StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 6:23 am

Montag Morgen, 7:50 Uhr, Wetter sonnig warm bei ungefähr 20° Celsius

Cynthia Greyhound
"Das ist also meine neue Schule", sagte ein Mädchen mit langem blondem Haar, welches sich vor den geöffneten Eingangstoren einer der besten Schulen Deutschlands eingefunden hatte. Ihr langes Haar tanzte durch die leichte Brise etwas im Wind und andere Mädchen liefen schwatzend und lachend an ihr vorbei. Es war der erste Schultag nach den langen Sommerferien, was Grund genug dafür war, das sich die meisten Mädchen mit ihren Freundinnen über ihre Ferien unterhielten. Auch wenn sich das Mädchen mit dem blondem Haar nichts anmerken ließ, stieg die Aufregung in ihr. Langsam machte sie sich auf den Weg zum Sekretariat, in ziemlich kurzen Schritten, aber auch ihre großen Schritte wären nicht so groß, da sie eine ziemlich kleine Person war. Nach einer kurzen Verirrung auf dem wirklich sehr großem Campus der Schule fand sich das Mädchen dann doch im Sekretariat ein. Sie guckte die Frau mit der dünnen Brille an, welche sie dann bemerkte.
"E-Ehmm Hallo, mein Name ist Cynthia Greyhound, ich bin neu hier. Mir wurde gesagt ich solle hier her kommen." "Ahh, die neue. Freut mich dich kennen zu lernen. Du willst sicher wissen wo du jetzt hinsollst. Warte, ich suche dir schnell deine Schuldaten raus.... Da haben wir dich. Du wohnst im Block B, deine Zimmerkameradin heißt Esmeralda Parker. Geh erstmal zu deinem Zimmer, die Begrüßungszeremonie fängt erst in einer Stunde an." "Danke."
Irgendwie fand sich das blonde Mädchen nicht wirklich zu Recht. Sie ging in normalen Schritte über den Campus, bis sie dann beim Wohnblock B ankam. Ein ganz normaler Wohnblock, ganz anders als das, was Cynthia aus ihrer Kindheit kannte. Sie ging durch die gläserne Tür in den Flur und suchte ihre Zimmer Nummer.
"7B... 7B....7B... 7! ahh, da ist es, 7B"
Das Blondchen ging zum Zimmer und nahm den Schlüssel aus ihrer Tasche, welche sie auf dem Rücken hatte und öffnete die Tür. Das Zimmer war sehr groß und ordentlich, doch die Zimmerkameradin war noch nicht da. Cynthia ging etwas durch das Zimmer. Mann konnte die Küche sehen, welche auf einer eher angehobenen Ebene lag, da man 3 Stufen überwinden musste, dann einen Bereich nahe das Eingangs um zu entspannen, zwei Sofas und ein Glastisch davor, das eine Sofa an der Seite, das andere direkt davor. Von Beiden aus konnte man einen guten Blick auf den Fernseher haben, wie auch auf den kleinen Balkon durch die großen Glasfenster. Weiter hinten waren zwei Betten, jeweils für nur eine Person und noch ein wirklich großes Bad. Sie ging erstmal zu dem einen Bett und legte ihren Rucksack ab. Sie ging zum Schrank und öffnete diesen. Mehrere Uniformen waren darin in zwei verschiedenen Größen. Cynthia schloss den Schrank wieder, als sie plötzlich das Schloss klacken hörte. Das würde dann wohl ihre Zimmerkameradin sein.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 6:32 am

Esmeralda sah sich auf dem Schulhof um,wie immer hatte sie nichts besonderes zu erzählen wenn jemand sie danach fragte,wie ihre Ferien so liefen.Sie ging mit ihrer schweren Tasche Hoch und sah nochmal kurz vom Fenster,sie konnte paar neue erkennen die vermutlich das Sekretariat suchten.Nach paar minuten ging sie zu ihrem gewöhnlichem Zimmer und öffnete die Tür.Plötzlich erschrak sie sich als sie jemanden sah und lies vor schreck ihre Taschefallen//Verdammt,hat die mich erschreckt//Dachte sie und beruhigte sich"Wer bist du?"war Esmeraldas erste frage und sie schloss die tür"Lass mich raten..du bist neu hier?"fragte sie und sah in ihr Gesicht,sie war niedlich und sah sehr freundlich aus,doch interesse hatte Esmeralda nicht.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 6:42 am

Cynthia Greyhound
Cynthia wusste nicht Recht, worauf sie sich gefasst machen müsste, als die Tür dann aufging und ein wirklich schönes, schwarz haariges Mädchen herein kam. Als diese sich erschreckte und die Tasche fallen lies, erschrak sich Cynthia ebenfalls und wäre auch fast nach hinten gestolpert, konnte sich aber noch irgendwie im Stehen halten und hörte dann die Beiden fragen. Etwas schüchtern lächelte sie das Mädchen an, welches noch ziemlich neutral schien.
"Ja, ich bin deine neue Zimmergenossin", sagte sie mit ihrer sanften Stimme und setzte sich dann erstmal auf das Bett, wo sie auch ihre Tasche abgelegt hatte, "ich heiße Cynthia..., Cynthia Greyhound."
Die Situation war für Cynthia ziemlich ungewohnt. Die einzigen Menschen, die sie bis jetzt um sich hatte waren ihre Eltern und ihre Privatlehrer. Das Mädchen blickte kurz aus dem Fenster, den sonnigen Tag bestaunen, guckte dann aber wieder zu Esmeralda, welche scheinbar die Tasche wieder aufhob.
"Du bist Esmeralda, r-richtig?", fragte sie und zog die Beine aufs Bett und an sich heran, die Arme um diese schlingend, "Wir sind ab Heute Zimmergenossen."
Sie versuchte ein fröhliches Lächeln zu zeigen, doch sah man ihr ihre Schüchternheit sehr gut an.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 6:50 am

Esmeralda lächelte leicht,da sie ihre schüchternheit sofort bemerkte"Freut mich Cynthia na dann ich hoffe wir werden gute Zimmer genossinen.."sagte sie und legte ihre Tasche auf das andere Bett auf dem sie immer schlief"Ja ich bin Esmeralda...Esmeralda Parker"sie lachte und setzte sich hin"Du brauchst nicht schüchtern zu sein immerhin sind hier nur Mädchen "meinte sie ermutigend da sie dachte sie wäre schüchtern wegen jungs.//Scheint ein sehr ruhiges mädchen zu sein...//Dachte sie und lächelte weiterhin"Hättest du lust rum zu gehen,ich könnte dir alles zeigen,insbesondere die Disco!"sagte sie freudig und stand auf"Und kommst du ? oder willst du lieber hier sitzen und dich langweilen?"fragte sie lachend und hielt schonmal die Türklinke bereit.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 7:12 am

Cynthia Greyhound
Cynthia musste leicht Lächeln, als Esmeralda ihr sagte, das sie nicht schüchtern sein müsse und als sie dann das wirklich nett gemeinte Angebot von Esmeralda hörte, wusste sie noch nicht Recht, wie sie darauf reagieren sollte. Es kostete sie etwas Überwindung, doch dann stand das Blonde Mädchen auf und ging zu Esmeralda, welche die Tür bereits aufgemacht hatte. Cynthia schloss die Tür hinter sich wieder und guckte dann zu Esmeralda hoch. Im Gegensatz zu ihr war Esmeralda deutlich größer. Sie heftete sich förmlich an Esmeralda, als wäre diese ihre große Schwester.
"W-Was gibt es an der Schule eigentlich alles und w-was ist eine Disco?", fragte Cynthia zurückhaltend. Auch wenn man es nicht glauben könnte, Cynthia hatte von vielen Dingen, die Jugendliche in ihrem Alter als alltäglich empfanden nicht den geringsten Schimmer.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 7:19 am

Esmeralda ging in ruhe um die Flure"Na ja hier gibt es eine Mensa wo man natürlich in den Pausen was essen kann,es gibt Fussballplätze für frauen Fussball und viele Klassenräume"sagte sie und lächelte.Zuerst fürhte sie sie zur Mensa und setzte sich hin"Du....weist wirklich nicht was eine Disco ist"fragte sie schockierend und wunderte sich,weil wirklich jeder Jugendliche discos kennt.Selbst die Lehrer haben eine eigene Disco.Sie bestellte 2 Cola und wartete dann"Ok...eine person die nicht weis was eine Disco ist muss wirklich ausergewöhnlich sein...woher kommst du eigfentlich?"fragte sie neugierig und lächelte Cynthia an.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 7:46 am

Cynthia Greyhound
Während Esmeralda alles aufzählte und erklärte, folgte Cynthia ihr still und guckte sich einfach nur interessiert in der Umgebung um. Nach etwas laufen kamen sie dann in der Mensa an. Cynthia setzte sich an einen der vielen Tische, wo sich Esmeralda hingesetzt warte und hörte sich dann weiter ihre Fragen an. Das Mädchen schien wirklich sehr schockiert darüber, das Cynthia nicht wusste, was eine Disco sei. Als die Frage kam, wo sie her kommen würde, guckte sie kurz nach draußen.
"Also geboren bin ich hier in Deutschland, aber ich lebe halt seit ich mich erinnern kann von der Zivilisation abgeschottet auf dem Anwesen meiner Familie", sagte sie und stützte sich mit den Ellenbogen auf den Tisch und guckte dann weiter aus dem Fenster. Für sie war es deutlich einfacher zu reden, wenn sie tat, als würde sie mit sich selbst reden, anstatt mit anderen, "Deswegen weiß ich auch nicht mit Menschen umzugehen und bin immer so schüchtern. Nebenbei, wo kommst du eigentlich her?"
Nach ihrer Frage, wendete sie sich dann zu Esmeralda, als die Cola kam. Sie nahm sich die Flasche und trank einen kurzen Schluck. Schön kalt, als wäre sie noch direkt aus dem Kühlschrank.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 7:54 am

Esmeralda sah sie an"oh..das war bestimmt blöd für dich..."sie nahm auch ihre Cola und Trank einen großen schluck"ich..bin hier geboren bin aber Spanierin und ich wohne in einer Mädchen wg...."sagte sie und sah zum Tisch"wenigstens wollen deine Eltern dich beschützen.."sagte sie leicht traurig,lächelte doch dann wieder"Was machst du denn alles so gerne ?"fragte sie und trank ihre Cola.Sie sah Cynthia lange in die augen und bemerkte wiesehr sie strahlten,sah dann jedoch wieder weg"Verstehst du dich gut mit deinem Vater?"fragte sie.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 8:16 am

Cynthia Greyhound
Sie hörte dem Mädchen interessiert zu und merkte, wie diese beim einen Satz plötzlich trauriger wurde und plötzlich eine Frage stellte, die Cynthia direkt zertrümmerte. Eine Frage und die tiefste Wunde in ihrem herzen war wieder aufgerissen. Sie atmete schwer, damit man ihr nicht direkt die Tränen kamen und sie verschrenkte die Arme auf dem Tisch liegend und legte ihren Kopf auf die Arme. Kurz blieb sie dann still. In ihren Kopf herrschte totenstill.
"I-Ich habe mich sehr gut mit ihm verstanden... aber... aber", fing sie an, doch dann konnte sie die Tränen nicht mehr zurück halten. Es war immer so, immer wenn es um ihren Vater ging. Sie biss sich auf die Unterlippe um die Schmerzen zu unterdrücken, welche sie seelisch zerfraßen, "Aber er ist vor 11 Jahren an einem Tumor gestorben... Seit dem lebe ich mit meiner Mutter alleine dort..."
Nachdem sie das gesagt hatte, hörte man nur noch das leise schlucksen und weinen von ihr und man konnte die Tränen auf ihren Armen sehen, da sie im Sonnenlicht das Licht reflektierten.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 8:26 am

Esmeralda sah sie mit großen augen an"Oh gott das tut mir ja so leid,ich.....tut mir leid ich hätte nicht fragen dürfen..hey"sagte sie und kam zu ihr und wischte ihre Tränen weg"was passiert ist,ist passiert man kann ews nicht ändern doch...es tut mir wirklich sehr leid das ich sowas gefragt hab...ich wollte nicht das du weinst!"sagte sie und sah ihr in die augen"es ist alles ok.."flüsterte sie und umarmte Cynthia aus trost.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 8:38 am

Cynthia Greyhound
Es fiel der blondhaarigen nicht schwer, den Entschuldigungen von Esmeralda zu folgen. Aber irgendwie waren diese Entschuldigungen fehl am Platz, da sie es ja gar nicht wissen konnte. Wie sollte sie auch wissen, das Cynthias Vater gestorben war. Plötzlich fand sie sich in den Armen ihrer Zimmergenossin wieder. Sie stoppte mit dem Schluchzen und drückte das Gesicht etwas an die Schulter von ihr. Sie nahm ein paar Atemzüge, tiefe, als sie sich langsam wieder gefangen hatte.
"S-Schon gut, du konntest es ja nicht wissen", sagte sie und versuchte ein Lächeln zu zeigen. Man konnte jedoch sehen, das sich ihre Augen ein klein wenig gerötet hatten. Sie ließ von Esmeralda ab und lächelte noch immer, aber es war trotzdem schwer, dieses Lächeln zu halten, "Es könnte passieren, das ich heute Abend noch deswegen weine, aber muss nicht... Ich wollte dich nur vorwarnen, falls du in der Nacht mein Gewimmere hören solltest."

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Mo März 05, 2012 6:13 am

Esmeralda sah sie traurig an"ok....es tut mir nochmal sehr leid,jetzt ist deine laune versaut.."sagte sie und setzte sich wieder ihr gegenüber"Na ja lass thema wechseln..und sonst hast du...geschwister?"fragte sie neugierig und war immernoch sauer auf sich//Musstest du sowqas fragen?! verdammt!//Dachte sie und lächelte freundlich.Langsam stand sie auf und ging mit Cynthia weiter"Ich zeig dir mal die disco..zwar ist es um diese zeit natürlich leer aber Nachts geht es voll ab!"sie kamen nach 5 minuten an der disco an und Esmeralda öffnete die Tür.Es war sehr groß und hinten gab es auch eine Bar"Ist das nicht toll?"fragte sie freudig und lachte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Mi März 07, 2012 5:15 am

Cynthia Greyhound
Cynthia hörte die erneute Entschuldigung und musste dann doch leicht Kichern. Sie kannte nur eine einzige Person, welche sich wirklich für alles entschuldigte und das auch immer wieder kam. Schon folgte noch eine Frage und sie musste leicht schmunzeln. Direkt bei dieser erinnerte sie sich an das Mädchen, welches das immer tat. Aber sie blieb noch still, sie würde es Esmeralda sagen, wenn sie wieder im Zimmer ankommen würden. Dann folgte sie ihr zu der Disco. Angekommen, guckte sie sich erst einmal erstaunt um, im nächsten Moment war sie aber dann doch enttäuscht.
"Nahhh, ich find es nicht so sonderlich und Standardtanz mag ich auch nicht", sagte sie und guckte Esmeralda an, "Wir hatten so nen ähnlichen Raum, nur größer, aber die haben da immer Standardtänze getanzt oder Whiskey in sich geschüttet. War einfach nicht so wirklich was für mich. Aber wenn du sagst, das es hier Abends lustig ist, dann könnte ich ja vielleicht mal mit kommen."
Sie schmunzelte etwas und zog dann leicht an ihrem Ärmel, lieb lächelnd.
"Zeigst du mir die Sportplätze? Und gibt es Schwimmbäder?", fragte sie lieb und zog sie etwas zum Ausgang, "Hier ist es irgendwie Stickig."

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Mi März 07, 2012 5:23 am

Esmeralda lächelte"Und ob es einen Schwimmbad gibt ^^ dort schwimmen wir manchmal aber psst...das darf man eigentlich nicht nur im unterricht ^^"sagte sie lachent und zeigte ihr Die Turnhalle"Also dies ist die Turnhalle und hier..."Sie öffnete hinter der Turnhalle eine tür und trat hinein"Ist das Schwimmbad...ist das nicht toll???"sagte sie und sah sich das wasser an"Ich liebe es wenn noch keiner drinnen ist..."meinte sie und lächelte.Das wasser glänzte schön und es gab einen 3 Meter sprungbrett und daneben ein 10 Meter.Esmeralda traute sich nie zu springen und sah ängstlich hoch"Wow..ich frag mich immer wieder wie man da runter springen kann...!"

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 2:29 am

Cynthia Greyhound
"Das Schwimmbad ist ja riesig *O*", sagte sie und ihre Augen funkelten verliebt. Sie wäre schon fast ins Wasser gelaufen, konnte sich aber wieder fangen und lächelte total verliebt. Sie guckte Esmeralda an, welche voller Erfurcht auf den 10 Meter Sprungturm guckte. Cynthia zog sie wieder am Ärmel und musste leicht anfangen zu Kichern, "Wie wäre es, wenn wir Heute Abend zusammen wieder herkommen und ich zeige dir, wie man von da Oben springen kann? Ich springe wirklich immer sehr gerne vom 10er, es fühlt sich toll an, wenn man mit dieser Geschwindigkeit in das kühle Wasser fällt. Das müssen wir unbedingt zusammen machen. Aber du musst vorsichtig sein, man kann sich leicht mal verspannen wenn man springt. Naja, aber wenns passiert, dann lösse ich die locker. Habe früher gelernt wie das geht."
Sie lächelte und dann nahm sie Esmeralda an der Hand und setzte sich mit ihr an den Rand vom Pool und guckte ins Wasser.
"Da, guck mal in den Pool, er zeigt dir dein Spiegelbild, aber so funkelnd und glitzernd, das man schon fast denken könnte, alles was man so im Leben verbrochen hat sei Schnee von Gestern", meinte Cynthia leicht abwesend wirkend, "Bist du nicht auch der Meinung? Ein eigenes Ich mit einer reinen Seele und einer Marmorweißen Weste?"

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 2:34 am

Sie sah Cynthia ängstlich an und schluckte erstmal bevor sie antwortete"Ich...versuchs mal..versprochen"sagte sie und setztzte sich mit ihr an den rand"Ach..du weist doch garnicht wie sehr ich mir wünsche so zu glänzen wie es vielleicht aussieht aber ich glänze nicht nein es ist gefälscht ich bin nicht sauber ich wurde beschmutzt"sagte sie leicht weinent und schloss die Augen"Ich hasse meine vergangenheit"flüsterte sie und weinte mit geschlossenen augen.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 4:13 am

Cynthia Greyhound
Schnell merkte Cynthia, das Esmeralda am weinen war. Es war nicht schwer für sie, alleine an der Stimme oder der Lautstärke zu erkennen, das jemand am weinen war. Sie mochte es nicht, wenn die Menschen um sie herum am weinen waren. Auch wenn Esmeralda ein gutes Stück größer war, nahm sie das Mädchen in den Arm. Sie musste zwar auf die Knie, um das zu schaffen, streichelte sie aber sanft am Hinterkopf. Es half ihr persönlich immer sehr, wenn sie sich beruhigen musste, das man sie so zaghaft streichelte. Ihre Hand berührte den Kopf von Esmeralda so gut wie überhaupt nicht und der andere Arm war auch nicht sehr fest an ihren Rücken gedrückt. Sie blieb ganz sanft und summte ein wenig. Eine beruhigende Melodie, sehr sanft im Ohr.
"Ich bin mir sicher, das du nicht daran Schuld bist", sagte sie mit sanfter Stimme und gab dem leicht aufgelöst wirkendem Mädchen einen flüchtigen Kuss auf die Stirn, "Beruhig dich erst einmal, auch wenn du beschmutzt wurdest, so bleibst du selbst eine reine und ehrliche Seele. Ich glaube wir sollten das aber alles auf dem Zimmer bereden, es ist besser, wenn wir das in voller Ruhe zusammen machen können, dann kann ich dich auch besser trösten. Wollen wir wieder zurück gehen?"

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 4:19 am

Esmeralda fühlte sich besser als Cynthia sie tröstete und sah sie an als sie sprach,gerade wollte Esmeralda was sagen als sie Cynthia recht gab"Ja...im zimmer ist es wirklich besser.."meinte sie und stand auf.Sie nahm Cynthia zur hand und ging inruhe zu deren Zimmer.Als sie dort waren schloss sie die tür ab und sah dann Cynthia in die Augen"Ich habe keine schuld...nein..es war mein Vater..."flüsterte sie und setzte sich auf ihr bett.Paar tränen liefen ihr runter und sie sah zu boden"Es war schrecklich..."meinte sie und schluchzte.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 5:23 am

Cynthia Greyhound
Es dauerte nicht lange, bis die Beiden Mädchen wieder auf dem Zimmer waren und Cynthia hörte dem Mädchen zu, welches sich auf ihr Bett gesetzt hatte. Sie stand noch etwas da, war erschrocken was sie hörte, fing sich dann aber wieder und ging zu Esmeralda, setzte sich zu dieser aufs Bett und schloss sie sanft in ihre Arme. Das Mädchen wirkte so schwach und aufgelöst, das es schon erschreckend war. Sie streichelte ihr sanft den Hinterkopf und drückte das Mädchen an sich.
"Zwar weiß ich nicht, was genau er mit dir gemacht hat und kann mir auch nicht wirklich etwas vorstellen, aber es muss schrecklich gewesen sein, wenn es dich so fertig macht", sagte sie mit leichter Stimme. Das Atmen fiel ihr schwer, wie immer, wenn sie selber oder Jemand anders traurig war. Sie streichelte ihr mit der anderen Hand sanft über den Rücken und drückte ihre Stirn an die von Esmeralda und wirkte selber ein wenig traurig, "Du tust mir schrecklich Leid, auch wenn ich nicht weiß, was passiert ist, ich wünschte ich könnte dir helfen..." //Dann tu es doch einfach!// "Häh, was?" //Du weißt genau was du machen kannst. Du kannst dem Mädchen die Rache besorgen, die es haben will, lass mich einfach frei!// "Arghhhhh!"
Cynthia kippte zur Seite weg auf das Bett und hielt sich an den Kopf, es schmerzte, die Worte brannten in ihrem Kopf und sie krümmte sich förmlich und musste mehrere Male aufschreien.
"Hör auf! Lass mich in Frieden!" //Ich dachte du wolltest helfen!// "Nicht so, verschwinde aus meinen Gedanken!" //Wieso den?! Der Körper gehört rechtmäßig mir und nicht dir!// "Das ist eine Lüge!"

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 5:51 am

Esmeralda sah sie an"es ist ok...was geschehen ist ist geshchehen da kann man nichts ändern..."meinte sie leise und plötzlich kippte Cynthia um und schrie"Cynthia was ist los was hast du???"rief Esmeralda geschockt und sah sie an"Cynthia komm zu dir !!!"rief sie und sah ihr in die augen.Sie umarmte sie"ganz ruhig ich bin es nur....ganz ruhig"meinte sie und umarmte sie leicht fest,sie küsste sie auf ihren Kopf//Was ist plötzlich los mit ihr??//Fragte sie sich und war leicht erschreckt.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 6:02 am

Cynthia Greyhound
Cynthia merkte eigentlich nicht wirklich, das sie umarmt wurde, der Schmerz in ihrem Kopf war einfach zu stark. Sie kämpfte dagegen an, musste immer wieder Schmerzerfüllt aufschreien, das Blut floß leicht aus ihrer Nase, doch dann fing sie sich wieder, sie hatte ihr finsteres, wahres Ego wieder einmal unterdrücken können. Erst jetzt merkte sie, das sie in den Armen des besorgten Mädchens war. Ihr Kopf schmerzte und sie ließ sich unverkrampft in die Arme von dieser sacken und hielt sich ein wenig an ihr Fest. Ihr Kopf hörte langsam auf zu schmerzen und auch das Nasenbluten stoppte. Trotz all dem zitterte sie noch von Kopf bis Fuß. Sie hörte die Worte, die Esmeralda sagte und guckte zu dieser hoch. Sie wusste nicht, was sie sagen sollte, es war viel zu früh dazu, ihr so etwas gegen den Kopf zu werfen, also schluckte sie den Gedanken runter.
"Ach, ähmmmm, ich werde manchmal nur etwas exzentrisch, wenn ich Kopfschmerzen habe, achte einfach nicht drauf", sagte sie verlegen lachend und guckte dann wieder runter und ließ etwas von Esmeralda ab und versuchte zu Lächeln, mit einer kleinen Träne im einen Auge, "Aber scheinbar geht es dir wieder besser."

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 6:15 am

Esmerald wischte sofort ihren Blut ab und sah Cynthia an"KOMM ZU DIR!!!"schrie sie erschrocken,als sie dann antwortete//Kopfschmerzemn klar...das glaubt doch keiner ! aber na ja...//Dachte sie und lächelte Cynthia an"ja dank dir geht es mir besser...dankeschön.."meinte sie und umarmte Cynthia leicht.Dann löste sie sich schnell wieder und sah sie an"und was machen wir jetzt?"fragte sie und machte sich immernoch sorgen//Was war vorhin los mit ihr...? wieso hat sie so geschrieen...da muss was faul sein//Dachte sie und lächelte leicht.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Fr März 09, 2012 11:42 pm

Cynthia Greyhound
"Hmmm, was könnten wir jetzt machen", fragte sie sich dann auch und hielt sich den Zeigefinger an die Stirn, grübelnd, "So spät ist es ja noch nicht, Da fällt mir auf die Schnelle nichts besonderes ein. Wir könnten ja außerhalb der Schule ein wenig einkaufen, ist ja noch der erste Tag und dann könnten wir später eine Art kleine Party feiern, so zum Beginn des neuen Schuljahres."
Sie lächelte lieb und ließ sich dann wieder aufs Bett sacken, den Blick nach oben gerichtet, verträumt und abwesend wirkend. Irgendwie sah ihr Blick auch generell nicht sehr anwesend aus, in den letzten Minuten und ließ die Arme zu den Seiten fallen, sich leicht streckend.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7257
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Sa März 10, 2012 12:22 am

Esmeralda sah sie an"ja wir könnten knabberzeug holen und dann schön feiern und reden "meinte sie und mal kurz im Spiegel an"gut uhm...kommst du ?"fragte sie freundlich und öffnete schonmal die Tür"ach weist du was bleib du hier ich hole schon die süßigkeiten"sagte sie und ging nun raus.Sie war am einkauftszentrum und holte vielknabberzeug weshalnb sie lange an der Kasse wartete//Ich hoffe Cynthia hat geduld//achte sie und wartete..

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12282
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   Sa März 10, 2012 12:40 am

Cynthia Greyhound
Esmeralda war weg. Es war ein Segen für Cynthia, das Esmeralda alleine einkaufen ging. Ein paar Minuten saß sie still auf dem Bett, stand dann aber auf und ging auf den Balkon und setzte sich auf den einen Stuhl und guckte in die Wolken. Der Himmel war wunderschön blau und nur von wenigen Wolken bedeckt, einige groß, andere klein. Ihr Blick heftete an einer, der größten. Sie folgte ihr etwas, als sie plötzlich einen Schrillen Ton in den Ohren hatte. Sie krümmte sich etwas und rannte so schnell sie konnte nach drinnen, die Tür zu schiebend und hielt sich die Ohren zu, doch der Ton kam von innen. Sie sackte auf die Knie und ihr liefen Tränen über die Augen.
//Lass mich endlich raus, ich will auch spaß haben!// //Nein, du gehörst nicht nach draußen, du verletzt nur alle// //Mir doch geal, ich will auch Licht sehen und frische Luft schnuppern!// //Ich darf dich aber nicht rauslassen// //Wieso nicht, ich will doch nur das sehen, was du immer sehen kannst!// //Du bist Satans Tochter, eigentlich darfst du gar nicht leben// //Was habe ich den jetzt falsch gemacht?! Ich will einfach nur mal nach draußen und diese Welt sehen, die du jeden Tag sehen kannst!// //Ich darf dich aber nicht rauslassen, es ist gefährlich// //Ich will aber!// //Gedulde dich!//
Der schrille Ton schwand und Cynthia fand wieder zu sich. Schnell wischte sie sich die Tränen weg und guckte in den Spiegel. Sie merkte, das ihr Körper langsam nach gab. Sich selbst würde sie maximal 2 Wochen geben, bis ihr eigentliches Ich zum Vorschein kommt, es könnte aber immer passieren.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   

Nach oben Nach unten
 

Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Fahrgeschäft ,,Devil Rock" von Sascha Hannstein in 1:87 -Baubericht
» Bell UH-1A SAR von Decent Devil in 450er Größe / Baubericht
» ALZRC Devil 450 fast (Bilder und Aufbau)
» Charakter-Übersicht (Kanto)
» Das Herz der Tapferkeit - Heart of Courage (epische Geschichten) - 29.02.2016 (vorbei)
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
2er RPG's
 :: 
Fantasy
-
Gehe zu: