StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 30-sai no Hoken Taiiku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: 30-sai no Hoken Taiiku   Do März 31, 2011 9:33 pm



30-sai no Hoken Taiiku
Genre: Romantische Komödie & Ecchi

Infos zum Anime

• 12 Episoden
• Novel-Adaption

Story

Der 30-jährige Imagaya Hayao kämpft mit den Sorgen der Unschuld. Noch nie hatte er ein Date geschweige denn Sex. Dies ändert sich jedoch als der Sexgott Daigorou auftaucht und Hayao erklärt, das er diesem helfen möchte seine Unschuld zu verlieren. Wenig begeistert muss sich Hayao den Aufgaben von Daigorou zuwenden und trifft wenige später auf seine Kollegin Natsu Andou, die ebenfalls von zwei Sexgöttinnen betreut wird. Zusammen sollen die beiden ihrer Liebe freien Lauf lassen und mit kleinen Anfängen lernen, was es heißt eine Beziehung zu starten. Dazu gehören Dinge wie Vertrauen, erstes Date, erster Kuss oder auch Streit.

Screens


______________________________________________


Zuletzt von KawaiiChan am So Aug 07, 2011 2:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Do Apr 14, 2011 12:13 pm

Episode 1


Ich muss sagen, das hat mich etwas überrascht. Musste beim Anime echt oft lachen. Die Serie hat ein wenig was von Hinako, sprich dieses "Dies machst du, und dann das", wie eine Anleitung halt. Jedoch nicht für Sportarten die man normalerweise betreibt sondern darum wie man über 30-järhige endlich dazu bringt, ihre Jungfräuligkeit zu verlieren. Die Idee wirkt jetzt ein wenig abschreckend aber die erste Episode war einfach nur zum totlachen lustig. Hayaou ist als Hauptprotagonist warlich ein lustiger Kerl. Seine Nacht mit Momoko-chan, einer Sexpuppe war lustig. Das doofe am Anime ist bisher nur die Zensur. Statt dem Wort "Sex" hört man ständig Sachen wie "Chome Chome" oder anderes. Ansonsten hat der Anime einen netten hauptcharakter, nebenbei ist der Sexgott "Daigorou" auch ein lustiger Kumpane und auch unsere Hauptprotagonistin, Natsu scheint ne süße Maus zu sein. Die Szene mit den Brüsten war einfach zum totlachen... sowas bräuchten Jungs wirklich, damit sie wissen wie´s geht und nicht so brutal sind xD Der Dicke im Büro hat mir Angst gemacht... meine Güte O.O

Wie gesagt bisher sehr unterhaltsam, das Opening ist klasse und auch das Ending (das ich besonders niedlich finde, wegen den Babys) ist auch reichlich gelungen. Ich finde "30-sai no Hoken Taiiku" ist eventuell sogar ne kleine Überraschung in der aktuellen Season. Lustig, trashig und lehrreich, auch wenn das letzte nicht wirklich passt. Aber warten wir Episode 2 ab. Ich hab das Gefühl als wenn man immer wieder switcht. Entweder bekommen Männer unterricht oder Weibchen, je nachdem welcher Hauptprotagonist gerade in den Vordergrund gezogen wird, sprich Hayao oder Natsu (die süße Schönheit bei Hayao im Büro). Bin vorallem auf ihre "Zwillingssexgötter" gespannt, und auch auf den 2. kleinen Kerl der Hayao begleiten wird.

Wie gesagt, wird weitergeschaut x3


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   So Apr 17, 2011 10:54 pm

Episode 2



Und erneut eine sehr unterhaltsame und lustige Episode, wobei Hayaou endlich seine "Auserwählte" gefunden hat!

Der Anfang mit Daigorou´s kleinem Bruder Macaron war schon niedlich xD
Tja wie öffnet man wohl den BH einer Frau? Das kann wirklich schwierig werden, für unerfahrene Finger xDD
Macaron als "Mini-Sexgott" finde ich total süß, auch mit der Perrücke war er einfach nur purer Zucker, aber nach den erfolglosen Jagden bei Frauen, trifft Hayao ganz zufällig seine Arbeitskollegin Natsu. Die schon im vorherigen Post beschrieben wirkt sie total süß und wie die nette Frau von nebenan, mal von ihren "AFK"-Modus abgesehen.
Sie scheint eine ziemliche Angst vor Männern zu haben oder einfach nur Angst davor zu haben, sich ihnen zu nähern da sie Männer für perverse Schweine hält.

Auf jeden Fall eine sehr unterhaltsame 2.Episode, noch dazu scheint es dass die Babys im Ending bei jeder Episode ein wenig älter werden. Ich finds klasse, denn 30-sai hat in der aktuellen Season eines der mit besten Endings!


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Fr Apr 22, 2011 7:11 am

Episode 3



Momoko-chwaaaaaan O.O <--- ich liebe es wenn Hayao es so ausspricht xD

So Episode 3 war wieder seht unterhaltsam, aus meiner Sicht her ;P
Hayao musste zwei große Prüfungen meistern... zum einen musste er Natsu fragen ob er ihr ihre Mail-Adresse gibt damit Momoko-chan nicht von Macaron... nunja... zerstört wird und dann noch die große "Date-Prüfung". Beide wurden erfolgreich gemeistert!
Herzlichen Glückwunsch Hayao... du darfst nun mit unserer liebreizenden Natsu Andou einen Film schauen... ♥
Ich rieche den AFK-Modus *___*
Die kleine Einleitung von Daigorou und Macaron in Sachen Küssen, Stellungen etc war auch lustig... die beiden sind einfach total dämlich. Aber trotzdem so lustig xD
Nunja, eine süße Episode und ich hoffe das es mit der kleinen Romanze zwischen den beiden bergauf geht ♥
Nur wo bleiben Pii und Kuu-chan Q.Q

Achja das Ending war wieder süß, diesmal sind die beiden im Kindergarten-Alter.. nächste WOche kommt dann sicher Grundschule ♥

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Mi Mai 04, 2011 6:16 am

Episode 4



So... das erste Date von Natsu und Hayao... ein Reinfall...
Der Arme, doch endlich durften wir zwei weitere Sexgöttinen begutachten. Die rabiate Kuu-chan und ihre Schwester Pii-chan ♥ Ich muss sagen, die beiden tun sich auch schwer mit unserer Männerphobieschreienden Natsu. Beide sind mit jedoch überaus sympatisch. Vorallem Pii-chan mit ihrem Tabasko und ihrer andere Sprache, da sie ja kein japanisch kann xD Der Teil mit Hayao war in der Episode eher langweilig. Der fette Kerl da war nicht besonders lustig und bis auf die Sache mti den Sternen hatte das auch nichts. Da sind mir Daigorou und Macaron alleine doch liber xD Aber nunja, das zweite Date von Hayao und Natsu verlief dann ja schon besser, sie haben richtig miteinander gesprochen. Ein Wunder! xD Aber das Ende... tja, der Arme Hayao hat schon wieder nen Korb bekommen. Nac-chan tut sich aber auch schwer, dabei sind die beiden doch schon längst in den jeweils anderen verschossen ;P Ich bin gespannt wie es weiter geht und ob Hayao seine Chance bekommt und Natsu von Kuu & Pii nun den Hintern versohlt bekommt xD

Achja das Ending war süß... und ich ich es geahnt hatte, waren die beiden diesmal Grundschüler ;P


Die Zukunft steht in den Sternen! xD

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Mo Mai 09, 2011 10:49 am

Episode 5



Hayao ist deprimiert und Natsu... die hat so ihre eigenen Probleme...

Die Episode war diesmal eher ruhig gehalten. Hayao hat über seinen Korb nächtelang Tränen vergießen müssen und Natsu bekam von Kuu-chan eine dicke Standpauke. Zur Strafe ging es dann in einen besonderen Laden indem die beiden Sexgöttinnen jedoch einen alten Bekannten wiedergetroffen haben: Daigorou!
Lustig was er so zu seiner Schulzeit mit Kuu-chan getrieben hat, die Ärmste ;P Und nunja, wie gesagt ist nicht viel passiert. Daigo gab Hayao den Rat noch 3 Monate auf die nächste Chance zu warten, oder sich einfach ne Neue zu suchen. Aber nicht mit Hayao! Er hat sich ehrlich in Natsu verliebt und wenn er es beim nächsten mal erneut versucht, dann wird Natsu hoffentlich korrekt antworten. Denn eigentlich mag sie ihn ja auch, aber der Stress... nunja, der hatte bei seinem Geständniss einfach die falschen Worte rausgeholt xD

Bin gespannt wie es weiter geht *__*


Kinder, trinkt keinen Alkohol!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Di Mai 17, 2011 10:02 pm

Episode 6



Hayao kommt wieder... nach 3 Monaten will er seine Liebeserklärung erneut versuchen! Wird Natsu ihn erneut abweisen?

Nun... die Episode war anfangs ein wenig störrisch, wegen dem 3- Monats-Training, das Hayao jedoch ganz gut gemeistert hat und auch irgendwie ulkig war.. und letzendlcih weil Hayao selbst über seinen Schatten gesprungen ist, Natsu in den Arm genommen hat und seine Gefühle offenbart hat.. herrlich ♥
Die Episode war wegen der Szene und der 6 Episoden echt gelungen und auch passend. Natsu ist eben was Männer angeht sehr seeeeehr schüchtern, jedoch weiß sie selber das sie in Hayao mehr sieht als nur einen Arbeitskollegen, deswegen war die kleine "Liebes-Szene" recht süß.

Nun bin ich gespannt wie es mit Sachen wie "Küssen" und dem "Tralalalala" weitergeht...
Hoffentlich stirbt Hayao nicht, weil Natsu ihn aus Angst und Schüchternheit totprügelt xD


Banzaaaaaai!

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   So Mai 29, 2011 11:16 am

Episode 7



Nach der Banzai-Episode vom letzten mal wird es nun langsam interessant für Hayao und Natsu.

Die Sexgötter und innen machen langsam Druck. Immerhin sollen Natsu und Hayao endlich dem Finale entgegenkommen. Das Gute an der Episode war auch jedenfalls das Natsu und Hayao richtig verliebt wirken. Die beiden sind zwar 30 Jahre alt, benehmen sich wegen ihrer Unerfahrenheit aber wie 15-jährige Schüler. Einfach nur cute! Die Verkleidung von Daigo und Pi-chan war auch klasse xD Letzendlich kam der seltsame Hausmeister auch nochmal zu aufn Bildschirm und hat sich als Feind der Sexgötter rausgestellt. Nunja... soll er doch die Jungfräuligkeit von Frauen beschützen, trotzdem sieht er eklig aus :P
Nunja die Szene bei Natsu zuhause zusammen mit Hayao hätte nicht besser laufen können. Keine Ahnung ob das wirklich Natsu gehört hat, oder ob Pii-chan und Kuu-chan das nur hingelegt hatten, aber auf jedenfall hat es bei Hayao den Vulkanausbruch verursacht. Bin nun gespannt wie es nächte Woche weitergeht. Eventuell kommen wir zum FIRT KISS ♥ Muhahahahaha

Immer noch sehr unterhaltend. Der Anime bietet einem nich viel aber dafür einen "Gute Laune Effekt"



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Di Mai 31, 2011 8:38 am

Episode 8



FIRST KISS!! Ich wiederhole, FIRST KISS!! Hayao und Natsu gehen immer weiter voran! Brav!

Die Episode war durchaus lustig. Gut das getanze von Daigo und den Hausverwalter war wiederum ziemlich widerlich aber dafür war das Kuss-Theater von Pii-chan und Kuu-chan recht gelungen (trotz Zensur). Macaron und Hayao hatten ja auch ihren Spaß und wie Hayao meinte, Macaron ist einfach ZU SÜß! Du niedlicher kleiner Sexgott, dich würde jede Frau (oder auch Mann, je nachdem wie du dich verkleidest) aufessen! *_* Auch die kleine Yuri-Szene zwischen Kuu-chan und Natsu war süß. Kuu hat Recht, wer nicht hören will muss fühlen! Und so hat sie der armen Natsu doch glatt ihren ersten Kuss geklaut
Die Schlussszene war natürlich der finale Kuss zwischen Hayao und Natsu, den man leider nicht weiter sehen konnte, da die beiden angefangen haben rumzuschlabbern. Aber ansonsten bin ich wie immer positiv vom Anime überrascht. Das gucken macht immernoch einen riesigen Spaß. Ist nur Ehrensache das ich den Anime nun als Charakter-Projekt auf aS reserviert habe! Auf jedenfall sind die Sex-Götter zufrieden, als nächstes kommen se wohl dem großen Ereigniss näher.

Schade das ich anscheinend immer noch als einzigste gucke. Trotz des seltsamen Humors verdient der Anime ruhig mehr Fans!



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Fr Jun 10, 2011 12:42 pm

Episode 9



Natsu Andou is my sweet Honey! ♥

Jup, die Episode zeigte uns diesmal das qurillige Date zwischen Natsu und Hayao. Zusammen mit den vier Sexgöttern im Schlepptau besuchten sie einen Zoo, lernten einige Tiere kennen mit markanten Merkmalen wie Elefanten, Pinguine die immer länger werden obwohl sie so klein sind und natürlich auch den majestätischen Giraffen. Noch dazu hatte Natsu´s Kollegin ihren Fetisch enthüllt als sie mit Mr.Fettsack ins LoveHotel wollte. Yeah ein wenig SM schadet nie in einer Beziehung, oder Star Pig? Nunja ansonsten war das nun keine Episode die einen Fortschritt in der Beziehung der beiden zeigen konnte. Eher ein wenig Smalltal und Fanservice was die SM-Fetischiste unter uns betrifft. Trotzdem, die Erfolge die Natsu und Hayao gemacht haben sind schon niedlich. Die beiden gehen es eben ruhiger an, finde ich völlig okay. Immerhin ist das von den beiden die jeweils erste Beziehung ♥



Freu mich schon auf die nächste Episode

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 26
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14882
Weiblich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Sa Jun 25, 2011 11:47 pm

Episode 10 & 11



Ach was musste ich wieder lachen! Die letzten Hürden werden gemeistert und was darf in den Anfängen einer Beziehung nie fehlen? Richtiiiiig, der erste Streit! Hayao und Natsu müssen auch diese komplizierte Hürde meistern, wobei der Auslöser des Streis niemand anderes als Momoko ist. Natsu ist natürlich der Meinung das ein Junge keine Gummipuppe (die er sogar Namen gibt) nicht braucht wenn man eine reale Freundin hat. Verständlich jedoch ist Hayao da ganz anderer Meinung. Unsere Sexgötter Pii-chan, Ku-chan, Macaron und Daigorou sind mehr als nutzlich, denn diese hat das Fieber erwischt. Mal ein bissl weg von Natsu und Hayao, muss ich eingestehen das Pii-chan und Daigo ein echt süßes Paar abgeben. Immerhin scheinen sie ja ihre "Hürde" überwunden zu haben. Pii-chan klebt jedenfalls an dem guten jungen Mann fest und noch eine Überraschung! Ku-chan hat gesprochen! Nach einer Dauer von 11 Episoden und das aufnehmen verschiedener süßer und scharfer Lebensmittel ist sie zu eine wahren Sexgöttin geworden! Sexy, taff und direkt... das ist die wahre Ku-chan! *rawr* Nunja zurück zu unserem Hauptpärchen...
Hayao ist stinkig und zieht sich in die Sahara zurück und begegnet dort seinem "Jüngrfrauen"-Hausmeister, der ihn zum Prinz der Jungrfäulichkeit machen möchte. Nach einer seltsamen Charakterveränderung und einem neuen Outfit ist dem auch so, bis Macaron und Ku-chan den Guten wieder zur Vernunft bringen können. Pii-chan hat derweil mit Natsu zu kämpfen die sich aus Frust mit Chips vollgefuttert hat und eine warliche Veränderung bekommen hat. Schüchtern, niedlich und sexy? Nunjaaaaaa.... sagen wir es so.., Chips essen macht dick :P

Nach einer Versöhnung am Flughafen darf man nun auf die letzte Episode gespannt sein... :3

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Mo Dez 12, 2011 1:56 am

Oh man, bei diesem Anime musste ich teils richtig abfeiern, was die da für scheiße fabriziert haben und dann in so einer lustigen Weise. Also wirklich eine der besten Kömödien im Animebereich, kurz, prunkvoll und eines der besten überhaupt. Vorallem die Göttersache <3
Nach oben Nach unten
Otaku005

avatar

Alter : 21
Ort : Sachsen Anhalt
Anmeldedatum : 23.06.12
Anzahl der Beiträge : 101
Aktivitätspunkte : 2565
Männlich

BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   Sa Jun 23, 2012 2:34 pm

30Sai no Hoken Taiku ist ein empfelenswerter Anime für zwischen durch mit sein rund 12min pro folge und 12 Folgen eher recht kurz aber doch unterhaltsam und lustig. Ich denke mehr Folgen bzw. länger Folgen hätte die Story nicht tragen können da ihr dafür das Fundament fehlt.

______________________________________________

Wer lust hat kann mich jederzeit gern in Skype adden^^ skypename: marco.otaku005
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 30-sai no Hoken Taiiku   

Nach oben Nach unten
 

30-sai no Hoken Taiiku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
# - 0
-
Gehe zu: