StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Chihayafuru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14554
Weiblich

BeitragThema: Chihayafuru   So Okt 02, 2011 4:46 am



Chihayafuru
Genre: Drama & Sport

Erscheinungstermin: 5. Oktober 2011
Episoden: 25?

Handlung

Chihaya Ayases Traum war es lange Zeit, dass ihre Schwester eine große Karriere als Model macht. Schließlich beschloss sie aber, dass sie ihren eigenen Weg gehen muss. Im letzten Jahr der Grundschule kommt der stille Arata Wataya neu in ihre Klasse, der sich als exzellenter Karuta-Spieler herausstellt. Chihaya ist fasziniert von der Wettkampfvariante dieses Kartenspiels, das sie bisher nur als simplen Zeitvertreib kannte. Sie beginnt sich damit zu beschäftigen und steigert ihr Können kontinuierlich, bis sie nun schließlich in der High School nicht nur älter, sondern auch in Karuta weit fortgeschrittener ist.

Eigene Meinung:

Also ich bin richtig gespannt. Das Design ist klasse, der Anime ist von Madhouse und joa... was noch? Ach ich hab keine Ahnung aber irgendwie finde ich den Anime interessant, Story und Charas sehen toll aus und ich freu mich schon ♥

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Rayumara

avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 05.08.11
Anzahl der Beiträge : 92
Aktivitätspunkte : 2406
Weiblich

BeitragThema: Re: Chihayafuru   Di Okt 04, 2011 9:53 am

Episode 1


Meine Eindrücke:
Hach ja, ich denke das wird mein Lieblingsanime dieser Season, wenn jetzt nicht noch der Blitz einschlägt und ich von irgendeinem anderen Anime Wind kriege, der genau meinen Geschmack trifft (bist jetzt noch nichts).
Es ist wirklich schon etwas länger her, dass ich einen Anime dieser Art gesehen habe (besonders unter den neuen Serien). Auch der Zeichenstil gefällt, der sich dankenswerterweise vom restlichen, eher moe geprägten, Haufen unterscheidet (es wurde dann doch etwas zuu viel^^').
Ich weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll, der Anime hat einfach seinen ganz eigenen Charme und erinnert mich ganz entfernt an eine Mischung aus Nana und Ouran Koukou Host Club. Weiß ich auch nicht genau, wie ich darauf komme o.Ö
Der Anime ist hübsch ruhig, irgendwie süß, aber auch lustig und kann daher (oder trotzdem? o.ô) auch ernst genommen werden.
Was auch lobenswert ist, sind die sympathischen Charaktere. Vor allem Chihayafuru, was mMn doch sehr wichtig ist, vor allem bei so einem Ganbatte Anime.
Was der Brillentyp (uh..Name vergessen x.x) und Chihaya so von sich geben hat mir sehr gefallen und stimmt absolut und trägt auch ein wenig zur Ernsthaftigkeit des Animes bei. Trotzdem ist die Serie aber eher leicht und ein klein wenig verträumt.
Storytechnisch wurde man erst einmal eingeführt, hat die Charaktere vorgeführt und hat es dabei meiner Meinung nach auch noch gut geschafft die Zielrichtung der Story zu zeigen, sodass man schon einen sehr guten Überblick hat.
Zum Sound: das Opening hat mir ehrlich gesagt nicht soo sehr gefallen, dafür aber um so mehr das Ending, das die Serie gut abschließt und auch allgemein gut rein passt.
Der Übergang von Gegenwart in Vergangenheit war vielleicht etwas seltsam inszeniert, aber das hat mich nicht die Bohne gekümmert ^-^
Was soll ich sagen, der Anime hat mich eingelullt. Ich freue mich! ♥___♥

P.S.: Die Regel von Karuta sind leichter als ich dachte, aber wer weiß wahrscheinlich wird es noch komplexer ;)

______________________________________________


Zuletzt von Rayumara am Di Okt 04, 2011 11:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14554
Weiblich

BeitragThema: Re: Chihayafuru   Di Okt 04, 2011 9:43 pm

Episode 1



Wunderschön, wirklich. Die erste Episode ging um wie nix und das zuschauen hat solch einen Spaß gemacht. Chihaya ist ein unglaublich sympatisches Mädchen und auch Taichi wirkte sympatisch. Arata sahen wir bisher ja nur im Rückblick, hierbei bin ich allerdings wirklich gespannt wie er sich in den Jahren verändert hat. Chihaya hat ja ne ganz schöne Rundum-Erneuerung bekommen. Aber hübsch ist sie auf jedenfall. Hübsch + Toller Charakter + Hose überm Rock = Mein Geschmack. Mir hat die Sache zwischen Arata und Chihaya als Kinder sehr gefallen. Alles wirkte sehr stimmig und unterhaltsam und weder aufgesetzt noch unglaubhaft. Die Regeln von Karuto sind auch nicht schwer zu verstehen (jedenfalls hoffe ich es, das ich es gerafft hab) und joa, ansonsten kann ich nicht meckern. Das OP und ED stimmen perfekt zum Anime und das Setting wirkt einfach traumhaft, allein schon die Kirschblüten :D

Im Gegensatz zu den anderen Serien die bisher erschienen sind, gefällt mir der Anime auch am Besten. Auch weil kein Ecchi drinnen is :P

P.S. Ich hoffe Chihayas Schwester kommt nochmal vor, die wirkte echt super! xD

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14554
Weiblich

BeitragThema: Re: Chihayafuru   Di Okt 11, 2011 1:29 pm

Episode 2



Genau wie die erste Episode, war die zweite einfach nur klasse! Die Atmosphäre, die Kindheitsversionen der Charakter und die Musik. Alles hat mir an der Episode gefallen. Chihaya finde ich total niedlich. Schade fand ich es jedoch, das ihre Familie ihr wirklich wenig Aufmerksamkeit geschenkt hat, als sie die tolle Nachricht via Telefon erzählen wollte. Ihr Einsatz für Wataya war unglaublich toll. Auch am Anfang als sie von allen ignoriert worden ist, stand sie zu ihm. Das nenne ich doch mal ne wahre Freundin, klasse Chihaya! Taichi konnte letzen Endes auch endlich seine liebe Seite zeigen und konnte sich mit Wataya vertragen. Fies war seine Aktion trotzdem aber wie es scheint hat er selbst einen tierischen Druck, den seine Mutter auf ihn ausübt um überall der Beste zu sein. Wie ich solche Mütter hasse

Freue mich dann nächste Woche auf die wohl eigentliche Handlung in der die Charakter wieder in der Gegenwart sind. Chihayafuru ist definitiv ein toller Anime, wie sehr mich die jetzige Season schon zufriedengestellt hat. Einfach nur toll

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14554
Weiblich

BeitragThema: Re: Chihayafuru   Mi Okt 19, 2011 7:37 am

Episode 3



Wie immer wunderschön. Ich bin einfach nur superhappy wenn ich den Anime schaue. Jede Episode wird von mal zu mal schöner und die Charaktere blühen immer mehr auf. Die Freundschaft zwischen Chihaya, Arata und Taichi ist bisher unglaublich schön dargestellt worden. Die drei sind sozusagen schon ein Herz und eine Karta-Seele und unterstützen einander. Der Karutalehrer, unser Sensei, war wirklich urkomisch, sein Geheule am Anfang war drollig. Auch die anderen Kinder die dort waren, könnten ja nochmal auftauchen, im OP tauchen ja noch ein paar andere für´s Team "Chihayafuru" auf, wenn ich das nun richtig erkannt habe. Süß fand ich es auch, wie Chihaya fürs Karutaspiel gelernt hat. Mal ehrlich, all die Reime und die kleine Dumpfbacke zusammen, ergeben einfach nur superknuddelige Stimmung. Das Ende war traurig aber total schön, besser hätte man diese Kindheitsszenen nicht schließen können. Freue mich schon wahnsinnig auf die nächste Episode.

Chiahayafuru ist auf jedenfall einer der besten Animes der Season!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2513
Weiblich

BeitragThema: Re: Chihayafuru   Mi Nov 16, 2011 7:44 am

Episode 1

Solche Anime sind genau nach meinem Geschmack.
Die "verschwendete Schönheit",das Kratenspiel Karuto und der Zeichenstiel.der Charkter und der Umgebung haben mir besonnders gut gefallen.

Erst dachte ich,als ich das erste mal von dem Anime gehört habe,dass es um ein Spiel mit epischen Kämpfen und ein bisschen Liebei geht.
Doch so ist es garnicht.
Der Anime ist süß und schallten immer von Gegenwart zu Vergangenheit.Das ist etwas,was ich an Animes besonnders liebe.
Was ich etwas schlimm fand,ist das mir die Folge etwas kurz vorkahm.Doch das ist mein einzieger kritik Punkt.

Ich schätze mal bald wir der junge mit der Brille bal auftauchen.(Wie er wohl aussicht)
Und es wir warschenlich eine Dreiecksbeziehung.



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14554
Weiblich

BeitragThema: Re: Chihayafuru   So Dez 25, 2011 9:23 am

So auch Chihayafuru wird weitergeführt und erhält an die 24 Episoden. Bisher ist Halbzeit beim Anime und ich kann euch sagen, das er noch immer so schön ist wie bei seinem Start. Chihayafuru ist ein toller Anime, der es schafft realitisch wirkende Charakter, ein nettes und vorallem sehr schönes Setting und einen, für uns Deutschen eher, untypischen Sport miteinander zu verbinden. Chihayafuru hat eine bisher klare Linie in der es darum geht, das unsere Hauptprogatonistin Chihaya den Rang der Queen im Spiel Karuta erreichen will, dafür ein eigenes Team brauch und nebenbei mit ihrem alten Kumpel Arata in Verbindung steht, der sie zu diesem Spiel geführt hat. Drama, das hoffentlich bald in die richtige Richtung geht, steht kurz bevor und die Romantik darf auch nicht fehlen. Bisher gab es im Anime nur kleine Ansätze davon wie z.B durch unseren süßen Taichi, einem anderen Kindheitsfreund von Chihaya der gleichzeitig ein wenig eifersüchtig und deren gute Beziehung zu Arata ist aber dennoch immer wieder die Rolle des Guten Kerns einnimmt.

Sollte Chihayafuru weiter gehen wie bisher, wird es sicher ein Meisterwerk werden. Leute die an ruhigere Sport-Animes mit tollen Charaktern, tollem Design und entspanntem Charme ihre Freude finden, sollten noch schnell auf den Chihayafuru-Zug aufspringen :3

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chihayafuru   

Nach oben Nach unten
 

Chihayafuru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
A - D
-
Gehe zu: