn der Kerl der ihn hat Priester ist. Ich habe gehört das die Kirche ebenso starke Kämpfer hat wie unsere Schule. Es könnte sogar sein, das wir bei dieser Mission sterben. Faye... was würdest du machen wenn ich sterben würde? Würdest du weiter nach den Mugensteinen suchen oder viel mehr... dem Meisho-Clan?" fragte Light in einem kalten Tonfall und blieb stehen um Faye direkt ins Gesicht zu schauen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   So März 18, 2012 11:17 pm

Faye ging schweigend weiter.Sie genoss die frische luft und lächelte vor sich hin,sie hatte immer gute laune wenn das Wetter gut war.Als dann plötzlich Light anfing zu sprechen grinste sie"Ich weis das sie sehr stark sind,aber ich bin gut trainiert und wenn ich sterben sollte...dann wenigstens für einen guten grund"meinte sie und hörte dann seine frage ,was sie machen würde wenn er tod wäre"Ich...würde weiter nach den steinen suchen und...ich lasse mir die chance nicht entgehen den...MOMENT! woher kennst du den Meisho-clan?"fragte sie schockiert und sah zu Light hoch,zum ersten mal hatten sie ein ernstes gespräch,was normalerweise nicht der fall war.Sie sah zu boden"Lass mich raten,sie haben auch bei dir jemanden getötet den du sehr liebst,bei mir...war es mein Vater..und bei dir?"fragte sie und ihre stimme zitterte leicht,langsam stiegen ihr tränen hoch,die sie jedoch zurück hielt.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14555
Weiblich

BeitragThema: Re: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   Mo Apr 09, 2012 12:21 pm

"Wie schön das du mir zuhörst... aber gut du warst betrunken weil du Schnaps gerochen... GEROCHEN hattest aber naja" sagte er und verdrehte die Augen. Meine Meisterin wurde damals von ihnen getötet, weil sie einen Mugenstein bewacht hatte. Sie beschützte mich und... ab diesen Tag wurde ich von der Schule aufgenommen. Sie hatte mir das Kungfu beigebracht und war wie eine große Schwester für mich. Mein Ziel ist es mich an ihnen zu rächen und... ich hoffe es gelingt mir. Dennoch, sollte ich bei sowas immer einen klaren Kopf bewahren ich will nicht von Rache zerfressen sein und nur dieses Ziel vor mir haben. Meine Aufgabe ist es nun die Mugensteine zu finden und das Gleichgewicht der Erde zu erhalten. So wie man es uns gelehrt hat!" sagte er und lächelte Faye an und blieb stehen. "Falls du sterben würdest Faye... würde ich mich allerdings nicht zurückhalten können und würde dich rächen..."

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   Mo Apr 09, 2012 9:03 pm

Sie lächelte als er die letzten worte aussprach"Ich genau so...ach und es tut mir sehr leid mit deiner meisterin...und klar zu rache besessen zu sein ist nicht gut,denn dann würden wir glatt die aufgabe mit den Mugensteinen vergessen.."sagte sie und sah in seine Augen"die mugensteine.....ja die sind schwer zu kriegen aber ich weis das wir das schaffen!"sagte sie und hielt seine hand"Zusammen als Team schaffen wir alles..."flüsterte sie und lächelte,dann ging sie mit ihm weiter//Ich werde ihm treu bleiben....ich vertraue ihm nun...zwar nicht sehr aber schon//Dachte sie und sah ihn von der seite an,während sie mit langsamen schritten weiter ging"wie weit ist es noch bis zur stadt?"fragte sie aus neugier und sah geradeaus.Der weg sah noch weit aus aber für die Mugensteine würde sie es tun.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]   

Nach oben Nach unten
 

Mugen! [Sayuri Sato & KawaiiChan]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Mugen MTX 4 R
» Mugen MTX 4
» Mugen Seiki Banner
» Mugen Set-Up Sheet
» MTX 4R
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
2er RPG's
 :: 
Fantasy
-
Gehe zu: