StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Saint Seiya: The Lost Canvas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan



Alter : 24
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14341
Weiblich

BeitragThema: Saint Seiya: The Lost Canvas   Do Feb 23, 2012 7:50 am



Saint Seiya: The Lost Canvas
Genre: Fantasy, Action
Infos zum Anime

• 13 Episoden
• 2. Staffel (13 Episoden)
• Erscheinungsjahr: 2009

Story

Der Anime findet im 18. Jahrhundert in Europa, 243 Jahre vor dem ursprünglichen "Saint Seiya", statt. Drei kleine Kinder darunter Tenma, Alone, und Sasha verbrachten alle eine sehr glückliche Kindheit zusammen. Tenma, der ziemlich aggressiv ist, jedoch das Herz am rechten Fleck trägt, hat sich an einen geweihten Ort begeben, um ein Heiliger zu werden. Dort trifft er erneut auf Sasha, welche die Schwester von Alone ist und behauptet, sie sei die Reinkarnation der Göttin Athena. Alone, welcher sehr freundlich und fromm ist und es liebt zu malen, wurde für den Körper vom feindlichen König Hades gewählt. Tenma wird schließlich der Heilige von Pegasus und gerät in einen heftigen Kampf mit seinem besten Freund Alone, König Hades...

Screens


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan



Alter : 24
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14341
Weiblich

BeitragThema: Re: Saint Seiya: The Lost Canvas   Do Feb 23, 2012 7:54 am

Derzeit ist Saint Seiya: The Lost Canvas ein Anime-Watch-Programm von Kanto, Saine und mir. Der Anime ist in meinen Augen (und ich bin gerade mal Folge 4) ist der Anime bisher echt klasse. Die Wandlung um Hades und dem unschuldigen Alone ist spannend. Auch die Saints sind... wenn man auf die Rüstungen steht (ich tue es nicht) echt cool. Das ganze wirkt etwas kitschig aber dennoch sagt mir die Action bisher zu. Tenma, unser männlicher Hero ist lustig und hat das Herz am rechten Fleck. Unsere schöne Athena alias Sasha ist auch klasse. Im großen und ganzen sagt mir der Cast also wirklich sehr zu. Ich hoffe natürlich das man mehr Szenen zu Hades/Alone in den nächsten Folgen genießen kann, denn der ist es wirklich wert das man vor dem Bildschirm kleben bleibt.

Obwohl ich von den älteren Saint Seiya Animes nie einen geschaut habe (und das wohl auch nicht tun werde) kann ich jedem Neuling sagen, das man alleine schon wegen Hades mal reinschnuppern sollte. Eine tiefgründige Freundschaft dreier Kindheitsfreunde wartet nur darauf von euch angeschaut zu werden :)

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
 

Saint Seiya: The Lost Canvas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Antoine de Saint-Exupéry ~ Wind, Sand und Sterne
» Felseninsel..oder Mont Saint Michel..verkleinert.
» Antoine de Saint-Exupéry
» Mont Saint-Michel, Modell 9
» Antoine de Saint-Exupéry ~ Bekenntnis einer Freundschaft
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
S - U
-
Gehe zu: