StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Papa no Iukoto o Kikinasai!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14614
Weiblich

BeitragThema: Papa no Iukoto o Kikinasai!   So Dez 25, 2011 10:28 am



Papa no Iukoto o Kikinasai!
Genre: Slice of Life


Infos zum Anime

• 12 Episoden
• Erscheinungsjahr: 2012

Handlung

Papa no Iukoto o Kikinasai! erzählt die Geschichte von Yuuta Segawa, einem 19 Jahre altem College-Studenten, der ohne Freunde sein erstes Semester beginnt. Doch als seine Schwester und deren Ehemann beim Ausreiten verschwinden, darf Segawa sich ab sofort um drei kleine Kinder kümmern, Mittelschülerin Sora, Fünftklässerin Miu und das Kindergartenkind Hina. Erschwerend kommt hinzu, dass er in einem winzigen Apartment auf die Kinder aufpassen darf. Schon bald fühlt sich Segawa als neuer Vater für die drei Kinder.

Screens

______________________________________________


Zuletzt von KawaiiChan am Mi März 28, 2012 9:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
LadyManga

avatar

Alter : 25
Ort : NRW xD
Anmeldedatum : 17.06.11
Anzahl der Beiträge : 238
Aktivitätspunkte : 2784
Weiblich

BeitragThema: Re: Papa no Iukoto o Kikinasai!   So Dez 25, 2011 10:53 am

Dieser Stil erinnert mich etwas an Toradora xD
Aber ich bin gespannt wie sich der Verlauf zeigt <3

______________________________________________

Sigi by Blümchenzauber
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://deep-ocean.forumo.de/forum.php
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14614
Weiblich

BeitragThema: Re: Papa no Iukoto o Kikinasai!   Do Feb 16, 2012 9:40 pm

*snief snief* Was für ein toller Anime *snief snief*

PapaKiki ist genau das was man unter einem netten Family-Anime versteht. Onkelchen Yuuta, muss mit seinen nicht mal 20 Jahren den neuen Papa für seine drei hinreißenden Nichten spielen. Seid dem Verschwinden seiner älteren Schwester und deren Mann, tut er sich mit der Aufgabe einteilen, die drei bei sich aufzunehmen, damit sie vom Rest der Familie nicht getrennt werden. Gibt es ein schöneres Drama? Nunja aber der Anime hat noch ganz andere tolle Seiten. Die Mädels, bestehend aus der 3 jähirgen Hina, der 10 jährigen Miu und der (ich glaube) 12 jährigen Sora, sind nicht nur zuckersüß, sondern auch supersympatisch. Keiner kann mir erzählen das er sie nicht mag. Nagut ich habs persönlich nicht so mit Sora, da ich keine Mädels mag die dauernd rumzicken obwohl sie die Person lieben blabla... aber nungut! Der Anime hat eine tolle Atmosphäre und ist wirklich schön anzusehen.

Wer PapaKiki noch nicht angefangen hat, sollte schleunigst damit anfangen!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Papa no Iukoto o Kikinasai!   

Nach oben Nach unten
 

Papa no Iukoto o Kikinasai!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
N - R
-
Gehe zu: