StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Nodame Cantabile

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan

avatar

Alter : 25
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.04.09
Anzahl der Beiträge : 3986
Aktivitätspunkte : 14556
Weiblich

BeitragThema: Nodame Cantabile   Mo Jan 17, 2011 6:49 am


Nodame Cantabile
Genre: Romantik, Kömödie, Musik

Infos zum Anime

• ?? Episoden
• Erscheinungsjahr:
•Zusatzinfo:
~ 1. Staffel 23 Episoden
~ 2. Staffel 11 Episoden
~ 3. Staffel 11 Episoden
~ OVA
~ Live Action 11 Episoden
~ Live Action 2 Episoden
~ Live Action Movies *1 + 2

Story

Shinichi Chiaki ist ein begnadeter Pianist und Violinist, der aber davon träumt Dirigent zu werden. Sein einziges Problem ist, dass er aufgrund seiner Angst vorm Fliegen und vor dem Wasser keine Möglichkeit hat Japan zu verlassen, um in Europa bei seinem Idol zu studieren. So fristet er
sein Dasein als Star auf einer der Musikakademien Japans und denkt schon daran seine Musikerlaufbahn zu beenden, da er keine Möglichkeit sieht seinen Traum in Japan zu verwirklichen. Eines Tages trifft er auf Megumi Noda, eine chaotische Mitstudentin, deren freier und gefühlvoller Stil Klavier zu spielen den Jungen auf Anhieb fasziniert. Zusätzlich wird Chiaki, nachdem er sich mit seinem Professor zerstritten hat, in die gleiche Gruppe wie sie gesteckt und es stellt sich heraus, dass sie seine Nachbarin ist. Nodame verliebt sich sofort unsterblich in Chiaki und folgt ihm ab diesem Zeitpunkt ständig, was dieser, mehr oder weniger erfolgreich, abzuwehren versucht. Im Laufe der Zeit treten immer mehr Personen in Chiakis Leben, wie der impulsive Violinist Ryutaro Mine und der Timpanist Masumi Okuyama und er fasst neuen Mut seinen Traum doch noch verwirklichen zu können.


Screens


Fazit

Unglaublich schön!
Nodame Cantabile ist eine wunderschöne und witzige Liebesgeschichte die dem Zuschauer einen Einblick in die Welt der klassischen Musik gibt und dabei wirklich niemals langweilig wird!
Hatte den Anime wegen des Themas erst eine Weile gemieden, doch irgendwann habe ich aus Zufall von dem Freund das Opening zu der Serie gehört und war danach auf jeden Fall darauf versessen mal reinzuschnuppern. Doch aus dem reinschnuppern wurde ein "einsaugen" und ich saß fast eine Woche gebannt vor dem Bildschirm und hab mir alle drei Staffel, sowie die OVA und die Live Actions angesehen. Nebenbei bemerkt ist die Live Action auch total schön, also keine trübe Nachmache ;D
Toll finde ich vorallem die Hauptcharakter Chiaki und Nodame. Genie und Tollpatsch, sowas kennt man bereits aus Animes wie "Itazura na Kiss" aber in Nodame Cantabile ist Nodame eher ein unscheinbares Genie am Piano, das trotz ihrer ab und an nervigen Art einem sofort sympatisch wird.
Chiaki ist der übliche Charakter den man sich unter "Genie" vorstellen kann.
Er sieht gut aus, ist zielstrebig, perfektionistisch und nebenbei bemerkt noch ein sehr guter Koch.
Für Nodame der perfekte Gegenpart und wegen seiner Art, einem auch sofort sympatisch. ;D
Auch die vielen Nebencharakter, darunter Franz Stresemann oder die beiden Mit-Studenten Masumi und Mine versüßen einem den Anime, und die verliebte Nodame die ihren "Chiaki-Senpai" einfach mit niemanden teilen möchte ist der Spaß beim gucken noch größer.

Was Love/Comedy Animes angeht ist Nodame Cantabile auf jeden Fall einer meiner Favoriten!
Auch weil er einem etwas über klassische Musik beibringt, was man dann doch gut gebrauchen kann im Leben ;D
Deswegen 10/10 Dirigenttaktstöcken!


______________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kawaiianimerpg.forumieren.com
 

Nodame Cantabile

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kawaii Manga Anime Forum :: 
 :: 
Animes
 :: 
N - R
-
Gehe zu: