StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sengoku Otome

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14637
Weiblich

BeitragThema: Sengoku Otome   Do März 31, 2011 9:24 pm



Segoku Otome
Genres: Comedy, Ecchi, Samurai

Infos zum Anime

• 13 Episoden
• Erscheinungsjahr: April 2011

Story
Die leichtlebige Mittelschulschülerin Yoshino Hide – von ihren Freunden Hideyoshi genannt – findet sich nach einem Zwischenfall in einem Schrein plötzlich in einem mysteriösen Land wieder. Dort trifft sie auf Oda Nobunaga, doch ist dieser große Krieger aus Japans Vergangenheit hier ganz anders, als es in ihrem Geschichtsbuch zu lesen ist, steht doch stattdessen eine stolze Kriegerin vor ihr. Was sie zunächst für ein Cosplay hält, entpuppt sich schließlich als Realität und hätte Hideyoshi trotz ihrer unbekümmerten Art nicht schon genug Probleme sich in diese Welt einzuleben, will Nobunaga auch noch eine legendäre scharlachrote Rüstung zusammensammeln… mit ihrer Unterstützung.

Screens


Edit by Lee

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14637
Weiblich

BeitragThema: Re: Sengoku Otome   Di Apr 12, 2011 10:19 pm

Episode 1



Die Sengoku-Ära mal anders.... denn alle männlichen Hauptdarsteller sind nun Frauen... + der kleinen Hideyoshi ♥

Episode 1 hat mir überaus gut gefallen. Ich hatte zwar erst gedacht das der Anime in Richtung "Samurai Girls" gehen würde, aber er scheint durchaus besser zu sein, denn die Story um die Rüstung die eingesammelt werden muss erscheint mir actionreich und ecchi-haltig x3

Wir lernen Hideyoshi in dieser Episode kennen, einfaules, modebewusstest Mädchen das ständig vom Pech verfoglt wird. Durch einen dummen Zufall gerät sie also in die alte Sengoku-Zeit und trifft dort auf die Genrälin Oda Nobunaga und deren Untergebene Akechi Mitsuhide. Hideyoshi ist sichtlich perplex, jedoch finde ich ihre Art total süß. Besonders als sie Oda erklären wollte was ein handy-Empfang ist xD
Tja am Ende gab es einen sprechenden Hund... bin gespannt was genau er darstellen soll ;P

P.S.
Date-sensei ist 100%ig der gefürchtete Date Masamune aus der Sengoku-Arc... im Ending hat man sie mit ner Augenklappe gesehen, das erklärt schon alles x3


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
fighter-boy

avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.10
Anzahl der Beiträge : 817
Aktivitätspunkte : 5394
Männlich

BeitragThema: Re: Sengoku Otome   Do Apr 14, 2011 7:28 am

Ich find den Anime wirklich echt gut. Die beiden ersten Episoden sehn fuer mich sehr vielversprechend aus und ich werd ihn mit sicherheit weiter verfolgen.
Was die 1. Episode angeht hat ja unsere Isi schon alles erzaehlt und alls zu weiderholen war dumm. Die 2. Episode war ganz witzig. Es gab sachen zum lachen und ein Kampf oder Tunier, wie mans nimmt, zwischen Hideyoshi und Mitsuhide. Wer haushoch gewonnen hat kann sich jeder denken nehm ich an, obwohl der letzte Kampf wirklich interessant war^^

______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14637
Weiblich

BeitragThema: Re: Sengoku Otome   Mo Apr 18, 2011 9:26 am

Episode 2



So, konnte die 2. Episode auch endlich anschauen und wurde nicht enttäuscht. Also mal ehrlich, der Anime unterhält mich persönlich total gut. Und das ohne einen einzigen Mann xD

Hideyoshi´s Hilfsaktion in dem zerstörten Dorf fand ich klasse, hierbei ist zu bemerken das ich sie nun auch richtig ins Herz geschlossen habe. Oda und Mitsuhide sind natürlich auch auf meiner Favo-Liste und neu dabei ist unser vierbeiniger Freund Shiro. Was genau er für einer ist würde ich gerne wissen, zum einen wieso er sprechen kann und zum anderen zu wem er gehört oder ob er einfach bei Hideyoshi bleibt. Der Kampf zwischen Hideyoshi und Mitsuhide ähm, ich meine natürlich unserer neuen Akerin war lustig. Hideyoshi versagt einfach in allen Diziplin und beim letzten Kampf zeigt sie dank "Kung Fett" nocheinmal was sie drauf hat. Ein wenig seltsam das sie auf einmal in der Luft rumwirbelt obwohl sie so ein tollpatsch ist, aber naja. Akerin hat gewonnen, was natürlich klar und realistisch war xD

Hideyoshi hat ihr eigenes kleines Zimmer, einen Hund und ist nun auch noch Gefolgsmann bei Oda, was will man mehr?
Achja die Geschichte mit den Babys war irgendwie einfach nur... dämlich xD
Nunja was solls, kommen die Babys eben aus Kohl, Bambus oder werden von nem Storch gebracht. Totaaaaal normal xD



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sengoku Otome   

Nach oben Nach unten
 

Sengoku Otome

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
S - U
-
Gehe zu: