StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hana-Saku Iroha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Hana-Saku Iroha   Do März 31, 2011 9:52 pm



Hana-Saku Iroha
Genre: Comedy, Drama, Slice of Life

Infos zum Anime

• 26 Episoden
• Erscheinungsjahr: 2011

Story

Was werde ich später einmal machen? Wie sieht meine Zukunft aus? Viele Jugendliche stellen sich diese Frage, so auch die Protagonistin von Hana-Saku Iroha. Diese setzt allerdings bereits einen ersten Schritt, als sie beginnt in einem Onsen Ryokan, einem Hotel mit heißer Quelle, zu arbeiten.

Screens



Edit by Lee.

______________________________________________


Zuletzt von KawaiiChan am Mo Apr 04, 2011 12:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Mo Apr 04, 2011 12:07 pm

Episode 1

Endlich konnte ich sie schauen, Banzai!!
Ich muss sagen, von den bisher neuen Animes *und es sind bisher nicht viele* ist dieser derzeit mein Favorit.
Das Leben von Ohana in der ersten Episode, ging mal sowas von "scheiße" los... sie tut einem richtig Leid.

• Mutter... und deren Freund sind, nunja... verkorkzt
• Schulfreund gesteht ihr die Liebe, sie muss jedoch zu ihrer Omi
• Omi ist außen hin ein ziemliches Monster. Denke jedoch das sie nen weichen Kern hat.
• Minko, ihre Zimmergenossin, ist rischtig fies xD

Nichts destotrotz scheint Ohana ihren ersten Tag jedoch irgendwie zu überstehen. Ich mag dieses "Onsen-Setting". Sowas ist was neues für mich. Kenne soetwas nur aus guten alten Ecchi-Animes xD Finde es aber interessant mal zu sehen, wie das dort zugeht. Wenn man es im Anime wirklich durnimmt wie ich hoffe. Aber das Ending konnte mich da schon überzeugen. Scheint weitaus interessant zu werden.

Das Ohana sich schon so für andere einsetzt ist auch toll. Wie sie Minko vor ihrer Omi verteidigt hat war klasse. Und dann noch 2 Backpfeifen kassieren. Ohana, du hast nen guten Sinn für Gerechtigkeit!



Ohana, tut einem Leid. Die Süße, ich hoffe sie packt so einiges in der 2. Episode.
Was Minko angeht... ich denke eh das die beiden noch dicke Freunde werden, sowas wie Rivalinnen glaub ich eher kaum.
Aber egal, Ohana, ich drück dir die Daumen du Maus

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Di Apr 05, 2011 7:18 am

Aww der anime meiner meinung nach fängt klasse an :33
ist mal was anderes als so die anderen animes so wirklich da es ja manchmal mehrere animes wo es fast das selbe ist -^-^-
also ohana ist ech klasse *__* ^^
Nach oben Nach unten
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5310
Männlich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Sa Apr 09, 2011 12:39 am

Hab mir den ANime gestern angeschaut und fand ihn wirklich toll.
Einfach schoen der Anime und alle Charaktere sind irgendwie interessant.
Hauptsaechtlich find ich ja die zwei Typen da komisch, meine den Bruder ihrer Mutter und der andere Kerl, der sie beim Futon aufhaengen beobachtet hat.
Der Onkel ist ein sehr witziger Kerl find ich^^
Minko find ich auch sehr cool.
Ist ja irgendwie Standart in jedem ANime, dass es eine Person ist die am Anfang abweisend und fies ist.
Als begruessung einfach mal ein stirb, das ist mal was anderes.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Apr 10, 2011 5:51 am

Episode 2



Wieder eine süße Episode die einige Charakter näher vorstellt. Den Koch aus der Küche, finde ich persönlich irgendwie lustig, klar er ist ein typischer "Nervbolzen", aber seine Art ist schon irgendwie sympatisch.
Diese Nako, finde ich allerdings nervig. Diese Schüchternheit gehört ja schon verboten, irgendwie hat mich das die ganze Zeit genervt und ich dachte nur "Mädchen, nimm die Socke aus´m Mund und sprich ordentlich und in ganzen Sätzen!"
Minko dagegen ist zwar ne kleine Zicker, Besserwisserin und villt sogar Klugscheißerin, aber ihr Charakter gefällt mir, sollte er sich jetzt noch zum positiven drehen.
Ohana´s Mutter ist ja wirklich ein Beispiel an "Rabenmutterhaftigkeit". Das Ohana als Kind schon soviel machen musste ist traurig, aber wie sie auf das Reisomlett mit extra viel Broccoli, den ihrer Mutti nich mag, noch "Ich hasse dich" raufgeschrieben hat, fand ich echt niedlich.
Die Ohana, Minka und Nako letzen Endes nochmal durch den Raum gezogen hat war auch super gemacht. Endlich regt sich Ohana über die beiden auf, und will ihnen nun ihr Lieblingsessen kochen XD
Klasse Szene, die beiden waren sichtlich Baff über Ohana´s Reaktion, aber irgendwann ist der Eimer auch voll und man muss endlich mal Klartext reden. ;)

Der gestörte Schriftsteller ist schon etwas seltsam, bin nun aber gespannt wie es weitergeht und was er mit Ohana vorhat :(

Achja, das Ending finde ich auch ganz schön, das Opening durften wir ja in Episode 1 schon begutachten.

Episode 2... very good, schaue gerne weiter ♥

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Di Apr 19, 2011 7:26 am

Episode 3



Fanservice der irgendwie ein wenig fehl am Platz war, jedoch immer noch eine unterhaltsame Episode mit "Nako-Power"!

War ja klar was unser Schriftsteller für Romane schreibt, das Ohana und Co aber drinne vorkommen war schon... nunja ulkig.
Ich muss an der Stelle aber sagen das Ohana wirklich dämlich oder einfach nur superhilfsbereit ist. Lässt sich von jemanden fesseln und knebel, will ihm dabei auch noch helfen und liest sich letzen Endes noch die kurzen Yuri-Romane durch.... ähm....
Pluspunkte in der Episode bekommt allerdings Nako. Das unsere zurückhaltende und liebe Maus von nebenan so ran geht, war erstmal verwirrend und trotzdem klasse. Wenigstens eine Sache ist nun wieder interessant an ihr geworden.

Nächste Episode schaut nach School-Slice aus, bin auf jedenfall gespannt *___*


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Sa Apr 30, 2011 8:23 am

Episode 4 *endlich*



Tja, ich fand die Episode sehr unterhaltsam. Solche ruhigen Episoden mag ich in letzter Zeit wirklich gerne. Minchi hat einen warlich süßen Ruf in der Schule und ihre kleinen Schwärmereien für Tohru sind richtig niedlich. Unsere Minko-hime mausert sich langsam zu einem meiner Lieblingscharakter. Falls im Anime nun die Love-Reihe ein wenig höher schießt, finde ich das nicht schlimm. Eventuell gefällt mir das sogar noch besser. Ich meine:
Ich mag Tohru und Minchi... das heißt: K-Chan hat ihren dicken Spaß beim gucken.
Sollten wir in nächster Zeit auch wieder Zeit für Kou-chan und Ohana finden, wäre das sogar noch besser.

Ich tippe darauf, das der Anime bald das Theam "Onsen-Rivale" in anspruch nimmt. Eventuell ein Konkurrenzkampf indem auch Yuina, die mich ebenfalls an Kurumi aus KnT erinnert hat, eine besondere Rolle spielen wird. Zu Yuina selbst: Ich denke nicht das sie sich verstellt. Eventuell ist sie ja doch eine ehrliche Haut x3

Bin nun gespannt wie es zwischen Michi und Tohru weitergeht, nächste Episode sehen wir ja anscheinend wie sie im Gasthaus angefangen hat. Umso besser, mehr Minko-Zeit ♥

Episode 5 kommt morgen... ich bin bereit x3

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Sa Mai 07, 2011 2:45 pm

Episode 5



Nunja, so schlimm fand ich das (Drama) eigentlich nich zwischen Minko, Touru und Ohana...

Ja ich konnte bevor es heute mit Episode 6 weitergeht, noch schnell Episode 5 gucken. Ich fand die Geschichte rund um Touru, Minchi und Co recht interessant und niedlich. Ich weiß nicht wieso... aber irgendwie sagt mir die Seiyuu von Minchi nicht zu. Immer wenn sie ihr Mündchen aufmacht, hoffe ich regelrecht das sie nicht so viel sagt. Das letzte mal ging es mir so beim Hauptprotagonisten von School Days. Aber nya, das tut nix zur Sache. Die Episode an sich war wie immer einfach gemacht und hatte ihren eigenen kleinen Charme. Ich finds immer wieder süß zu sehen wie Ohana sich für eine Freundschaft zu Minchi so anstrengt und auch ihr Krawall im anderen Gasthaus war gut gemacht. Man sieht einfach wieviel ihr die Leute die sie gerade erst kennengelernt hat, schon bedeuten. Nunja ein Glück hat sich letzen Endes ja alles aufgeklärt, aber Ohana hatte schon Recht... man hätte Touru einfach mal fragen müssen. Nunja Ende...
Im übrigen finde ich den Küchencast in Hansaku bisher am sympatischten, ehrlich gesagt alle Erwachsenen machen nen sauberen Eindruck, insbesondere Ohana´s Onkel, der mir super sympatisch rüberkommt. Ren und Touru sowieso, wobei ich bei letzteren ja schon ab der 1. Episode gesagt habe das er lustig drauf ist.

Also, ne super Episode, etwas einfach gehalten aber trotzdem unterhaltend. Ich freu mich nachher auf die neue Episode ♥



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Mai 08, 2011 8:53 am

Episode 6



Die CHALLENGE beginnt! Ladys, zieht euch um wir haben Gäste x3

Die Episode war nach dem seltsamen Drama-Teil von letzter Woche richtig klasse! Als aller erstes möchte ich die liebe Takako loben. Ihre Art und ihre englischen Sätze haben den Laden mal wieder ein wenig frisch gemacht und auch ihre Idee mit dem Cosplay. Hierbei habe ich nun das Gefühl bekommen das Touru sich in Ohana verschossen hat. Sein Blick als er sie beim fröhlichen aussuchen gesehen hatte war goldig. Pech gehabt Michi ;P
Nunja, das cosplayn hat ja nich wirklich geklappt, jedenfalls Takako´s Variante.. aber später wurde es dank den Beanman, der Ohana zu den Kimonos ihrer Großmutter geführt hat, ja doch noch was mit dem schmücken. Fand die Folge von daher richtig schön stimmig. Auch die Sache zwischen Ohana´s Onkel und seinem Versuch etwas für´s Gasthaus zutun war niedlich. Als Ohana ihn dann mal auf die Stirn schnippen durfte und ihn an seine Schwester (Ohana´s Mutter) erinnert hat, war richtig schön ♥

Eine klasse Episode und Tourus Gesichtsausdruck beim Essen am Ende der Episode war richtig geil, hatte nen richtigen Lachkrampf. Der Arme Ren-san weiß wohl was in Tourus kleinen Köpfchen vorgeht ;P


Ohana-chaaaaaaaan ♥

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Di Mai 17, 2011 9:49 pm

Episode 7



Joa Tomoe-neesan, die nette (unverheiratete) Dame von nebenan...

Fand die Episode klasse! Tomoe führt ein lockere, leicht stressiges aber trotzdem amüsantes Leben. Ihr Einsatz bei den Survival Gamer´n war einfach Bombe! Ich mag den Humor der Episode und allgemein waren alle Charaktere (sogar Minko) sehr sympatisch. Besonders die Szene in der Minko die Reisbällchen für die Kerle gemacht hat. Zu sehen wie sie mal happy ist, war richtig süß. Ansonsten kann man zur Episode nich viel sagen, außer das ne Menge Comedy drin vorkam und Tomoe letzendlich mal in den Vordergrund gerückt wurde. Als nächstes ist villt Chefkoch Ren dran... oder der andere Typ da xDD
Nächte Episode schaut für mich wieder ganz interessant aus. Bin außerdem eh gespannt ob Ohana´s Mutter noch irgendwie ins Gasthaus kommt, meinetwegen nach dem alten Klischee "Ohana du kommst wieder mit, sag Omi Bye Bye!"

Also... ich bleib wie immer dran ♥



Nachschlag! ♥

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Mai 22, 2011 7:04 am

Episode 8



Gäste-Alarm im Kissuisó!!!

Ja die Episode war dann doch nicht wirklich mit Drama gespickt, wie alle vorher behauptet hatten. Klar, unsere liebe Okami hatten nen Zusammenbruch und landete im Krankenhaus, aber damit hatte man sich ja herzlich wenig beschäftigt sondern mehr mit der Action im Gasthaus. Klasse das Kou-chan nun seinen Auftritt bekommt. Ich hoffe jedoch dass das nächste Woche nicht so hinausläuft das Kou-chan meinetwegen Ohana zusammen mit Thoru, den sie ja holen soll, trifft und wad falsches denkt und dann wieder ne Biege macht. Bin eh gespannt wie Ohana Thoru rechtzeitig findet noch dazu was sie als erstes hinter Türchen Nummer 1 sieht ;P Pluspunkte bekam aus Ren-san, mit seiner absoluten Wahn-Attacke als Takako meinte dass das Essen der Schlüssel zu den Gästen wäre... Auweia ich denke da hat jemand ein wenig zu viel zu tun, mehr oder weniger denkt er ja nun dass das Schicksal das Kissuisó´s auf seinen Schultern lastet xD

Bin gespannt wie die nächste Episode wird. Nach der Vorschau zu urteilen jedoch witzig und hoffentlich auch Kou-chan-reich ♥



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Mo Mai 30, 2011 12:03 pm

Episode 9



Keine Ahnung ob ich die einzige bin die so denkt aber eines ist nun klar... Ohana und Tohru sind mein neues Favorite-Pairing im Anime!

Joa Kou ist ja ein ganz lieber aber irgendwie finde ich, das die beiden Dickschädel hier besser zusammenpassen. Jeder KouxOhana Fan soll mich meinetwegen nun steinigen An sich war die Episode ganz unterhaltsam. Das rumgelaufe von Ohana in den verschiedenen Hochzeiten, ihre Stürze und letzendlich sogar ihr kleiner Zusammenbruch. Ohana ist wirklich moe... ♥ Den Zusammebruch fand ich im übrigen auch ein wenig gezwungen. Aber nunja, Ende gut alles gut! Im Kissuisou läuft wieder alles wie geschmiert, Okami-san ist wieder da und alle essen sie wieder an einem Tisch und freuen sich über Minko´s leckeres Essen. Aber was mir irgendwie auf den Wecker geht bei Minko ist ihre Sprecherin Klar man kann sie nun nich nach dem Seiyuu beurteilen aber irgendwie..., freue ich mich eher wenn sie den Schnabel hält.

Nächste Woche freue ich mich gaaaaaaaanz klar auf die Ichigo-Szene zwischen Ohana und Tohru! ♥
Endlich mal wieder ein Mädchen das Fieber hat! Meistens sind es derzeit nur Jungs! Hoffentlich sehen wir das romantisches, egal ob von Kou oder Tohru! (Hoffe dennoch Tohru! Minko soll kochen vor Eifersucht *höhö*)



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Jun 05, 2011 6:36 am

Episode 10



Ohana is von der vielen Arbeit im Kissuiso krank geworden und macht mal nen Tag blau... und was passiert noch?

Ich fand die Folge ganz niedlich. Das Ohana wegen dem Fieber so neben der Spur war, war irgendwie richtig goldig. Als Tohru ihr allerdings das Essen gebracht hat und dieser seine eigenen kleinen Gedanken hatte, fand ich es allerdings schade das sie ihm so wenig Beachtung geschenkt hatte. Trotzdem... das Fieber fühlen war ne tolle TohruxOhana Szene ♥ Die restlichen Arbeiter hatten ja auch ihre kleinen Auftritte. Vorallem der Schriftsteller war geil mit seiner Story über die gute Okami. Wer weiß, villt hat sie ja wirklich so ein Tattoo auf´m Rücken und der Kerl hat sich das garnicht ausgedacht sondern Okami nur beim baden bespannt
Nunja, ansonsten wurde Minko diesmal deutlich klar gemacht das Tohru etwas für Ohana empfindet. Hätte sie Ohana allerdings wirklich mit dem Stift vollgekritzelt als diese geschlafen hatte, grrrrrhhh... dann wäre die Gute aber unten durch bei mir
Das Ohana Angst hatte das sie ihm Kissuiso nicht mehr gebraucht wird, war wohl das leichte Drama in der Episode. Ich dachte erst das man das eventuell hinauszögern möchte, das Ohana nun abreisen will etc. aber ein Glück hat sich das dank Nako´s und Minko´s Worten ja nun erledigt. Ohana ist ein wichtiger Teil des Kissuiso geworden und das wird auch so bleiben. Tränchen sind gelaufen und alles ist wieder gut...
Ich denke das der Traum, denn Ohana hatte eventuell Ko-chan´s Abschiebung war. So wie er verschwunden ist und sie meinte das sie das Kissuiso und alle seine Mitarbeiter liebt und er dann verschwindet hatte auf mich den Eindruck als wenn sie ihm erstmal Bye-Bye sagen würde...

Aber.. in der nächsten Episode soll Ko-chan Ohana ja wieder retten, so wie sie das rausgebrüllt hatte. Aber was ist das? Sehen wir Ohana´s Mutti etwa wieder? Kommt sie mit einem dicken BUM im Kissuiso an und will Ohana wieder mitnehmen? Ich hoffe das es nicht so wird... das gabs schon so oft >.<
Bin gespannt wie es nächte Woche weitergeht...



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Sa Jun 18, 2011 2:16 pm

Episode 11



So dann will ich noch schnell meinen Senf zu Episode 11 abgeben. Die Episode hat mir ganz gut gefallen. Mir gefiel auch das Ohana und ihre Mutter mal miteinander geredet haben, aber was diese Mutter denkt ist auch irgendwie ein Mysterium. Würde gerne wissen was genau zwischen ihr und Okami passiert ist und ob sie überhaupt das Kissuiso wieder betreten wird. Ohana strengt sich hierbei ja ordentlich an aber dann... dann kommt Ko wieder. Ich finde er sollte mit seiner Kollegin ausgehen, das ist nur fair ihm gegenüber denn er kann nicht ewig auf diese Gurke Ohana warten die ja so glücklich ist im Kissuiso. Aber das Ohana so... absteigt war schon ein Ding. Sie tat mir am Ende richtig Leid als sie in die Arme von Minko gefallen ist und geweint hat. Sie hats ja trotzdem nicht leicht aber ich finds süß das sie wegen solch einer Zeitungs-Sache extra nach Tokio fährt..., bravo Ohana!

Mhh ich hab das Gefühl als wenn Episode 12 was für Minko und Tohru-Fans wird..., nur so eine Vermutung XD

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Jun 19, 2011 7:58 am

Episode 12



Ich fand die Episode eigentlich sehr hübsch gemacht. Das Ko-chan´s Kollegin mal Klartext mit Ohana gesprochen hat tat richtig gut, doch Ohana ist ja noch immer irgendwie ein wenig verwirrt auch wenn sie denkt sie hätte eine Entscheidung getroffen. Das "See Ya" von Ko hat Ohana mal wieder die Tränchen in die Äuglein springen lassen und war letzen Endes wieder sehr emotional. Ohana weint derzeit ja mehr rum als Menma aus Ano Hana xD Die kleine Essens-Rundfahrt von Tohru und Minko war klasse, die Arme tat einem ja richtig Leid nach dem ganzen "ausprobieren". Das Greif-Spiel war dann wieder richtig niedlich. Irgendwie will ich auch so ein Sushi-Plüschtier :) Das Ohana´s Mutter trotz vorbereiteter Entführung nun mitfährt ist schon lustig. Sie kommt einem schon sympatisch rüber wie ich finde. Der Ausschnitt aus ihrer Vergangenheit war niedlich, vorallem ihr kleiner Bruder war ja knuffig xD

Bin gespannt wie es nun weitergeht und ob Ohana nun in Tokyo bleiben möchte oder doch im Kissuiso.

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Jun 26, 2011 9:18 am

Episode 13



Wieso kann sich Ohana nich charakterlich ein Stück von ihrer Mutti abschneiden? ;P

Zwar ist diese als Mutter etwas gewöhnungsbedürftig, aber vom Charakter her ist sie 1000 mal sympatischer als Ohana, die mir nun allmählich aufn Keks geht. Die Episode war dennoch sehr schön gemacht. Die Ausschnitte aus der Vergangenheit von Ohana´s Onkel und auch ihrer Mutter haben mir sehr gefallen. Der junge Mann hatte es ja auch nicht leicht in seiner Kindheit, mit solch einer Schwester. Die Ohrfeigen von Miss Okami haben deutlich gesessen, ist der Arme nun doch so eine Art Sandsack? Nagut, die Sache mit dieser Takako hätte wirklich nicht sein müssen aber nunja.. villt lernt er es so besser xD
Die Frauen-Szene war süß gemacht, auch wenn Ohana´s Trunkenheit etwas... nunja... sinnlos gewirkt hatte. Dennoch war die Episode im großen und ganzen eine der schönsten. Hoffentlich sehen wir Ohanas Mutter bald wieder. Was nun Ko-chan und Ohana angeht..., meine Güte nun kann ich den Namen "Ko-chan" nich mehr hören, dann lieber nurnoch Kissuiso-Abenteuer mit Verrückten Gästen wie den Survival-Kerlen...

Strandepisode..., joa hatte auch noch gefehlt, nun müsste noch eine Date-Episode zwischen Ohana und Tohru laufen *höhö*

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14553
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   So Jul 03, 2011 11:05 am

Episode 14


In meinen Augen ein Recht schöne Episode

Irgendwie mag ich es wenn Ohana und Co. sich so ihre Zeit vertreiben. Der Klassenausflug war richtig toll anzusehen, abgesehen von Ohana´s Darbietung in Sachen Karaoke. Wäre ich in dem Bus gewesen, hätte ich Ohana wohl mit dem Mikro verprügelt
Yuina ist in meinen Augen einer der sympatischten Charakter im gesamten Anime, trotz ihrer seltenen Auftritte. Ihre Art ist zwar "yuina" aber ich mag sie recht gern. Die Sache mit ihren Verlobten war ganz interessant. Was diesen Yosuke angeht. Der kann froh sein das diese "Tussen" gekündigt haben. Ich meine, einfach mal so telefonieren? Nagellack? Dick geschminkt? Ich glaube das es bei dem Beruf wirklich falsch ist, kenne mich da allerdings nicht so aus. Hatte erst das Gefühl das die Mädels was für den Yosuke übrig hätten und einfach nur eifersüchtig geguckt haben, wie er mit Yuina umgeht aber naja... falsch gedacht. Hauptsache die Biester sind weg. Nako als Kappa war ganz lustig außerdem find ich den Jungen, der Minko erneut ein Geständniss gemacht hatte irgendwie niedlich. Hauptsache an der Sache dran bleiben, wa? Wo wir grad bei Liebe sind. Laut dem neuen Opening könnten wir ja letzen Endes erneute Bekanntschaft mit Ko-chan machen (nooooin!!). Zum neuen Opening muss ich sagen, das es mir besser gefällt, auch mit der Piepstimme :3

Bin gespannt wie der Ausflug und die Sache zwischen Yuina und Yosuke noch so ausgeht!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KirchBlutEis

avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 03.06.11
Anzahl der Beiträge : 134
Aktivitätspunkte : 2512
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Mo Jul 04, 2011 6:18 am

wow ich bin sowas von begeistert von anime.
Ich find alle charaktere haben was.
auch der love.anteil ist gut.
ich hoffe wirklich das Hana und Thouro zusammen kommen.Ich find denn sowas von toll.Bin gespannt wie Miko regieren würde.

Auch die 11-14 haben was.das war so ein überaschungeffet.Das die mutter das gschreiben hat kaum zu glauben.

Oh ich könnte so viel über denn anim schreiben.bin gespannt auf folge 15.obwohl ich das mit der Klassenfahr öde finde.
ICH WILL THOURO SEHEN
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Di Jul 19, 2011 7:12 am

Episode 15




Whai ich fand die folge ganz toll :3

Souviniers kaufen gehen!
Also ich fands sehr cool mit denn Souviniers kaufen ^-^
Putzig war das Minko das Geschenck für tooru verstecken wollte xD
Als Ohana dann die 3 Mädchen sah und dann schrie und das Eis auf die Schuhe der einen fiehl musste ich lachen xD Das war echt Klasse.
Naja wie man sich schon denken konnte,da das hotel wo sie sind in schwierigkeiten stecht,hilft Ohana aus,genauso wie Minko und Nako.
Zu Yuina und Yosuke.
Ich fand das echt süß wie sie das gemacht hatten.Yuinas Aussage das sie nicht im Hotel arbeiten wolle war ja schon ein Schlag ins gesicht für Yosuke,aber als sie ihn beim Saubermachen der Baderäume geholfen hat,und mit Yosuke geredet hat fand ich das sehr süß :3
Und dann fuhren sie auch schon wider nach Hause.
Nach oben Nach unten
HanaToJe

avatar

Alter : 23
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 21.09.11
Anzahl der Beiträge : 81
Aktivitätspunkte : 2281
Weiblich

BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   Fr Sep 23, 2011 5:43 am

=> Episode 25

Ich nehme mal an, der Anime ist bald fertig, ne?
Finde ich irgendwie schade, weil ich ihn sooooooooo toll finde.
Der Anime ist so normal und trotzdem so... kyah! ;_;

Ich liebe die Szenen mit Ohana und Ko-chan <3
Ich wünsche mir sehr, dass sie beim Fest endlich zusammen kommen
und vielleicht eröffnen sie ja auch einen "Onsen" oder übernehmen den jetzigen? :3
Na ja, das werden wir schon bald sehen ^__^

______________________________________________
K O I Z O R A [❤️]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hana-Saku Iroha   

Nach oben Nach unten
 

Hana-Saku Iroha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
E - H
-
Gehe zu: