StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12224
Männlich

BeitragThema: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 4:10 am

Lucifer, das Wesen, vor dem die Menschen vor einigen Jahrhunderten am meisten Angst hatten, weshalb sie ihn aus der Welt verbannt haben. Was jedoch keiner wusste war die Tatsache, das Lucifer es vor seiner Verbannung geschafft hatte, eine Menschenfrau zu schwängern. Durch diesen Tag gelang das Geschlecht der Dämonen in die Welt der Menschen. Durch die ständige Verbreitung war es nur eine Zeit, bis die ersten Dämonen das Licht der Welt erblicken würden, doch dauerte es länger als Lucifer dachte, da die Gene stark rezessiv waren, doch nach mehreren Generationen von Menschen ist es geschehen, der erste Dämonen erblickte das Licht der Welt, Satans Tochter, welche durch die Gene unglaubliche Kräfte gewonnen hat, da sie es geschafft hat, alle Stammgene ihres Vaters wieder in sich zu vereinen. Die Reinkarnation Lucifers. Doch anstatt vorzugehen, wie es sich ihr Vater gewünscht hätte, mischte sich das Mädchen unter die Menschen, da es die Fähigkeit besitzt, eine Menschliche Gestalt anzunehmen. Das Mädchen, welches Trotz allem eine Residenz in Deutschland besitzt, kam nun auf die Idee, eine Schule zu besuchen, wodurch sie an der besten Mädchenschule im ganzen Land gelandet ist. Dort findet sie sich jedoch nicht wirklich zu Recht, bis sie es nach einiger Zeit schafft, eine Freundin zu finden, doch genau das ist der Zeitpunkt, an dem sie merkt, wie ihre Fähigkeiten endlich zum Vorschein kommen wollen, weshalb sich ihre finstere Seite anfängt zu zeigen.

Regeln:
-Hentai erlaubt
-Hentai und Liebe sollten nicht zu schnell vorkommen
-Mindestpostlänge einhalten
-Besprechungen über Skype

Rollen:
Normale Schülerin (Sayuri Sato)
Lucifers Tochter (Kanto)

Steckbriefvorlage:
Spoiler:
 

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 4:27 am

Name: Esmeralda Parker
Alter: 17
Charakter:cool,locker,nett,synphatisch
Vorlieben:Schockolade,ruhe,sommer
Abneigungen:Aufmerksamkeit,unfreundlich,Zicken
Informationen:Esmeralda ist zwar spanierin wurde aber in Deutschland geboren.Sie wurde oft von ihrem Vater sexuell belästigt,weshalb sie eine Abneigung zum Männlichen geschlecht hat.Da das Staat von ihrem Vater hörte brachten sie ihn in das Gefängnis und Esmeralda zum Heim,wo sie sich eher einsam fühlt.Eine Mädchen wg nahm sie zu sich und nun lebt sie glücklich bei der Wg.So hat sie gelernt selbsständig in der Welt auszukommen und ging,da sie männer und jungs hasste, in eine Mädchen Schule wo ihr noch einiges passieren wird.
Aussehen:

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kantoranaga

avatar

Alter : 22
Ort : Hmm? wahrscheinlich in Gedanken, dürfte hinkommen xD
Anmeldedatum : 19.02.11
Anzahl der Beiträge : 3933
Aktivitätspunkte : 12224
Männlich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 5:10 am

Name:
Cynthia Greyhound
Alter:
16
Charakter:
Lieb; freundlich; etwas zurückhaltend; ängstlich; Menschenscheu
Trotz ihrer eigentlichen Stärke ist Cynthia schon ein komisches Ding. Sie erschreckt sich wirklich schnell und ist nicht gerne in der Nähe von Fremden, doch bleibt sie immer nett und freundlich und springt mit den Leuten in ihrem näherem Umfeld sehr lieb um, weshalb sie auch oft mal die Nähe bei ihren Freunden sucht. Zu dem hält sie sich auch oft zurück und spricht meist eher wenig. Aufmerksamkeit würde sie von Fremden am liebsten gar nicht erst erwecken und unter vielen Blicken kann sie auch mal zusammenbrechen.
Vorlieben:
Schokosoße; Vollmilchschokolade; Kuscheln; Getätschelt zu werden; Mikados; Croissants
Wird das Mädchen nach ihren Vorlieben gefragt, dann fallen ihr die Dinge aus den zwischenmenschlichen Bereichen erst später, zu erst erfährt man von ihrer Vorliebe für Schokoladenprodukte, vor allem aus Vollmilch. Erst danach erfährt man, das sie es gerne hat, wenn sie sich an die Menschen kuscheln kann, die ihr etwas bedeuten und wenn sie für etwas getätschelt wird, wenn sie es richtig macht.
Abneigungen:
Broccoli; Spinat; Grünkohl; Vollkornbrot; Einsamkeit; Verrat; Verletzung
Auch bei ihren Abneigungen ist das erste was man erfährt ihre Abneigungen gegen Grünzeug. Man merkt schnell, das sie nahe zu allergisch darauf reagiert, nur wenn sie die Worte sagen muss. Sie ist einfach nicht gut auf Gemüse zu sprechen, sollte es nicht aus einem Wok kommen. Erst dann bekommt man zu hören, das Cynthia eigentlich gar nicht alleine sein will und vor allem Angst davor hat, das sich die Menschen von ihr Abwenden würden, wenn sie ihr Geheimnis heraus finden würden. Zu dem kommt die Tatsache, das sie wie ein kleines Mädchen darauf reagiert, wenn man sie verletzt. Das sowohl Physisch, wie auch psychisch.
Informationen:
I'm just a sweet devil... please don't harm me...
Auch wenn ihr Name darauf schließen lässt, ist sie keine Engländerin, sondern gebürtige Deutsche, doch sind sowohl ihre Mutter, als auch ihr Vater Engländer. In ihrer Kindheit war das Mädchen oft alleine und befand sich auch nur in der Residenz ihrer Eltern, wo sie ein Leben im puren Luxus leben konnte. Als sie ihr 5 Lebensjahr grade genießen konnte, erfuhr sie, das ihr Vater an einem gefährlichen Hirntumor sterben würde. Diese Information setzte sie so unter Schock, das sie es ganze zwei Jahre lang nicht geschafft hat, auch nur ein Wort zu sagen. Es war die traurigste und Finsterste Phase in ihrem gesamten Leben, in der sie auch zum aller ersten mal auf ihren genetischen Vater traf. Als sie sich jedoch wieder von dem Schock erholt hatte, hat sie sich geschworen, nicht wie Lucifer zu enden, sondern ein normales Leben führen zu können. Trotz der Tatsache, das sie weiterhin ohne Vater aufwachsen musste, hatte sie eine glückliche Kindheit, in der sie sehr viel hilfreiches von ihrer Mutter lernen konnte. Zwar war das Mädchen noch lange Zeit nur alleine, doch dann kam es dazu, das sie auf ein Internat geschickt wurde, auf das nur Mädchen gehen durften. Selbst unter den Lehrern gab es nur Frauen. Was ihr jedoch alles schönes, aber auch schlimmes auf der Schule passieren wird, das liegt noch in den ungeschriebenen Schatten...
Aussehen:


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daybreaker.forumieren.com
sayuri sato

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.11
Anzahl der Beiträge : 1586
Aktivitätspunkte : 7199
Weiblich

BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   So März 04, 2012 5:16 am

ok super fängst du mit dem start post an ???

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)   

Nach oben Nach unten
 

Heart of the devil (Kanto feat. Sayuri Sato)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Fahrgeschäft ,,Devil Rock" von Sascha Hannstein in 1:87 -Baubericht
» Bell UH-1A SAR von Decent Devil in 450er Größe / Baubericht
» ALZRC Devil 450 fast (Bilder und Aufbau)
» Charakter-Übersicht (Kanto)
» Das Herz der Tapferkeit - Heart of Courage (epische Geschichten) - 29.02.2016 (vorbei)
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
RPG´S Vorstellen
 :: 
2er RPG's
-
Gehe zu: