StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gankutsuou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14555
Weiblich

BeitragThema: Gankutsuou   Di Mai 31, 2011 1:36 pm



Gankutsuou
Genre: Mystery, Drama, Thriller, Sci-Fi

Infos zum Anime

• 24 Episoden
• Erscheinungsjahr: 2004

Story

Albert und Franz sind zwei junge Aristokraten, die noch nicht wirklich wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Die beiden machen sich auf eine Reise ins Weltall, um andere Kulturen und Völker zu entdecken. So kommen sie auf den Planeten Luna, auf dem gerade Karneval gefeiert wird. Hier sehen sie zum ersten Mal den Graf von Monte Christo. Albert ist wahnsinnig fasziniert von der Ausstrahlung des Grafen und würde ihn nur zu gerne kennenlernen. Er und sein Freund Franz werden daraufhin unverhofft vom Grafen auf dessen Anwesen auf Luna eingeladen. Der Graf erzählt, dass er sich gerne auf der Erde niederlassen würde und das in der Heimatstadt von Albert, in Paris.
Einige Zeit später, zurück auf der Erde, treffen sich Albert und der Graf zufällig wieder. Albert möchte unbedingt den Grafen seinen Eltern und den anderen bekannten Adligen vorstellen. Beim gemeinsamen Essen mit den Adligen erwähnt der Graf immer wieder die Stadt Marseille, aber warum? Was war in dieser Stadt? Wer ist Edmond Dantès? Und wieso verhalten sich seine Eltern so merkwürdig, als sie diesen Namen hören? Was steckt hinter dem Geheimnis von Gankutsuou?


Screens



Charakter

Spoiler:
 

Edit by Lee.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14555
Weiblich

BeitragThema: Re: Gankutsuou   So Jun 12, 2011 11:29 am



Meine Damen und Herren..., dieser Anime ist ein Meisterwerk, das bisher viel zu wenig Publikum genießen durfte!

Aye, das muss mal wirklich gesagt werden. Ich hab den Anime nun innerhalb von 2 Tagen durchgeschaut (grade fertig geworden) und ich bin noch immer geplättet! Ich wurde seid Code Geass oder Clannad schon lange nicht mehr so in einem Anime hineingesogen. Soviel Spannung, soviel Mystery..., sowas fehlt vielen Animes, deswegen wird Gankutsuou auch als beste Anime aus dem Hause GONZO gesehen, quasi dessen Aushängeschild. Wer diesen Anime nicht kennt und eher zu anderen Ecchi-Sachen greift ist selbst Schuld, denn der Anime zum Roman "Der Graf von Monte Critso" erweist sich von der ersten Episode an zu einem unglaublichen Werk!

Die Story wirkt etwas anders, allerdings bleibt der Plot gleich. Wer den Roman "Der Graf von Monte Cristo" kennt, der wird sich sicher gut orientieren können, immerhin haben all die Charakter ihre Namen beibehalten. Das Setting ist mehr Sci-Fi und auch der Animationstil erweist sich als anders, aber deswegen ist der Anime auf keinen Fall schlecht! Nein, erst dieser Animationstil macht ihn so genial wie ich finde. Zurück zur Story, ich schweife mal wieder ab *hehe*. Der junge Albert lernt auf einer Reise zusammen mit seinem besten Freund Franz den mysteriösen Grafen von Monte Cristo kennen. Einen Mann mit einem unermesslich hohen Vermögen. Dieser begleitet Albert, der vom Grafen ganz fasziniert ist, mit nach Paris wo er die drei großen Persönlichkeiten (darunter Alberst Vater) kennen lernt. Justiz, Bank und Armee, das sind die drei Leute an denen sich der Graf rächen will. Und gerade dieser Rachefeldzug ist einfach nur unglaublich genial rübergekommen im Anime. Nichtsahnend merkt man wie die Schlinge um die jeweilige Person immer enger wird, und der Graf letzendlich zuschnappt. Es gibt viele emotionale Momente..., Momente die einem schond ie Tränen ins Gesicht bringen. Nach einigen Episoden (besonders Episode 18) dachte ich nur... "Warum? OMG? NEIN!". Die Charaktere sind mit Abstand die größte Stärke im Anime. Besonders der Graf glänzt hierbei als kaltherziger aber dennoch höflicher Mann und Albert als naiver Jüngling der mit schlimmen Dingen konfrontiert wird. Das Ende ist mit Abstand eines der Besten die ich in letzter Zeit gesehen habe. Auch der Soundtrack ist toll. Das Opening hat später noch einen Sinn, doch ich mochte es nicht wirklich, da hat mir das rockige Ending schon eher zugesagt um besonder einer der OST hat mich regelrecht in jeder Episode gefasst. Nämlich Kaisho.

Wer den Anime anschaut, bekommt wirklich alles geboten was man sich wünscht. Ich war schon lange nichtmehr so geflasht von einem Anime und danke meinem Senpai das er mir diesen empfohlen hat, auch wenn ich Anfangs garkeine Lust drauf hatte :) Aber bereuen werdet ihr es nicht! Das verspreche ich euch. Jede Episode ist spannend, JEDE!

Deswegen erhält Gankutsuou für die mit Abstand beste Arbeit des Studio GONZO die Bestnote: 10/10 Points!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
 

Gankutsuou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
E - H
-
Gehe zu: